Zwei Unfallverursacher flüchten

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel wurde am vergangenen Donnerstag, 18. Februar 2021, zwischen 10:00 und 10:55 Uhr ein roter VW Golf vermutlich durch ein anderes Auto beschädigt. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne seine Beteiligung bekannt zu geben. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

In der Straße Zum Schelpberg in Wettmar stieß zwischen Donnerstag, 18. Februar, 9:30 Uhr, und Freitag, 9. Februar, 8 Uhr, stieß ein bisher unbekannter Autofahrer vermutlich beim Rangieren mit seinem Fahrzeug gegen einen Pfosten eines Maschendrahtzauns und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden wird auf 80 Euro geschätzt.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...