Zum Moorerlebnispfad bei Resse mit dem NABU Burgwedel und Isernhagen

Der NABU Burgwedel und Isernhagen hat eine Führung auf dem neuen Moorerlebnispfad bei Resse organisiert. Auf dem Rundweg im Otternhagener Moor werden vielfältige Erscheinungs-formen des intakten und des gestörten Hochmoores gezeigt und erklärt. Für die Führung sind 4 Euro zu zahlen. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 26. August 2018, statt. Treffen zur Abfahrt mit Pkw ist um 14 Uhr auf dem Domfrontplatz in Großburgwedel, alternativ um 14.30 Uhr am Sportplatz in Resse.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...