Schlagwortarchiv: Amtshof

Kinderchor Burgwedel zwei Mal im ausverkauften Amtshof

Der Burgwedeler Kinderchor MI MA MU hat mit seinem diesjährigen Sommermusical Randolfo und der eine Ton im Amtshof zwei Aufführungen vor fast ausverkauftem Haus gegeben.

Seit dem Verlust seiner Mutter spricht Randolfo nicht mehr und zieht sich, nachdem er von anderen Kindern gehänselt wird, immer wieder in den Wald zu „seinem“ Baum zurück. Chorleiterin Imke Ortmann hatte den Chorkindern im Januar zwei Musicals vorgestellt. Ihre Entscheidung fiel auf Randolfo, der im Laufe des Musicals nicht nur in der Waldfee Robella, sondern auch in den Tieren des Waldes neue Freunde findet.

Am Freitag waren zunächst Burgwedeler Schulklassen zu Besuch im Amtshof, der leider nicht genug Platz für alle interessierten Klassen und Kindergartengruppen bot und sahen gebannt die knapp 30 Kinder des Kinderchors auf der Bühne.

Nachdem Randolfo am Ende seine Stimme wiedergefunden hatte und von den anderen Kindern wieder akzeptiert wurde, ohne seine neuen tierischen Freunde zu verlieren, gab es viel Applaus.

Am Samstag wiederholte sich die Geschichte: Elstern, Eulen, Hasen, Füchse und Schmetterlinge – gespielt von den jüngsten Chorkindern – fassten erneut Vertrauen zu Randolfo und bezauberten die dieses Mal überwiegend älteren Zuschauer im ausverkauften Amtshof.

Die Aufführungen waren der Höhepunkt des ersten Chorhalbjahres. Nach den Sommerferien nimmt der Kinderchor wieder neue Mitglieder im Alter von drei bis elf Jahren auf. Interessierte können nach den großen Ferien am 8., 15. und 22. September um 16:00 in die Heinrich-Wöhler-Str. 1 in Großburgwedel kommen und unverbindlich Chorluft schnuppern.