Kultur im Schloss: Uwaga!

Exklusive Vorpremiere – Uwaga! bringt das neue Programm "Dance" ins Schloss Landestrost: Am Freitag, 16. März, 20 Uhr, zerlegt die Band mit großer Experimentierfreude Ballettsuiten und katapultiert sie in andere Sphären, bringt barocke Menuette und Tango Nuevo zum Grooven oder spielt akustische Versionen von Disco-Helden ihrer Jugend wie Daft Punk und The Prodigy. Der Eintritt kostet 19 Euro, ermäßigt 13 Euro.

Geprägt von unterschiedlichsten Backgrounds zwischen Klassik, Jazz, Pop und Weltmusik schlüsseln die Klassik-Erneuerer leidenschaftlich Musikstile in ihre Einzelteile auf und erschaffen daraus völlig neue Musikwelten. Musikalischer Gast des Abends ist Max Klaas am Percussion. Christoph König: Violine, Viola; Maurice Maurer: Violine; Miroslav Nisic: Akkordeon; Matthias Hacker: Kontrabass.

Ab 18 Uhr ist eine einstündige Führung durch das Schloss, den Amtsgarten und die Kasematte möglich. Anmeldungen nimmt das Team Kultur der Region Hannnover unter Telefon 0511/61625200 gern entgegen.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe "Kultur im Schloss" sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.reservix.de erhältlich. Die Reservix-Hotline ist täglich von 0 bis 24 Uhr unter Telefon 01805/700733 (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 Euro pro Minute) erreichbar. Vorverkauf im Schloss Landestrost, Schlossstraße 1, 31535 Neustadt unter Telefon (0511) 616-25200 oder per Mail an kultur@region-hannover.de. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...