Zwei Mal grünes Licht für Rossmann

Platz für ein neues Krankenhaus?

Der Stadtrat hat in seiner 20. Sitzung den Weg für gleich zwei Bauprojekte von Rossmann frei gemacht:

In der Hannoverschen Straße kann die geplante neue Rossman-Filiale jetzt gebaut werden. Die notwendigen Vorarbeiten laufen bereits seit einigen Monaten, aber erst mit der heutigen Änderung des Bebauungs- und Flächennutzungplans ist der Neubau tatsächlich möglich. Gleichzeitig werden die Pläne der bereits vorherrschenden Bausituation angepasst.

Ebenfalls bereits begonnen haben die Arbeiten für die Erweiterung der Recyclinganlage auf dem Stammsitz des Unternehmens. Auch hier war eine Änderung des Bebauungsplans formell notwendig, die vom Rat beschlossen wurde.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...