CDU Burgwedel bereitet Spaziergängern Osterüberraschung am Wegesrand

"Ach guck mal!" Das war am Ostersonntag auf Burgwedels beliebtesten Spazierwegen ein oft gehörter Ausruf. Die CDU Burgwedel hatte an sechs verschiedenen Standorten österlich gestaltete Aufsteller installiert, um so den Spaziergängern "coronafreundlich" einen Ostergruß zu überbringen.

Wer rechtzeitig da war, fand zudem in den Körbchen kleine Tüten mit bienenfreundlichen Blühmischungen und von Heidrun Pollmann (DÜT & DAT) gestiftete Taschentücherpackungen in verschiedenen Frühlingsdesigns.

"Ich freue mich, dass uns die Überraschung gelungen ist und wir vielen Menschen eine kleine Osterfreude bereiten konnten", so die CDU-Bürgermeisterkandidatin Ortrud Wendt. Ihr Dank geht an die vielen tatkräftigen jungen Leute im Umfeld der CDU/Jungen Union Burgwedel, die diese Osteraktion mit ihr entwickelt und in die Tat umgesetzt haben und tagsüber mehrmals die Körbchen nachgefüllt haben.  

Wie möchten Sie kommentieren?

Ein Kommentar

  • Eine tolle Idee! Gerade die bienenfreundliche Blühmischung ist klasse, wir alle sollten viel mehr für unsere Bienen machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...