Zwei BMW wrden gestohlen: Autodieb überschlägt sich mit Fahrzeug

In Isernhagen H.B. und Großburgwedel wurden zwischen Mittwoch, 9. Juni 2021, un dem gestrigen Donnerstag, 10. Juni, zwei BMW gestohlen. Bei einer Kontrolle wurde ein Fahrzeug durch die Polizei gefunden. Der mutmaßliche Autodieb überschlug sich dabei auf der Flucht mit dem Fahrzeug.

Zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 12 Uhr, wurde in der Straße Vor dem Graben in H.B. ein unter dem Carport eines Wohnhauses abgestellter, graue BMW wurde entwendet. Der Zeitwert des Diebesgutes beläuft sich auf etwa 42.000 Euro.

Ein weiterer BMW wurde am Mittwoch in der Dammstraße in Großburgwedel gestohlen. Der schwarze BMW im Wert von etwa 40.000 Euro war nach Angaben der Polizei vor einem Wohnhaus auf dem Grundstück abgestellt.

In der Nacht um 3 Uhr am gestrigen Donnerstag wurde die Polizei auf der A2 auf das Auto aufmerksam und die Streifenwagenbesatzung wollte dieses kontrollieren. Der 31-jährige Fahrzeugführer versuchte daraufhin, vor der Polizei zu flüchten. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er nach Verlassen der Autobahn in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug, welches sich mehrfach überschlug, wie die Polizei mitteilt. Der Fahrzeugführer wurde vorläufig festgenommen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...