Start der Aktion „Stadtradeln“ am kommenden Sonntag

Der diesjährige Durchgang des Wettbewerbs "Stadtradeln" beginnt in der Region Hannover am morgigen Sonntag, 29. Mai 2022, mit einer Velo-Family-Tour vom Nordufer des Maschsees zur Auftaktveranstaltung auf dem Opernplatz, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 13 Uhr auch die Erlebnisausstellung StadtMensch&FahrRad erwartet. Rund 25 Kilometer sind – mit einer Pause an den Herrenhäuser Gärten – auf den eigens dafür gesperrten

Mehr lesen

Männergesangverein „Concordia“ Großburgwedel ehrt Hans-Jürgen Högl

Der Männergesangverein "Concordia" Großburgwedel befindet sich im 160. Jahr seines Bestehens. Der 1862 gegründete Verein trotzt bei jeder nur möglichen Gelegenheit der Corona-Situation und nimmt jede sich ergebende Möglichkeit wahr, um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Unlängst im Seniorenheim Lindenriek und nun zu Christi Himmelfahrt vor dem Gasthaus Am Markt: Als Chorgemeinschaft Großburgwedel-Wettmar hat die Vereinigung einen sehr guten

Mehr lesen

Schützenverein Kleinburgwedel lädt zu Pfingsten zum Volks- und Schützenfest

Der Schützenverein Kleinburgwedel lädt traditionell zu Pfingsten zum Volks- und Schützenfest ein. Drei Tage feiern die Schützen auf dem Festgelände in der Straße Am Schützenplatz. Das Fest beginnt am Freitag, 3. Juni 2022, um 18:30 Uhr mit dem Treffen im Schützenkrug und anschließendem Abholen der noch amtierenden Könige. Beim Festkommers ab 20 Uhr werden die neuen Könige proklamiert. Anschließend heißt

Mehr lesen

Fünf stellvertretende Brandschutzabschnittsleiter werden ernannt

Sie koordinieren und organisieren, wenn es ernst wird: Die Brandschutzabschnittsleiter der Regionsfeuerwehr. Fünf Brandschutzabschnitte gibt es – und jeder Brandschutzabschnittsleiter hat auch einen Stellvertreter. Die Regionsversammlung hatte am gestrigen Dienstag, 24. Mai 2022, beschlossen, dass Martin Höflich (Brandschutzabschnitt I), Kristof Schwake (II), Benjamin Moß (III), Tobias Jacob (IV) und Volker Kluth (V) als stellvertretende Brandschutzabschnittsleiter für (weitere) sechs Jahre in

Mehr lesen

Eröffnung der Sonderausstellung 2022 im Bauernhausmuseum Isernhagen

Am 29. Mai 2022 um 12 Uhr eröffnet das Bauernhausmuseum Isernhagen, Am Ortfelde 40 in Isernhagen N.B., die diesjährige Sonderausstellung mit dem Titel "Wenn der eigene Hof nicht satt macht…" – Bäuerliches Zubrot: Hopfen und Leinen.  Die Erträge des bäuerlichen Betriebs, selbst in guten Jahren, reichten gerade für das tägliche Brot, um die Familie und das Gesinde zu versorgen. Hinzu kamen

Mehr lesen

Impftermine in der Woche vom 30. Mai bis 5. Juni 2022

Übersicht der Impfangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene In der Region Hannover gibt es in der kommenden Woche wieder viele Impfangebote in den Gemeinden des Regionsgebiets. Neben den Impfstoffen von Biontech und Moderna sind auch Impfungen mit dem Protein-Impfstoff von Novavax möglich. Diese Termine sind entsprechend kenntlich gemacht.   Barsinghausen  Mo bis Fr, 10-16 Uhr sowie Mo, 17.30-21.30 Uhr, Marktstraße

Mehr lesen

Ballett-Abteilung der TSG sucht Nachwuchs

Die Turnerschaft Großburgwedel (TSG) hat seit vielen Jahren eine Ballett-Abteilung, in der Kinder unter der Leitung von Galina Breidel an den Sport herangeführt werden. Als ehemalige Tänzerin am russischen Staatsballett und Ballett-Pädagogin bringt die Übungsleiterin große Erfahrung mit. Für die zweite Trainingsgruppe der Kinder ab 6 Jahren, die dienstags in der Zeit von 15:30 bis 16:15 Uhr in der Sporthalle

