HHB startet Vorbereitung

Die Freude war groß bei allen Beteiligten. Seit dem 25. Mai 2021 fliegt der Handball wieder auf der Ramhorst in Großburgwedel und Handball Hannover-Burgwedel (HHB) befindet sich unter strengen Hygienemaßnahmen und ärztlich durchgeführten Corona-Tests in einer ersten lockeren Vorbereitungsphase. Neben der Vertragsverlängerung mit dem langjährigen Sponsor "LOTTO Niedersachen" freut sich der HHB auch über Neuzugang Christopher Czens. Czensi ist ein

Mehr lesen

Unbekannter flüchtet nach Unfall mit Tesla auf Parkplatz von Supermarkt

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am vergangenen Donnerstag, 10. Juni 2021, zwischen 19:00 und 19:20 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel einen geparkten roten Tesla am Fahrzeugheck und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Der Sachschaden am Tesla wird von der Polizei auf etwa 1500 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem

Mehr lesen

Unbekannter steckt Kunststoffblumentopf an Mehrfamilienhaus in Brand

Durch Anwohner wurde am gestrigen Sonnabend, 12. Juni 2021, gegen 18:30 Uhr in der Pestalozzistraße in Großburgwedel ein brennender Kunststoffblumentopf im Eingangsbereich des Mehrfamilienhauses festgestellt. Die Anwohner konnten das Feuer selbstständig löschen. Ein Verursacher ist bisher nicht bekannt. Das Mehrfamilienhaus wurde durch das Feuer nicht beschädigt und Personen wurden nicht verletzt, wie die Polizei mitteilt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit

Mehr lesen

Unbekannter schlägt nach Auseinandersetzung elfjährigen Jungen ins Gesicht

Ein bisher unbekannter Mann hat nach Angaben der Polizei am vergangenen Freitag, 11. Juni 2021, gegen 18:10 Uhr auf dem Parkplatz am Rathausplatz in Großburgwedel einem elfjährigen Kind nach einer verbalen Auseinandersetzung zwei Mal mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Anschließend litt das Kind unter Schmerzen. Der Polizei liegen bislang keine weitere Beschreibung des unbekannten Mannes vor. Zeugen, die

Mehr lesen

LKR wählt Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 43 Hannover Land

Der 52-jährige Bankkaufmann und Volljurist Mirco Zschoch aus Hannover wurde auf der gestrigen Aufstellungsversammlung der Liberal-Konservative Reformer (LKR) einstimmig zum Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 43 Hannover Land gewählt. "Herr Zschoch, der im Bereich Burgdorf derzeit als selbstständiger Immobilienmakler tätig ist, bringt viel politische Erfahrung mit. So gehörte Herr Zschoch 34 Jahre der CDU an und vertrat diese seit

Mehr lesen

Region Hannover beteiligt sich an der Studie „Fahrrad-Monitor 2021“

In den kommenden Wochen werden auch in der Region Hannover Menschen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Markt- und Sozialforschungsinstituts SINUS am Telefon zu ihrer Meinung rund um das Thema Radverkehr befragt. Die Interviews sind Grundlage für die Studie "Fahrrad-Monitor" im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums. Mit der Studie soll ein repräsentatives Stimmungsbild der Radfahrenden in Deutschland abgebildet werden. Für die Region Hannover

Mehr lesen

Fahrer von Harley Davidson wird bei Unfall schwer verletzt

Die 20-jährige Führerin eines BMW befuhr am gestrigen Donnerstag, 10. Juni 2021, gegen 16 Uhr aus Kleinburgwedel kommend die Wallstraße bis zur L381. Nachdem sie dort verkehrsbedingt halten musste, beabsichtigte sie nach links in die L381 in Richtung Großburgwedel einzubiegen. Hierbei übersah sie nach Angaben der Polizei einen sich von dort nähernden und vorfahrtberechtigten Motorradfahrer auf einer Harley Davidson. Obwohl

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region Hannover geht weiter zurück

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Freitag, 11. Juni 2021, um 12:30 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 48.305 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 32 Fälle mehr als am gestrigen Donnerstag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 46.785 Personen als genesen aufgeführt.

Mehr lesen

Karasch fordert Bauprogramm für Förderschulen

"Unsere Förderschulen sind wichtiger Baustein in der Bildungslandschaft in der Region Hannover. Ihre Entwicklung darf nicht Einzelfallentscheidungen vorbehalten sein. Was wir jetzt brauchen, ist ein Schulbauprogramm, das Perspektiven für alle Förderschulen schafft", sagt Christine Karasch, Kandidatin für das Amt der Regionspräsidentin. "Die jahrelange Diskussion um die Gutzmannschule und der Beschluss zur Anne-Frank-Schule in der letzten Regionsversammlung haben gezeigt, was für

Mehr lesen

„Hoppenstedt im Gespräch“ am 16. Juni mit RKI-Präsident Prof. Dr. Wieler

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe "Hoppenstedt im Gespräch" findet am kommenden Mittwoch, 16. Juni 2021, um 18 Uhr eine erste Diskussionsrunde mit dem Präsidenten des RKI, Prof. Dr. Wieler, statt. Unter dem Titel "Können wir jetzt durchatmen?" sprechen der Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik Hoppenstedt und Prof. Dr. Wieler über die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie. Zudem werden die Fragen der Teilnehmerinnen und

