41-Jährige kommt von Fahrbahn ab und prallt frontal gegen Baum

Die 41-jährige Führerin eines PKW Fiat befuhr am gestrigen Mittwoch, 12. Juli 2017, um 19:25 Uhr die K118 aus Wettmar kommend nach Kleinburgwedel. Am Ortseingang von Kleinburgwedel geriet ihr Fahrzeug bei der Umfahrung einer Verkehrsinsel vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn alleinbeteiligt ins Schleudern. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstanden erhebliche Frontschäden. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...