Polizei sucht Zeugen von Unfall zwischen Großburgwedel und Fuhrberg

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Dienstag, 5. Februar 2019, um 7:230 Uhr die L381 aus Richtung Großburgwedel kommend in Richtung Fuhrberg und beabsichtigte offensichtlich, zwei vor ihm fahrende Fahrzeuge zu überholen.

Im Rahmen der Anbahnung des Überholvorganges scherte er zum Zwecke der besseren Sicht zu weit in die Gegenfahrbahn aus. Hierbei wurde der Außenspiegel eines entgegenkommenden Pkw Ford S-Max touchiert und beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft nach Angaben der Polizei auf etwa 500 Euro

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem beschriebenen Sachverhalt und/oder Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...