Zwei Unfälle in Burgwedel

Der 41 Jahre alte Fahrer eines Pkw VW Passat wollte am Dienstag (05.05.2015) aus der Kokenhorststr. kommend den Kreisel in Richtung Heisterholz durchfahren. Dabei übersah er einen 17 Jahre alten Krad-Fahrer, der den Kreisel aus der Hannoverschen Str. in
Richtung Isernhagen FB befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Krad-Fahrer wurde verletzt (vermutl. Bruch des Schlüsselbeines) und in ein Krankenhaus gebracht.

Am selben Tag musste ein Busfahrer den Linienbus vor einer roten Lichtzeichenanlage „normal“ abbremsen und anhalten. Bei diesem Bremsmanöver kam eine 18 Jahre Frau, die im Gang stand, zu Fall und zog sich vermutlich Prellungen zu.

Schon wieder wurde in Isernhagen, vermutlich am Wochenende, ein PKW aufgebrochen und ein Navigationsgerät im Wert von ca. 8000,- € entwendet.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...