TSG-Wettkampfturnerinnen legen einen gelungenen Saisonauftakt hin

Am Sonntag den 15.03.2015 haben die Turnerinnen der TS Großburgwedel ihren ersten Wettkampf in diesem Jahr erfolgreich absolviert.

Von den 14 TSG Turnerinnen, die im Bezirks-Cup gestartet sind, konnten sich alle für die Bezirksmeisterschaften am kommenden Wochenende in Nordstemmen qualifizieren. In der Leistungsklasse 2 des Jahrganges 1998/99 standen alle drei TSG Turnerinnen auf dem Treppchen. Den Titel holte sich Antonia Schrader vor Lisa Linnenkohl und Edda Höltkemeyer. Dritte wurde Lisa-Marie Wölk in der Altersklasse 2000/01.

In der Leistungsklasse 3, Jahrgang 1998-2001, belegte Marina Fortmüller ebenfalls einen 3. Platz. In der Altersklasse 2002-2004 wurde Josephine Küker zweite. Ihre Schwester Aylin Küker belegte ebenfalls den 2. Platz im Bezirks-Cup 3.Im Bezirks-Cup 4 konnte sich Carla Steinbrecher den 3. Platz erturnen. Mia Drexhage startete im Bezirks-Cup 5 und belegte den 5. Platz.Der Titel im Bezirks-Cup 6 ging an Jill-Josefine Albers, gefolgt von ihren Mannschaftskameradinnen Fenja Börner und Emma Paula Voigt auf Platz 2 und 3.

Die jüngsten Turnerinnen Marie Szabo und Elena Henkel standen dem nichts nach und belegten in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 1. und 2. Platz.

Im Kreis-Cup der Nachwuchsturnerinnen gingen drei Turnerinnen der TSG an den Start. Ihren ersten Wettkampf turnten Naike-Maria Di Santis, Lara Victoria Stock und Jessica Zachen. Alle drei zeigten einen fehlerfreien Wettkampf und belegten die Plätze 5, 6 und 8.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...