Zwei dritte Plätze für Wettkampfturnerinnen der TSG

Die Turnerinnen der TSG starteten am 25.05.2014 in Großburgwedel zur ersten Bezirksrunde. Insgesamt starteten 40 Mannschaften in 6 Wettkampfklassen.

Bei den Jüngsten turnten Mia Drexhage, Fenja Börner, Lara Stock, Emma Paula Vogt und Jill-Josefine Albers. In dem größten Starterfeld von 12 Mannschaften erturnten sich die jungen Mädchen in der Wettkampfklasse P5 einen guten 7. Platz.

In der Altersklasse P6 belegten Carla Steinbrecher, Chantal Busse und Marie Baustian einen unerwarteten 3. Platz. Da sie nur zu dritt waren, mussten sie ohne Streichergebnis turnen. Es zählte also jeder Punkt. Umso beachtlicher ist der erreichte 3. Platz.

In der Landesliga 2 dem Kürprogramm erturnte sich die Mannschaft aus erfahrenen und jungen Nachwuchsturnerinnen einen guten 7. Platz.Es gingen an den Start: Marina Fortmüller, Josephine und Aylin Küker, Emilia Fortunato, Nina Flatt, Amelie Claussen und Luana Borchardt.

Die ältesten Turnerinnen erkämpften sich in der Landesliga 1 der Kür mit Bonus einen 3. Platz. Aus Verletzungsgründen musste die Mannschaft leider auf zwei Leistungsträgerinnen verzichten. Antonia Schrader, Pia Siegmund, Lisa Linnenkohl, Lisa Marie Wölk und Paula Höltkemeyer turnten dennoch einen guten Wettkampf und wurden mit einem 3 Platz belohnt.

Dank vieler engagierter Eltern und Helfer war es einen gelungener Wettkampftag!

Sehr erfreulich war auch der Besuch der Schirmherrin Frau Erika Rust, die die Siegerehrung in der Landesliga 1 und Bezirksklasse 2 vornahm.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...