Ein bisschen Fuhse: Fahrradtour des ADFC Burgwedel nach Celle

Auf seiner Sonntagstour am 22. Juli 2018, erkundet der ADFC Burgwedel den Lauf der Fuhse durch Celle. Abfahrt ist um 10 Uhr auf dem Domfront- (Rathaus-) Platz in Großburgwedel, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant.

Die gut 60 Kilometer lange Strecke führt zunächst über Wettmar durch den Hastbruch nach Wietzenbruch. Am Fuhsekanal wird an einem der alten Kanalwärterhäuser gerastet.  Entlang der Fuhse fährt man durch Celle und auf einer alten Bahnstrecke bis zum Aue-Fuhse-Wasserkreuz. Über Nienhagen und Otze geht es zurück nach Großburgwedel.

Wie üblich stellt der ADFC eine Landkarte mit der Fahrtroute. Auch E-Biker und Radler, die keine ADFC-Mitglieder sind, können mitfahren.

Weitere Informationen gibt es bei Dieter Bethke, Telefon 05139/6669 oder per Mail an dieter.bethke@gmx.net.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...