Szenenwechsel – Jugendliche können Praktikum in evangelischen Einrichtungen absolvieren

Mit dem Projekt „Szenenwechsel“ gibt der evangelische Kirchenkreis Burgwedel Langenhagen Jugendlichen die Möglichkeit, ein Praktikum in einem sozial-diakonischen Arbeitsfeld zu absolvieren. Sie können dabei Einblicke in verschiedene Lebenswelten gewinnen, sich mit der Situation von Benachteiligten auseinandersetzen, Erfahrung sammeln im Umgang mit den verschiedensten Menschen und ihr soziales Engagement entdecken.

Wer neugierig ist, was Diakonie alles sein kann, ist bei „Szenenwechsel“ genau richtig!“

Im Kirchenkreis wird „Szenenwechsel“ in Kooperation von Kirchenkreisjugenddienst, Diakonischem Werk und diakonischen Einrichtugen vor Ort angeboten. Es gibt unterschiedlichste diakonische Einrichtungen, in denen 15 bis 18-jährige im Rahmen des einwöchigen Praktikums Erfahrungen sammeln können.

Das sind z. B. mehrere Kindertagesstätten, Altenheime, Werkstätten für Behinderte in der Pestalozzistiftung, Seniorentagespflege, Diakoniestation oder die Patientenbücherei im Krankenhaus Burgwedel.

Weitere Informationen:

anna.thumser@kirche-burgwedel-langenhagen.de

dorothee.luedeke@kirche-burgwedel-langenhagen.de

http://www.ejh.de/szenenwechsel-uebersicht

Zur Anmeldung

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...