Pedelec-Fahrer wird übersehen und bei Unfall leicht verletzt

Eine VW-Passat-Fahrerin beabsichtige am gestrigen Dienstag, 13. Dezember 2022, gegen 15:10 Uhr in der Hannoversche Straße in Großburgwedel von einem Kundenparkplatz nach links auf die Hannoversche Straße einzubiegen. Ein Pedelec-Fahrer befuhr zeitgleich die Hannoversche Straße auf dem beidseitig befahrbaren Radweg und näherte sich von rechts der Passat-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht

Mehr lesen

Werkzeuge und Kabel werden von Baustelle gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Sonnabend, 9. Dezember 2022, 10 Uhr, und dem gestrigen Montag, 12. Dezember, 8:30 Uhr, von einer Baustelle in der Von-Alten-Straße in Großburgwedel mehrere Werkzeuge sowie drei Rollen Erdkabel. Es wurden unter anderem eine Flex, Akkus und ein Baustellenradio gestohlen. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte aber nach Angaben der Polizei bei mehr als 1500 Euro

Mehr lesen

2000 Euro Schaden durch Tritt von Unbekanntem gegen Auto

Ein bislang unbekannter Täter trat zwischen Sonnabend, 10. Dezember 2022, 11 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 11. Dezember, 15:30 Uhr, in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel augenscheinlich mit dem beschuhten Fuß gegen die Heckklappe eines geparkten schwarzen Opel Corsa. Dadurch entstand eine Delle in der Heckklappe und ein Bruch in der linken Heckleuchte. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf

Mehr lesen

Diebstähle auf dem Kleinburgwedeler Weihnachtsmarkt

Zwischen Sonnabend, 10. Dezember 2022, 14 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 11. Dezember, 9:30 Uhr, schlugen Diebe auf dem Kleinburgwedeler Weihnachtsmarkt im Moorweg zu.  Entwendet wurden eine frei zugängliche Industriekaffeemaschine und zwei rote Gaspropanflaschen. Die Maschine wie auch die beiden Gasflaschen haben jeweils einen Wert von etwa 150 Euro.  Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben

Mehr lesen

Weihnachtsfeiertage: Einbrechern keine Gelegenheiten schenken

Über die Weihnachtsfeiertage stehen viele Wohnungen und Häuser leer, da deren Bewohner die freien Tage nutzen, um zu ihren Familien zu reisen und dort gemeinsame die Zeit zu verbringen. Deshalb sind die Feiertage zugleich aber auch für Einbrecher eine gute Zeit, in fremde Räumlichkeiten einzudringen und Beute zu machen. Die Polizeidirektion Hannover nimmt deshalb die Vorweihnachtszeit zum Anlass, die Bevölkerung

Mehr lesen

Schwerpunktkontrolle: 43 Autofahrer stehen unter Drogeneinfluss

Bei einer großangelegten Schwerpunktkontrolle haben Beamte der Polizei Hannover zwischen Freitag, 9. Dezember 2022, und dem gestrigen Sonntag, 11. Dezember, in der Region Hannover zahlreiche Ordnungswidrigkeiten und Straftaten geahndet. Besonders im Fokus der Kontrolle stand das Thema Fahrtüchtigkeit im Verkehr. Tatsächlich saßen mehrere Verkehrsteilnehmer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen am Steuer, wie die Polizei mitteilt. Bei der Schwerpunktkontrolle wurden die Beamten der Polizeidirektion Hannover von

Mehr lesen

Einbrüche in Einfamilienhäuser in Großburgwedel und Thönse

Unbekannte Täter hebelten am gestrigen Sonnabend, 10. Dezember 2022, zwischen 14:00 und 20:30 Uhr im Hermann-Löns-Weg in Thönse das Wohnzimmerfenster eines Einfamilienhaueses aus seiner Verankerung und gelangten so in das Innere des Wohnhauses. Hier wurden sämtliche Räume aufgesucht und durchsucht und durchwühlt. Über die Schadenshöhe können von der Polizei noch keine genauen Angaben gemacht werden. Am gestrigen Sonnabend wurde zudem

Mehr lesen

Zwei Verletzte und 18.000 Euro Schaden bei Unfall in Engensen

Ein 43-Jähriger befuhr am vergangenen Freitag, 9. Dezember 2022, gegen 16:45 Uhr mit seinem VW Touran die Schillerslager Straße in Engensen in Richtung Wettmarer Straße und musste an der dortigen Kreuzung wartepflichtig anhalten. Als er wieder anfuhr, übersah er einen aus der Thönser Straße in Richtung Ramlinger Straße fahrenden 40-jährigen Autofahrer in seinem VW Passat und kollidierte mit diesem. An

Mehr lesen

Radfahrerin wird touchiert: Polizei sucht Hinweise zu hellgrünem Baufahrzeug

Eine 72-jährige Pedelec-Fahrerin befuhr den ersten Erkenntnissen der Polizei nach am vergangenen Mittwoch, 7. Dezember 2022, kurz vor 10:30 Uhr bereits den Fahrradschutzstreifen in Höhe des Raiffeisen-Geländes auf der Thönser Straße in Großburgwedel in Fahrtrichtung Ortsmitte. Sie wurde nach ihren Aussagen dann von einem Baufahrzeug, einer hellgrünen Zugmaschine, möglicherweise ein Traktor oder ähnlich, mit Anhänger überholt, das ebenfalls in Fahrtrichtung

