Verkehrsunfall

Ein 18jähriger Fahrzeugführer kam am 2. Weihnachtsfeiertag um kurz vor Mitternacht auf der Kreisstraße zwischen Engensen und Thönse nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum.

Der Fahrzeugführer gab an, dass er nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sei und danach die Gewalt über sein Fahrzeug verloren habe. Am PKW entstand Totalschaden (ca. 8500 Euro). Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Großburgwedel verbracht und konnte dieses nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...