LandFrauen informieren in Online-Vortrag über das „Digitale Bezahlen“

Der Kreisverband der LandFrauen im Altkreis Burgdorf bietet auch in diesem Winterhalbjahr kostenfreie Online-Vorträge an. Der erste Vortrag "Digitales Bezahlen" findet am kommenden Montag, 18. Oktober 2021, von 18.00 bis etwa 19.30 Uhr im Rahmen des Projektes LandFrauen Guides in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale statt.

"Haben Sie auch schon einmal über digitales/kontaktloses Bezahlen nachgedacht oder wenden es im Alltag schon an? Es liegt seit Corona voll im Trend. Diese Bezahlmethode ist schneller und hygienischer, ist sie aber auch sicher?", fragen die LandFrauen. Kontaktlos im Supermarkt bezahlen, den Fahrschein mit dem Smartphone lösen oder aber im Onlineshop bezahlen. Kontaktloses und digitales Bezahlen sind mittlerweile die häufigsten Bezahlmethoden. Doch wie funktioniert kontaktloses Bezahlen genau? Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um mobil bezahlen zu können? Diese und weitere Fragen beantwortet Kerstin Föller von der Verbraucherzentrale Hamburg.

Anmeldeschluss ist am 18. Oktober. Anmeldungen werden unter www.edudip.com/de/webinar/digitales-bezahlen-1810/1636716 entgegen genommen. Die unverbindliche Voranmeldung erfordert lediglich die Eingabe des Namens und der Mail-Adresse. Nach der Anmeldung versendet die Verbraucherzentrale eine Bestätigung und die Zugangsdaten. Die Teilnehmenden sind nicht mit Kamera und Mikrofon zugeschaltet. Sie hören nur zu und können über die Tastatur im Chat Fragen stellen oder Ergänzungen liefern.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...