Mehr lesen

TSG-Volleyballer erweitern Trainingsangebot

Die Volleyballabteilung der Turnerschaft Großburgwedel (TSG) hat in dieser Saison viele neue Jugendliche im Training begrüßen können. Zeitweise konnten keine neuen Spieler aufgenommen werden, da die Trainingszeiten stets ausgebucht waren. Aus diesem Grund bietet die Abteilung ab sofort eine zusätzliche Trainingszeit für Jugendliche an. Interessierte zwischen 10 und 14 Jahren, die gerne Volleyball lernen möchten, sind jeweils donnerstags in Zeit von

Mehr lesen

Freifahrtregelung für Geflüchtete aus der Ukraine endet am 31. Mai

Seit dem 1. März galt bundesweit eine Freifahrtregelung für aus der Ukraine Geflüchtete. Auch der Großraum-Verkehr Hannover hatte sich mit seinen Verkehrsunternehmen an der Aktion beteiligt und sich so solidarisch mit den Menschen gezeigt, die ihre Heimat verlassen mussten. Die Regelung läuft nun zum 31. Mai aus. Dies hat das Präsidium des VDV (Verband deutscher Verkehrsunternehmen) vor kurzem beschlossen. Der

Mehr lesen

Feiertagsverkehr an Christi Himmelfahrt

Am morgigen Himmelfahrtstag, Donnerstag, 26. Mai 2022, verkehren alle regiobus Linien tagsüber nach dem Sonntagsfahrplan. Fahrten der Nachtliner und Ruftaxen finden in der Nacht auf Christi Himmelfahrt wie gewohnt statt. Für das On-Demand-Angebot sprinti gelten am Mittwoch sowie in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (25./26. Mai) folgende Servicezeiten: Sehnde von 5 bis 4 Uhr Wedemark von 6 bis 4

Mehr lesen

Gruppenleiter-Event beim Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz (JRK) des DRK-Region Hannover traf sich beim diesjährigen Gruppenleiter-Event zum Bowlen, Austauschen und Spargelessen. Nachdem aufgrund der Coronapandemie das JRK-Gruppenleiter-Event in den vergangenen zwei Jahren nicht stattfinden konnte, sollte es in diesem Jahr endlich wieder losgehen. Die Teilnehmenden kamen aus Hannover, Garbsen-Horst, Benthe-Empelde und Langenhagen-Krähenwinkel.  Das JRK nahm das Treffen zum Anlass, um sich bei allen für die

Mehr lesen

Diskussion der SPD Burgwedel: „Perspektiven der Erzieherinnenausbildung“

Die SPD Burgwedel lädt alle Interessierten zu einer Diskussion zu den Perspektiven der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern am Mittwoch, 1. Juni 2022, um 19 Uhr im Amtshof, Auf dem Amtshof 8 in Großburgwedel, ein.  Zur Einführung wird eine Erzieherin über den derzeitigen Stand der Ausbildung berichten. Anschließend werden Patricia Dahlmann-Huchthausen vom Stadtelternrat, Meike Garms von der Gwerkschaft Erziehung und

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Mittwoch bei 282,4

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Mittwoch, 25. Mai 2022, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 339.844 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 753 Fälle mehr als am gestrigen Dienstag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 329.685 Personen als genesen aufgeführt. 1474 Menschen

Mehr lesen

Ergebnisse des Beteiligungsprojektes Skateanlage liegen vor

"Zuerst einmal möchte ich mich bei allen bedanken, die an diesem Beteiligungsprojekt teilgenommen haben", ist Jugendpfleger Uli Appel über die Ergebnisse des Beteiligungsprojektes Skateanlage begeistert. Die vielen Rückmeldungen haben ihm einmal mehr gezeigt, dass Lösungsfindungen und Interessenvertretungen nur nachhaltig und erfolgreich umgesetzt werden können, wenn man auch die tatsächlich Betroffenen einbezieht. Umso überraschender war es für ihn zu erfahren, was

