Kategorienarchiv: Kultur

BLISS eröffnet mit Schweizer A-Cappella den Kulturellen Frühling in Burgwedel

Mit einem vokalen Feuerwerk startet die Stadt Burgwedel am Mittwoch, 20. Januar, in ihren „Kulturellen Frühling 2016“. Zu Gast ist die Schweizer A-Cappella Gruppe BLISS: fünf junge Männer bieten helvetische Mundarbeit in Perfektion, ganz ohne Instrumente. Und so heißt ihr zweites Bühnenprogramm auch bezeichnenderweise „Tell`s Angels“, denn die Fünf treffen die Töne präziser als Tell den Apfel.

Mit ihren beeindruckenden Songarrangements gelingt dem Quintett ein musikalischer Spagat zwischen Rock, Pop und Klassik, der seinesgleichen sucht. Darüber hinaus begeistern sie ihr Publikum mit einfallsreicher Choreografie und garnieren das Ganze mit einer erfrischend humorvollen Moderation. So gibt es nicht nur tolle Musik, sondern auch viel zu lachen.

BLISS erhielt in 2014 beim Internationalen A Cappella-Wettbewerb in Graz fünf Auszeichnungen. Eingerahmt wurde der Preishagel durch zwei Golddiplome. Unter www.bliss.ch kann schon vorab das attraktive Männerquintett kennengelernt werden.

Karten für das Konzert sind im Vorverkauf erhältlich in der Buchhandlung C. Böhnert, Im Mitteldorf 2, Großburgwedel (Telefon 05139/2380). Abendkasse und Einlass im Amtshof ab 19:30 Uhr, Beginn des Konzertes ist 20:00 Uhr.

Bücherei-Kino zeigt „Die Bücherdiebin“

Die Bücherei Großburgwedel lädt zum Bücherei-Kino  am Mittwoch, dem 18. Februrar 2015 um 20 Uhr in den  Amtshof ein und präsentiert den zeitgeschichtlichen Film „Die Bücherdiebin“. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, internationalen  Romanbestseller von Markus Zusak. “Bücherei-Kino zeigt „Die Bücherdiebin“” » weiter lesen…

Vermächtnis – Die Kohl-Protokolle

Am Dienstag , dem 10. Februar 2015, um 20.00 Uhr begrüßt das KulturKaffee Rautenkranz Heribert Schwan & Tilmann Jens.

Großer Mann, große Geschichte und große Tragik: Die „Kohl-Protokolle“ geben Einblicke in das Denken des Altkanzlers. Ein historisches Dokument über die Innenansicht der Macht. “Vermächtnis – Die Kohl-Protokolle” » weiter lesen…

„Abenteuer Deutschland“ zu Pferd – Multimediavortrag mit Fotograf Florian Wagner  

Zum Auftakt ihrer Abendveranstaltungen hat die Bücherei Großburgwedel den Fotografen Florian Wagner eingeladen. Am Mittwoch, dem 28. Januar 2015, berichtet er um 20 Uhr im Amtshof von seiner achtwöchigen Reise zu Pferd quer durch Deutschland – von der “„Abenteuer Deutschland“ zu Pferd – Multimediavortrag mit Fotograf Florian Wagner  ” » weiter lesen…

Interkultureller Frauenkurs startet in die zweite Runde – Anmeldungen sind noch möglich

Am 19. Januar startet der Interkulturelle Frauenkurs „Lebenswege der Frauen“ zum zweiten Mal in Burgwedel und bietet Frauen unterschiedlicher Generationen und Kulturen erneut die
Möglichkeit zum interkulturellen Austausch. Dabei steht im Vordergrund, einen intensiven
Kontakt zwischen den Kulturkreisen zu ermöglichen und dabei den eigenen Lebensweg und ggf. die eigene Migrationserfahrungen zu thematisieren und zu reflektieren. “Interkultureller Frauenkurs startet in die zweite Runde – Anmeldungen sind noch möglich” » weiter lesen…