Sattelzug reißt Paketstation aus dem Fundament und fährt davon

Von Zeugen wurde am gestrigen Montag, 7. August 2020, gegen 19:30 Uhr in der Straße In der Meineworth in Großburgwedel beobachtet, dass eine weiße Sattelzugmaschine mit Auflieger (beige mit blauer Firmenaufschrift) einer Kühlspedition im Bereich der Parkplatzzufahrt des Aldi-Marktes wendete.

Beim Rangieren stieß der Auflieger gegen eine dort aufgestellte DHL-Paketstation, die hierdurch aus dem Fundament gebrochen und gegen die nebenliegende Paketstation gekippt wurde. Der Sattelzug entfernte sich nach Angaben der Polizei anschließend über die naheliegende Autobahn-Anschlussstelle.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...