Mehr lesen

Tilman Kuban lädt zum Fachgespräch mit Gesundheitsminister Jens Spahn ein

Der CDU-Bundestagskandidat für die südliche Region Hannover und JU-Bundesvorsitzende Tilman Kuban lädt am kommenden Donnerstag, 17. Juni 2021 um 19:30 Uhr zu seinem digitalen Fachgespräch – "Kuban trifft…" ein. Er hat den Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, eingeladen, um über das Gesundheitswesen in der südlichen Region Hannover zu sprechen. Die Mitarbeiter und Verantwortlichen in der Gesundheitsbranche und interessierte Bürger können sich

Mehr lesen

Ausstellung „Frieden geht anders – aber wie?“

Das Antikriegshaus in Sievershausen wird wieder geöffnet: Mit einer Ausstellung zum Thema Zivile Konfliktlösungen beendet das Friedenszentrum am 23. Juni 2021 ab 10 Uhr, unter den aktuell gültigen Hygienebedingungen, ein Stück weit die Zeit der pandemiebedingten Schließung. Besuchstermine für Gruppen und Schulklassen müssen vorab telefonisch oder per Mail mit dem Büro des Antikriegshauses vereinbart werden. Mit der Ausstellung wird anhand konkreter

Mehr lesen

VHS Ostkreis Hannover bietet Sommerprogramm im Juni und Juli an

Wie die Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover bekannt gibt, erlaubt die seit dem 31. Mai 2021 geltende Corona-Landesverordnung den Einrichtungen der Erwachsenenbildung wieder den Präsenzunterricht unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln sowie der Dokumentationspflicht. Darüber hinaus ergeben sich weitere Verpflichtungen zur Gruppengröße sowie zum Tragen einer medizinischen Maske in den VHS-Räumlichkeiten. Die aktualisierten Beginntermine können auf der Homepage unter www.vhs-ostkreis-hannover.de direkt

Mehr lesen

Ab kommenden Montag ist der digitale Impfpass zunächst in Apotheken erhältlich

Der Bundesgesundheitsminister hat am Mittwoch die flächendeckende Einführung des digitalen Impfpasses in Deutschland angekündigt. Mit dem elektronischen Impfnachweis wird es möglich sein, den Impfstatus per Smartphone-App zu belegen. Der gelbe Impfpass in Papierform muss dann nicht mehr mitgeführt werden. Dafür wird in einer teilnehmenden Apotheke, im Impfzentrum oder in der Praxis, in der die Impfung stattgefunden hat, ein entsprechender Code

Mehr lesen

Hörregion Hannover präsentiert IntraRegionale 2021

Von Sonntag, 13. Juni, bis Sonntag, 18. Juli 2021, präsentiert die Hörregion Hannover mit der diesjährigen "IntraRegionale" zeitgenössische Klangkunst an zwölf ungewöhnlichen Orten in Landstrichen rund um die niedersächsische Landeshauptstadt. Am gestrigen Mittwoch 9. Juni 2021, wurde das Hör- und Kunsterlebnis der Öffentlichkeit vom Bürgermeister Frank Prüße und vom Regionspräsidenten Hauke Jagau auf Deck 4 des zentralen Lehrter Parkhauses offiziell

Mehr lesen

Nacht der Museen in Hannover: Mit der Eintrittskarte mit Bus und Bahn zu den Kulturstätten

Am kommenden Sonnabend, 12. Juni 2021, findet in Hannover die "Nacht der Museen" statt. Anlässlich dieser Veranstaltung wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover und dem Großraum-Verkehr Hannover (GVH) geschlossen: Besuchende der Veranstaltung können so ohne stressige Parkplatzsuche mit Bussen und Bahnen zu den teilnehmenden Museen in Hannover fahren und die Eintrittskarte als Fahrkarte nutzen. Die Eintrittskarte für

Mehr lesen

Klimaschutzagentur bietet nun auch Beratungen zu Wärmepumpen an

Wer beim Heizen auf klimafreundliche Heizungstechnik umsteigen möchte, sollte sich über eine Wärmepumpenheizung informieren. Wärmepumpen gewinnen rund drei Viertel der Wärme aus der Umwelt. Die gängigsten Wärmequellen sind dabei die Umgebungsluft, das Erdreich oder das Grundwasser. Um diese Umweltwärme nutzen zu können wird lediglich ein kleiner Anteil an Strom für den Antrieb der Wärmepumpe benötigt. Ob und welche Form für

Mehr lesen

Aufruf zum Wettbewerb „Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber“

Die Landeshauptstadt und die Region Hannover suchen in diesem Jahr wieder die fahrradfreundlichsten Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Hannover und den Umlandkommunen. Im Fokus stehen Angebote und Ideen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Berufsalltag das Fahrrad zu gebrauchen. Den Preis, der im Zwei-Jahres-Rhythmus vergeben wird, gab es in den vergangenen Jahren beispielsweise für Serviceleistungen rund um das Rad, Einrichtung von Dusch-

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Donnerstag bei 13,6

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Donnerstag, 10. Juni 2021, um 11:35 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 48.273 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 26 Fälle mehr als am gestrigen Mittwoch. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 46.747 Personen als genesen aufgeführt.

Mehr lesen
Weiter blättern »