Schlagwortarchiv: Tennet

Südlink: Planungsdezernent der Region Hannover bezeichnet Tennet-Planungen als Makulatur

„Die bisherigen Planungen des Betreibers Tennet für die Stromtrasse Südlink sind jetzt weitestgehend Makulatur!“ So kommentierte der Planungsdezernent der Region Hannover, Prof. Axel Priebs, den Beschluss der Berliner Großen Koalition vom Monatsbeginn, wonach die Erdverkabelung bei neuen Gleichstromleitungen Vorrang bekommen soll. Nun komme es darauf an, dass der Bundesgesetzgeber diese Richtungsänderung auch rechtlich verankert. “Südlink: Planungsdezernent der Region Hannover bezeichnet Tennet-Planungen als Makulatur” » weiter lesen…

Stromtrasse SüdLink – Externe Berater sollen Burgwedel helfen

Auf der heutigen Ratssitzung (v. 28.07.14) herrschte weitgehend Einigkeit, auch beim Thema SüdLink. Burgwedels Volksvertreter können sich mit dem von TenNet vorgeschlagenen Trassenverlauf mitten durch die Burgwedeler Ortschaften nicht anfreunden und beauftragen die Stadtverwaltung, sich  fachkundige Beratung von „Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte“ zu holen, um mögliche Verfahrensfehler bei der Vorgehensweise von TenNet festzustellen und Gründe für die Priorisierung des derzeitigen Trassenverlaufs zu erfahren.
“Stromtrasse SüdLink – Externe Berater sollen Burgwedel helfen” » weiter lesen…

Stromtrasse: Bundesnetzagentur informiert in Burgwedel

Bürgermeister Axel Düker ist mit der Kooperation der Gemeinde und des Bürgerforums Burgwedel zufrieden. Man habe sich mit dem Bürgerforum in Sachen SuedLink zusammen geschlossen, da die Initiative bereits über Erfahrung im Bereich Bürgerbeteiligung verfüge. Das Bürgerforum hatte sich gegründet, um gegen die Verlegung der Y-Trasse zu protestieren. Nun hilft diese Erfahrung, das Genehmigungsverfahren der SuedLink-Trasse aktiv zu begleiten. “Stromtrasse: Bundesnetzagentur informiert in Burgwedel” » weiter lesen…