TSG bietet Hilfe für ihre Mitglieder an

Die beiden FSJle der TSG, Juliane Timm und Philipp Jahn, bieten den TSG-Mitgliedern ihre Hilfe an.

Die Corona-Pandemie ist für die Gesellschaft eine große Herausforderung und stellt insbesondere ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen im Alltag vor große Probleme. Da sowohl der Vereinssport als auch die Angebote in den Ganztagsschulen ruhen, bieten die FSJ’ler der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG), Juliane Timm und Philipp Jahn, Hilfe an.

"Vor allem den älteren Menschen und Risikogruppen möchten wir den Alltag erleichtern, indem wir für Sie Einkaufen, mit ihren Hunden spazieren gehen, Medikamente abholen oder anders behilflich sind, je nachdem was sie benötigen“, so die beiden Freiwilligen.

Das Angebot richtet sich an Mitglieder der TSG und wer es in Anspruch nehmen möchte, kann sich unter der Mobilfunknummer 0160/98605215 an Juliane Timm und Philipp Jahn wenden. Das weitere Vorgehen wird dann telefonisch besprochen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...