Schlagwortarchiv: Kleinburgwedel

Der Volkstrauertag in Burgwedel

Der Ortsrat der Ortschaft Engensen wird am Volkstrauertag, 15. November 2015, um 11:00 Uhr einen Kranz am Ehrenmal niederlegen. Die Vereine, Verbände und die Mitglieder des Ortsrates treffen sich zur Kranzniederlegung um 10:45 Uhr am Dorfplatz Engensen.

Der Ortsrat der Ortschaft Fuhrberg wird am Volkstrauertag, 15. November 2015, gegen 11:15 Uhr einen Kranz am Ehrenmal niederlegen. Die Vereine und Verbände sowie die “Der Volkstrauertag in Burgwedel” » weiter lesen…

Schulausschuss empfiehlt Änderung der Schulbezirke

Der Schulausschuss der Stadt Burgwedel hat in seiner heutigen Sitzung die Änderung der Schulbezirke der Grundschulen Großburgwedel und Kleinburgwedel beschlossen. Folgt der Rat der Empfehlung, werden in Zukunft Erstklässler aus Großburgwedel, die östlich der Fuhrberger Straße wohnen, in Kleinburgwedel eingeschult. “Schulausschuss empfiehlt Änderung der Schulbezirke” » weiter lesen…

Boßelspass in Kleinburgwedel

Beim Boßeln der Kleinburgwedeler Dorfgemeinschaft hatten sich in diesem Jahr über 100 Teilnehmer bei herrlichem Frühlingswetter am Feuerwehrhaus eingefunden. Nach einer kurzen Begrüßung und Auslosung der Startreihenfolge schickte der Organisator Thomas Fischer vom Schützenverein Kleinburgwedel von 1905 e.V. 14 buntgemischte Mannschaften, große und kleine, ältere und junge Teilnehmer, mit ihren Bollerwagen auf die ca. 4 km lange Strecke. “Boßelspass in Kleinburgwedel” » weiter lesen…

Dialogveranstaltung zur Schulbezirksänderung

Die Grundschulen Großburgwedel und Kleinburgwedel weisen unterschiedliche Tendenzen auf: Während in Großburgwedel kaum die Kapazitäten ausreichen, sinken in Kleinburgwedel die Anmeldezahlen in den nächsten Jahren bis auf ein bedenkliches Maß. Die Kleinburgwedeler Grundschule wäre auf lange Sicht von einer Schließung bedroht.

“Dialogveranstaltung zur Schulbezirksänderung” » weiter lesen…