Mehr lesen

Schmuck und Bargeld werden bei Einbruch in Thönse gestohlen

Unbekannte Täter gelangten am gestrigen Donnerstag, 8. Dezember 2022, zwischen 17:30 und 20:10 Uhr gewaltsam über die Terrassentür in die Räumlichkeiten eines Einfamilienhauses in der Straße Moorgarten in Thönse. Die Räume im Haus wurden durchsucht. Den ersten Erkenntnissen nach wurden Schmuck und Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden kann von der Polizei noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die

Mehr lesen

Unfallflucht in der Von-Eltz-Straße

Ein unbekannter Fahrzeugführer stieß am gestrigen Mittwoch, 7. Dezember 2022, zwischen 10 und 12 Uhr in der Von-Eltz-Straße in Großburgwedel vermutlich beim Vorbeifahren gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf. Am VW Golf wurde nach Angaben der Polizei der linke Außenspiegel beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt

Mehr lesen

Polizei warnt erneut vor Telefonbetrügern

Weiterhin kommt es vermehrt zu Anzeigenerstattungen wegen Betruges oder versuchten Betruges im Polizeikommissariat Großburgwedel. Bürger aus Burgwedel und Isernhagen berichten der Polizeibeamten von unbekannten Anrufern, die unter anderem behaupten, Polizeibeamte, Mitarbeitende von Staatsanwaltschaften oder Amtsgerichten zu sein. Der Fantasie der Täterschaft sei hier keine Grenzen gesetzt. In den letzten bekanntgewordenen Fällen wurde seitens der unbekannten Anrufer behauptet, ein naher Angehöriger

Mehr lesen

Zwei Täter flüchten nach Einbruchsversuch

Zwei Unbekannte haben am gestrigen Montag, 5. Dezember 2022, gegen 17:45 Uhr in der Straße In der Wisch in Fuhrberg versucht, gewaltsam in ein Wohnhaus über die rückwärtige Terrassentür einzubrechen. Der Eigentümer hatte zuvor mehrfaches Klingeln an der Haustür wahrgenommen, aber nicht geöffnet, teilt ein Polizeisprecher mit. Der Eigentümer wurde im Anschluss durch ein lautes Geräusch von der Terrasse aufgeschreckt. Er

Mehr lesen

Eingangstür von Mehrfamilienhaus wird mutwillig beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten zwischen Sonnabend, 3. Dezember 2022, 22 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 4. Dezember, 10:30 Uhr, im Kösterweg in Wettmar die Glaseinfassung einer Haustür zu einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Doppelverglasung hielt der Gewalteinwirkung stand, zeigt nunmehr aber deutliche Risse. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht

Mehr lesen

Autofahrerin hat 1,66 Promille

Eine Zeugin beobachtete am gestrigen Sonnabendnachmittag, 3. Dezember 2022, ein auffällig fahrendes Fahrzeug und informierte die Polizei. Das Fahrzeug konnte in der Isernhägener Straße in Großburgwedel festgestellt, angehalten und die Autofahrerin kontrolliert werden. Bei ihr konnte nach Angaben der Polizei deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Test vor Ort ergab 1,66 Promille Atemalkoholkonzentration. Nach einer Blutentnahme und Sicherstellung des

Mehr lesen

Unbekannter klaut in Pferdestall

Ein bisher unbekannter Täter betrat am gestrigen Donnerstag, 1. Dezember 2022, gegen 13 Uhr, einen Pferdestall im Alten Postweg in Engensen und entwendete aus einer grauen Winterjacke der Geschädigten, welche über einer Stalltür hing, ein schwarzes Handy, sowie eine braune Geldbörse mit unter anderem 200 Euro Bargeld und diversen Karten. Der Wert des Diebesguts wird auf 400 Euro geschätzt.  Zeugen,

Mehr lesen

Auf Wochenmarkt vergessene Tüte wird von unehrlichem Finder mitgenommen

Während eines Besuchs des Wochenmarktes in der Von-Alten-Straße in Großburgwedel stellte eine 85-Jährige am gestrigen Donnerstag, 1. Dezember 2022, gegen 12:45 Uhr eine Papiertüte mit Büchern, Kalendern und einer Spardose vor einen Stand ab und kaufte von diesem Ware. Anschließend ging sie weiter und vergaß ihre Papiertüte mitzunehmen.  Nach kurzer Zeit bemerkte sie dieses und begab sich zurück zu dem

Mehr lesen

Polizeimeldungen aus Burgwedel

Unbekannte Täter haben am Rand des Würmseeweges, kurz vor der Autobahnüberführung mehrere (augenscheinlich) Asbestfaser- Zementplatten in unterschiedlichen Größen entsorgt. Am vergangenen Freitag, 25. November 2022, um 10 Uhr wurde die illegale Abfallentsorgung festgestellt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Verdachts des unerlaubten Umgangs mit Abfällen eingeleitet. Durch einen bisher unbekannten Täter wurde zwischen Freitag, 28. Oktober 2022, 15 Uhr, und dem

Mehr lesen

Polizei stoppt zwei alkoholisierte Autofahrer in Fuhrberg

Zeugen war am gestrigen Donnerstag, 24. November 2022, in der Danziger Straße in Fuhrberg die augenscheinlich unsichere Fahrweise eines Seat-Fahrers aufgefallen. Eine alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung konnte den 73-jährigen Seat-Fahrer vor Ort antreffen und kontrollieren. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 73-Jährigen fest. Der Test am Alcomaten ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,2 Promille. Dem Mann wurde daraufhin durch einen

Mehr lesen
« Zurück blättern Weiter blättern »