Pia Siegmund ist Bezirksmeisterin im Wettkampfturnen der Jugend

Bei den Bezirksmeisterschaften in Holle Grasdorf  zeigten die Turnerinnen der TSG ausgezeichnete Leistungen.

Pia Siegmund siegte mit 47,00 Punkten im Bezirk-Cup 1 und wurde zum ersten Mal Bezirksmeisterin. Auch Paula Höltkemeyer erreichte mit 46,30 Punkten das Treppchen und wurde 3.  Marina Fortmüller wurde in diesem Wettkampf 9.

Luana Borchardt wurde im Bezirks-Cup 2  12. mit 57,75 Punkten.

Krankheitsbedingt konnte Josephine Küker leider nicht ihr volles Programm turnen. Trotzdem kämpfte sie sich durch den Wettkampf und belegte  mit  55,00 Punkten einen 16. Platz.

Carla Steinbrecher turnte im Bezirks-Cup 4  einen tollen Wettkampf und belegte einen hervorragenden 2. Platz. Ihre Vereinskameradin Chantal Busse wurde 20.

Mia Drexhage wurde im Bezirks-Cup 5  mit 49,8 Punkten 22. Auch die jüngsten Turnerinnen der TSG, Bezirks-Cup 6 Jahrgang 2006/07, turnten erstmalig bei den Bezirksmeisterschaften und zeigten schöne Übungen. Fenja Börner wurde 7. mit 52,15 Punkten vor Jill Albers, die mit 51,50 Punkten den 10. Platz belegte.

Im Niedersachsen-Cup 3  erreichte Lisa-Marie Wölk einen Bronzeplatz mit 49,2 Punkten vor Antonia Schrader auf Platz 4 mit 48, 00 Punkte. Lisa Linnenkohl wurde 7. mit 46,30 Punkten.

Alle 3 Turnerinnen konnten sich für das Landesfinale  qualifizieren. Emilia Fortunato, die ebenfalls in diesem Wettkampf startete, belegte den 9. Platz.

Im Niedersachsen-Cup 2 turnte sich Amelie Claussen mit 37,70 Punkten auf einen guten 5. Platz.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...