Fassade im Freibad Großburgwedel bekommt Farbe

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Graffitiprojektes 2018 an der Fassade der Westerfeldhalle in Wettmar, startet nun die nächste Aktion am Freibad Großburgwedel. Alle Jugendlichen und junge Erwachsene, im Alter von 14 bis 27 Jahren, können daran teilnehmen und unser Freibad mit einer ansprechenden Fassade gestalten. Das hierfür erste Treffen findet am Montag, 11. März 2019, von 17 bis 19 Uhr an der Skateanlage am Freibad Großburgwedel statt.

Unter Leitung des bekannten Fassadenkünstlers Philipp von Zitzewitz erfolgt eine Einweisung in die Graffitikunst und den Umgang mit den Spraydosen. Im Rahmen weiterer Treffen schließen sich dann der Entwurf und die abschließende Planung der Arbeiten an. Die Umsetzung ist für die Osterferien vorgesehen. Vollständig fertiggestellt und sich allen Bürgern präsentieren kann sich die neue Freibadfassade dann zum Saisonstart Anfang Mai 2019.

Für weitere Fragen oder eine Anmeldung für den 11. März steht der Jugendpfleger der Stadt Burgwedel, Uli Appel, per Mail u.appel@burgwedel.de oder telefonisch 0160/90741199 zur Verfügung.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...