Mehr lesen

Fonds für sozial-ökologische Innovation soll Nachhaltigkeit fördern

Die (Arbeits-)Welt verändert sich, dort, wo die Digitalisierung noch nicht Einzug erhalten hat, steht sie zumindest kurz bevor. Gleichzeitig sorgt die ökologische Transformation für Herausforderungen. Ressourcen stehen nicht unendlich zur Verfügung, da sind gute Ideen gefragt, die sich dieser Herausforderungen annehmen. Doch das ist insbesondere für Startups und Unternehmen eine große Aufgabe, die sich Gemeinnützigkeit auf die Fahne geschrieben haben.

Mehr lesen

Jugendräume der Jugendpflege der Stadt Burgwedel öffnen wieder

Nach der erfolgreichen Öffnung des Jugendraumes Wettmar geht nun auch der Jugendraum Fuhrberg wieder an den Start. Tobias Frost, als verantwortlicher Ansprechpartner der Jugendpflege Burgwedel für Wettmar, freut sich nach den ersten Öffnungstagen über zweistellige Besucherzahlen, "die einmal mehr zeigen, wie groß der Bedarf der Kinder und Jugendlichen nach einem qualitativen Freizeitangebot ist", so die Jugendpflege. Mit Lara Marie Harter

Mehr lesen

Offener Bücherschrank in Kleinburgwedel

Der neue Campus zwischen Grundschule, Bücherei Kleinburgwedel, Haus der Kirche und Kindergarten ist um eine Attraktion reicher: vor wenigen Tagen hat die Stadt Burgwedel einen Offenen Bücherschrank am Moorweg installieren lassen, der ab sofort für alle Bürgern rund um die Uhr und ohne Büchereiausweis zugänglich ist. Wie alle Offenen Bücherschränke lebt der Schrank von der Dynamik des Tauschens, wodurch das Sortiment

Mehr lesen

33.850 Menschen wollten 9-Euro-Ticket am ersten Tag

33.850 Menschen haben den ersten Verkaufstag genutzt, um sich ein 9-Euro-Ticket zu besorgen. Am gestrigen Montag, 23. mai 2022, wurden über die Fahrkartenautomaten, externe und eigene Vertriebsstellen, bei regiobus und GVH online knapp 34.000 Tickets erworben. Der Andrang begann bereits mit Öffnung des Kundencenters am Platz der Weltausstellung und riss auf den unterschiedlichen Kanälen auch über den Tag hinweg nicht ab. Regionspräsident

Mehr lesen

Ehemaliges Klinikgebäude in Springe wird keine Unterkunft

Mitte März hatten sich die Region Hannover und das Klinikum Region Hannover (KRH) mit Beschluss der Regionsversammlung darauf verständigt, das ehemalige Krankenhaus in Springe als Notunterkunft für Geflüchtete herrichten zu lassen. Angesetzt waren Investitionskosten im sechsstelligen Bereich. In den vergangenen Wochen hat die Region sämtliche Möglichkeiten der Nutzung des ehemaligen Klinikgebäudes als kurzfristige Notunterkunft beziehungsweise längerfristige Gemeinschaftsunterkunft prüfen lassen. Jetzt

Mehr lesen

SPD-Regionsfraktion: „Mit dem Zukunftskonzept von aha ist die Region langfristig gut aufgestellt“

Zur heutigen Vorstellung des aha-Zukunftskonzeptes durch die Regionsverwaltung und den aha-Geschäftsführer, stellt die SPD-Regionsfraktion Hannover fest: "Die Abschaffung der Restmüllsäcke im Umland als ein zentraler Aspekt des Zukunftskonzeptes ist ein richtiger Schritt. Mehrere Punkte sprechen für die Umstellung vom Restmüllsack auf eine Tonnenabfuhr. So wird zusätzlicher und unnötiger Plastikmüll durch die Säcke vermieden, da die Tonnen nachhaltig genutzt werden können

Mehr lesen
Weiter blättern »