Gemeinsamer Sport im Lockdown: SV Burgwedel trainiert Kinder online

Paula Hoinkhaus (links) und Laura Conrad unterrichten die Nachwuchsschwimmer online.Foto: SV Burgwedel

Der Schwimmverein (SV) Burgwedel bietet auch seinen jüngeren Mitgliedern, um fit zu bleiben, weiterhin ein abwechslungsreiches Live-Online-Trainingsprogramm an. Meistens nehmen daran 10 bis 15 Kinder mit Freude teil.

"Angeboten werden Übungen zur Verbesserungen der Koordination sowie den koordinativen Fähigkeiten, wie zum Beispiel Würfelworkouts und Übungen nach Buchstaben. Es werden aber auch Spaziergänge mit Trackingapps  gemacht, bei denen die GPS-Spur danach den eigenen Namen oder sogar ein Bild darstellt. Zudem wurde mit den Kindern – ebenfalls online – eine Drehscheibe gebastelt, mit der die Kinder sich an Tagen ohne Online-Training ihre Übungen für ein Workout vom Zufall vorgeben lassen können", wie der Verein mitteilt. Ein zentraler Punkt sei es dabei, auch sie zu selbstständigem Sporttreiben zu animieren.

"Paula Hoinkhaus und Laura Conrad gehören zu denen, die mit viel Einsatz diese Online-Trainings organisieren und durchführen", betont der SV. Ihr wesentlicher Ansporn ist hierbei, den Kindern auch in Zeiten, in denen kein echtes Schwimmtraining möglich ist, eine Möglichkeit für gemeinsames Training zu geben und natürlich auch dabei gemeinsam im Lockdown Spaß haben zu können.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...