Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall leicht

Ein 55-jähriger Hannoveraner verlor am gestrigen Sonnabend, 28. März 2020, kurz vor 14 Uhr im Bereich einer Rechtskurve in der Burgwedeler Straße in Isernhagen H.B. die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Durch den Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...