Kinder auf dem Schulweg angefahren

Ein Schreck in der Morgenstunde: Drei Kinder überquerten heute gegen 7:45 Uhr die Hauptstraße an einer Bedarfsampel in Wettmar. Eine 52-jährige Führerin eines Pkw Opel übersah das Rotlicht einer Bedarfsampel und die dort die Straße querende Schulkinder, so dass es zum Unfall kam. Aufgrund der geringen Fahrgeschwindigkeit wurden die Kinder aber nur leicht verletzt.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...