IGK-Fest erfreut sich über so viele Besucher wie schon lange nicht mehr

Trotz eines kleinen Schauers rockte "Beyond" die Showbühne auf dem Alten Markt . Foto: Dieter Siedersleben

Am vergangenene Wochenende fand in Großburgwedel wieder das IGK-Fest statt. Das Fest lockte hierbei erneut mit zahlreichen Aktivitäten und kulinarischen Genüssen für Groß und Klein. Am Sonnabend eröffnete die Band "Beyond" am Abend das Stadtfest und trotz starkem aber kurzem Schauer war die Stimmung gut. Auf sechs Bühnen, die auf das Stadtgebiet verteilt waren, rockten, sangen und tanzten am Sonntag dann die unterschiedlichsten Künstler auf. Zudem präsentierten sich auf dem Penny-Parkplatz verschiedene Handwerker-Firmen. So erfreute sich das Stadtfest nicht nur strahlendem Sonnenschein, sondern auch über so viele Besucher, wie sie schon lange nicht mehr in der Stadt zu sehen waren.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...