Kultur im Schloss: Robby Ballhause & Friends

Foto: Erik Tillmann

Wenn Robby Ballhause am Freitag, 22. März 2019, 20 Uhr, im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge zu Gast ist, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf melodische, mühelos handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten freuen. Mit seinen rau dargebotenen Liebesliedern und lieblich erzählten Grobschlächtigkeiten hebt sich der virtuose Gitarrenbarde prägnant von der Masse ab. Der hannoversche Singer-/Songwriter hat musikalische Freunde aus unterschiedlichsten Stilrichtungen eingeladen. Allesamt sind einfühlsame, vielseitige Multiinstrumentalisten mit langjähriger Bühnenerfahrung. Damit ist das Fundament für eine Reise durch Folk, Country, Blues, Rock und Pop gelegt, die Robby Ballhause mit seinen Freunden zu einer Melange verarbeitet, die er "Greengrass-Music" nennt. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

In der Reihe "…& Friends" stellt das Team Kultur der Region Hannover ausgewählte Musikerinnen und Musiker aus der Region Hannover vor und bittet sie, einen Konzertabend mit von ihnen ausgewählten Musikerkolleginnen und -kollegen zu gestalten. Die Ergebnisse haben das besondere Flair des Einmaligen.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen der Reihe "Kultur im Schloss" sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.reservix.de erhältlich. Die Reservix-Hotline ist täglich von 0 bis 24 Uhr unter Telefon 01805/700733 (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 Euro pro Minute) erreichbar. Vorverkauf im Schloss Landestrost, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt, unter Telefon 0511/616-25200 oder per Mail an kultur@region-hannover.de. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von  9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie Freitag von 9 bis 12 Uhr. Alle Veranstaltungen gibt es im Internet auf www.hannover.de/kulturimschloss.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...