Cheerleading wieder im Sportangebot der TSG

Es gibt kaum eine Sportart, die so unterschätzt wird wie Cheerleading. Cheerleading ist eine Sportart, die aus Elementen des Turnens, der Akrobatik, des Tanzes sowie aus lauten Anfeuerungsrufen besteht. Die primäre Aufgabe der Cheerleader ist es, bei sportlichen Veranstaltungen die eigene Sportmannschaft anzufeuern und das Publikum zu animieren. Darüber hinaus hat sich Cheerleading als eigenständiger Wettkampfsport etabliert.

Im Rahmen des Ferienpasses der Stadt Burgwedel wird das Cheerleading-Angebot der TSG reaktiviert. Unter der sportfachlichen Anleitung der ausgebildeten Tanz- und Gestaltungstrainerin Jasmin Bruhn lernen Kinder von sechs bis zwölf Jahren die Grundlagen des Cheerleadings, einen kleinen Tanz und erste Tumblingelemente.

Nach den Sommerferien wird die Abteilung Cheerleading in der TSG wieder ins Leben gerufen, sodass das Angebot im Ferienpass ein toller Einstieg zum Hineinschnuppern ist.

Das Angebot findet an nachfolgenden Terminen jeweils von 11:00 bis 13:00 Uhr in der Grundschule Burgwedel statt:

Donnerstag, 13. August
Mittwoch, 19. August
Dienstag, 25. August
Montag, 31. August

Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter/innen der Geschäftsstelle der TSG Ihnen unter 05139 – 34 90 gerne zur Verfügung.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...