Fahrzeug bleibt nach Überschlag auf dem Dach liegen

Ein 52 Jahre alter Fahrer eines VW Golf kam am heutigen Mitwoch, 2. Januar 2019, gegen 6:45 Uhr auf der K116 von Thönse in Richtung Neuwarmbüchen vor dem Oldhorster Kreisel aufgrund von Straßenglätte ins Schleudern. Beim Versuch gegenzusteuern kam er mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich auf dem Grünstreifen und blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei geht von einem wirtschaftlichen Totalschaden von etwa 2000 Euro aus. Der Fahrer selbst konnte unverletzt das Fahrzeug verlassen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Ein Kommentar

  • Ich möchte mich hiermit bei all dehnen bedanken die nach meinem Unfall angehalten haben und Hilfe angeboten haben bzw. sich nach meinem Befinden erkundigt haben. Ich bin darüber äußerst dankbar und war dennoch positiv überrascht. Danke an all diese Mitmenschen, es zeigt sich doch eine große Hilfsbereitschaft. Besonders möchte ich mich bei einem Autofahrer bedanken der mich unterstützte bis die Polizei am Unfallort eintraf. Vielen Dank Jens Hartmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...