Suedlink in der Diskussion

Wie geht es weiter in der Region?

Die Freien Demokraten Burgwedel laden am Mittwoch, den 8. Juli 2015 um 19:00 Uhr jeden interessierten Bürger zu einem Diskussionsabend mit dem früheren Umweltminister Dr. Stefan Birkner (FDP) in den Amtshof in Großburgwedel ein.

Im Februar dieses Jahres hat die Bundesnetzagentur den Antrag der Tennet mit der Vorzugstrasse abgelehnt, weil die Trassenalternativen ohne ausreichende Begründung von Tennet ausgeschlossen worden waren. Nun soll voraussichtlich im September ein neuer Antrag bei der Bundesnetzagentur eingereicht werden.

Wie geht es nun weiter?
Ist Suedlink überhaupt nötig und wer legt das fest?
Wer entscheidet über den Trassenverlauf?
Wie sieht der Zeitrahmen aus?
Wo müssen Erdkabel verlegt werden?

Dr.Birkner

Dr. Stefan Birkner (MdL, FDP)

Bei diesen Diskussionsabend kann man sich über die Möglichkeiten zur Mitwirkung, die den Bürgern, Städten, Gemeinden und Landkreisen innerhalb des rechtlichen Rahmens offen stehen, informieren. Als kompetenten Gesprächspartner hat die FDP den Landtagsabgeordneten und Landesvorsitzenden Dr. Stefan Birkner eingeladen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...