Straßensperrung in Großburgwedel: Busse fahren Umleitungsfahrweg

Von kommenden Freitag, 17. Juli 2020, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Montag, 31. August, Betriebsschluss, wird die Kleinburgwedeler Straße in Großburgwedel aufgrund von Bauarbeiten gesperrt.

Aus diesem Grund müssen die Busse der regiobus Linie 651 im oben genannten Zeitraum umgeleitet werden und können die Haltestellen Großburgwedel/Pappelweg, Großburgwedel/Am Schützenplatz, Großburgwedel/Krankenhaus, Großburgwedel/Rathaus, Großburgwedel/Rhadener Weg und Kleinburgwedel/Bergstraße nicht bedienen. Als Ersatz für Haltestelle Kleinburgwedel/Bergstraße dient die Haltestelle Kleinburgwedel/Moorweg, wie regiobus mitteilt.

regiobus bittet um Verständnis für die Änderungen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Ein Kommentar

  • …und der ganze Verkehr drängt sich mal wieder durch die Bahnhofstraße in Kleinburgwedel! Warum kann man diesen Bereich nicht als Spielstraße umwandeln und den Verkehr grundsätzlich durch die Ortsausfahrt am Gewerbegebiet umleiten? Es wäre ein Segen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...