Bauarbeiten in Thönse: Haltestellen werden verlegt

Ab sofort wird die Haltestelle Thönse/Bruchstraße in Fahrtrichtung Großburgwedel auf den regiobus Linien 621 und 639 aufgrund von Bauarbeiten für etwa vier Wochen um etwa 50 Meter hinter die Einmündung der Schmiedestraße verlegt.

Für die Fahrt um 7.10 Uhr auf der regiobus Linie 639 ab Engensen/Kapellenstraße nach Thönse/Bruchstraße ist eine Ersatzhaltestelle in der Neuwarmbüchener Straße eingerichtet.

regiobus bittet um Verständnis für die durch den Bau bedingten Änderungen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...