Unbekannter Autofahrer hinterlässt rund 1000 Euro Schaden an Porsche Cayenne

Ein grauer Porsche Cayenne wurde am gestrigen Montag, 8. August 2022, zwischen 10:00 und 10:05 Uhr in der Engensener Straße in Thönse durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

Nach Angaben der Polizei hätte der Geschädigte das Fahrzeug ordnungsgemäß am rechten Straßenrand in Fahrtrichtung Engensen geparkt. Als er nach kurzer Abwesenheit zu seinem Auto zurückkehrte, hatte dieser eine Beschädigung am linken Außenspiegel festgestellt.

Die Beschädigung wurde nach Angaben der Polizei vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug verursacht.

Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht vor. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Wie möchten Sie kommentieren?

2 Kommentare

  • Hallo und guten Tag…..ich habe gerade ihren Artikel in Burgwedelaktuell gelesen…nur zu meinem Verständnis! Das Auto hat in Fahrtrichtung Engensen korrekt geparkt? In Fahrtrichtung Engensen befindet sich auf der rechten Seite der Radfahrerschutzstreifen und deshalb darf man dort nicht parken! Oder gibt es Sondergenehmigungen?
    Über eine Antwort würde ich mich freuen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...