Kreismeister im Wasser ermittelt: Lena Ringkamp holt gleich zwei Titel

Bei den Kreismeisterschaften in Barsinghausen waren für den SV Burgwedel am Start (hinten von links): Bjarne Luca Benedek, Trainer Florian Saupe, Nina Reiche, Paula Hoinkhaus, Lena Ringkamp sowie (vorne von links) Laura Conrad, Malte Kost, Kjell Mikolaiczyk, Felix Scholz, Ole Heuer, Nila Stieber und Emma Paula Voigt; es fehlen Mika Finn Gante und Fredrik Santiago Feldheim.

259 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 17 Vereinen waren bei den Kreismeisterschaften Kurze Strecke in Barsinghausen am 22. und 23. September 2018 am Start. Erfolgreichste Teilnehmerin des SV Burgwedel war Lena Ringkamp (2004), die sowohl über 50 als auch über 100 Meter Schmetterling siegte. In 00:33,15 beziehungsweise 1:16,78 holte sie die Kreistitel. Über 100 Meter Lagen in 1:22,13 konnte sich Lena darüber hinaus die Bronzemedaille umhängen.
Über Medaillen und Podestplätze konnten sich auch Mika Finn Gante (Platz 2 über 50 Meter Rücken), Kjell Mikolaiczyk (Platz 3 über 100 Meter Brust), Malte Kost (Platz 3 über 50 und 100 Meter Rücken und 50 Meter Schmetterling) und Bjarne Luca Benedek (Platz 2 über 50 Meter Brust und Platz 3 über 50 Meter Freistil) freuen.

"Mit insgesamt 10 Medaillen und davon zwei Titeln sind wir sehr zufrieden mit unseren Schwimmerinnen und Schwimmern, die sich in einem starken Teilnehmerfeld sehr gut geschlagen haben", freuten sich die Trainer Florian Saupe und Sebastian Schmidt. Viele Bestzeiten und Qualifikationen für die bevorstehenden Bezirks- und Landesmeisterschaften rundeten das tolle Ergebnis des SVB ab.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...