Ortsfeuerwehr Großburgwedel wird zu Notfalltüröffnung gerufen

"Verdacht auf hilflose Person hinter Tür" im Pastor-Badenhop-Weg lautete die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Großburgwedel am heutigen Sonntag, 13. Januar 2019, um 18:29 Uhr.

Die Ortsfeuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen aus. Bei der Erkundung vor Ort konnte ein gekipptes Fenster der Wohnung im dritten Obergeschoss festgestellt werden, so dass die Schiebleiter in Stellung gebracht wurde und der Angriffstrupp sich über das gekippte Fenster Zugang zur Wohnung verschaffen konnte.

In dieser fanden die Rettungskräfte jedoch keine Person vor. Ohne weitere Maßnahmen konnten die ehrenamtlichen Kräfte der Ortsfeuerwehr wieder ins Gerätehaus einrücken.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...