Autofahrer wird bei Aufprall mit Baum und Straßenlaterne leicht verletzt

Der 85-jährige Führer eines schwarzen Ford befuhr am gestrigen Dienstag, 4. Mai 2021, gegen 13:30 Uhr die Straße Am Lahberg in Engensen in Richtung Lahberg, als er hierbei nach Polizeiangaben aus Unachtsamkeit zunächst auf den rechtsseitigen Grünstreifen kam und dann den nebenliegenden Fußgängerweg überfuhr. Dort kollidierte das Fahrzeug erst mit einer Straßenlaterne und anschließend mit einem Baum.

Durch den Aufprall wurde das Auto zurück auf die Straße geschleudert und kam dort entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt mit einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. "Am Fahrzeug entstanden massive Beschädigungen, es war nicht mehr fahrbereit", teilt die Polizei mit.

Auslaufende Betriebsstoffe wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Engensen beseitigt. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro, wie die Polizei mitteilt.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...