Schwimmoffensive erfolgreich

Vor knapp einem Jahr fiel der Startschuss für die Schwimmoffensive der Region Hannover – seitdem haben insgesamt 143 zusätzliche Schwimmkurse mit über 1.200 Kurseinheiten rund 1.800 Kinder erreicht, 143 zusätzliche Übungsleiter konnten ausgebildet und rund 140.000 Euro Fördermittel direkt aus dem Bundesprogramm "Startklar für die Zukunft" beantragt werden. Zudem gab es drei "Seepferdchentage", an denen die Kinder unkompliziert ihre Abzeichen

Mehr lesen

SPD-Regionsfraktion begrüßt die Ausweitung des ÜSTRA-Begleitservice

Im Verkehrsausschuss der Region Hannover wurde am 17. Januar 2023 die Ausweitung des ÜSTRA-Begleitservice auf die regiobus-Linien in Langenhagen angekündigt. Ab dem 6. April 2023 wird diese Ausweitung zunächst zwei Jahre lang getestet. "Wir begrüßen die Ausweitung sehr und hoffen, dass die zweijährige Testphase erfolgreich verlaufen wird", so der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Regionsfraktion, Frank Straßburger. "Für mobilitätseingeschränkte Menschen in Langenhagen

Mehr lesen

Schnuppertraining der TSG-Basketballer begeisterte 30 Kinder

"So voll war es an einem Training schon lange nicht mehr", freute sich Maik Remy, Leiter der Abteilung Basketball der Turnerschaft Großburgwedel(TSG) über die große Resonanz zum Basketball-Aktionstag vor den Weihnachtsferien. Unter dem Motto "Back on court" unterstützte der Deutsche Basketball Bund das Schnuppertraining mit Bällen, Ballnetzen, T-Shirts und Taschen. Die Ausgabe der Sportmaterialien und Kleidung übernahm Hans-Jürgen Hesse, Urgestein

Mehr lesen

Studieren ohne Abitur – so geht’s an der BBS 3

Mit mittlerer Reife zum Ingenieur? Die Berufsbildende Schule (BBS) 3 der Region Hannover eröffnet jungen Menschen mit Realschulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung die Möglichkeit, sich für ein Studium zu qualifizieren. Den Zugang zur Fachhochschule oder bestimmten Studiengängen der Universität können Jugendliche durch den Besuch der einjährigen Fachoberschule Technik erwerben. Und ohne Realschulabschluss? Wer die einjährige Berufsfachschule in einer technischen Fachrichtung mit

Mehr lesen

Sinkende Handelspreise für Strom- und Gas: Anbieterwechsel gut überlegen, Tarifoptionen genau prüfen

Die sinkenden Handelspreise für Strom und Gas kommen bei bestehenden Verträgen noch nicht bei Verbrauchern an. Im Gegenteil: Viele Versorger haben ihre Preise erhöht, meist deutlich über den Preisdeckel hinaus. Neukundentarife sind hingegen erstmals wieder zu annehmbaren Kosten zu haben. Kunden stellt sich daher vermehrt die Frage, ob ein Anbieterwechsel jetzt sinnvoll ist. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen rät, Angebote genau zu

Mehr lesen

Falsche Freunde im Internet: Polizei warnt vor Betrugsmasche bei Online-Käufen

Seit Jahren kommt es immer wieder zu Anzeigen bei der Polizei aufgrund von Betrugsdelikten im Internet. Zuletzt registrierte die Polizeidirektion Hannover hierbei eine recht einfache Masche: Im Rahmen von Käufen bei Kleinanzeigenportalen wird oftmals die "PayPal-Freunde"-Funktion genutzt. Diese spart Geld für die Zahlungsversicherung, was sich Betrüger zunutze machen. Richtig genutzt schont die "Paypal-Freunde"-Funktion den Geldbeutel der Einkäufer: Wer nach Käufen

Mehr lesen

„Keine Akkus einwerfen“ – aha und BDE warnen vor falscher Batterieentsorgung

In der Region Hannover warnen aha und der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser-, und Kreislaufwirtschaft gemeinsam vor der falschen Entsorgung von Lithium-Ionen-Akkus und Batterien. Dafür ist der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) der Kampagne "Keine Akkus einwerfen" des BDE beigetreten. Am heutigen Dienstag, 24. janzar 2023, haben aha – Geschäftsführer Thomas Schwarz und BDE- Präsident Peter Kurth gemeinsam die Aktion in

Mehr lesen

Französisches Flair an der IGS Burgwedel zum 60. Jahrestag der deutsch-französischen Freundschaft

Anlässlich des "Deutsch-Französischen Tages" am Sonntag, 22. Januar 2023, haben die Schüler der IGS Burgwedel am gestrigen Montag, 23. Februar 2023 an die deutsch-französische Freundschaft gedacht. So ging es in der ersten großen Pause raus aus den Klassenzimmern und rein in das französische Vergnügen. Hierzu haben die Schüler, die die Sprache lernen, für französisches Flair an der Schule gesorgt: Die

Mehr lesen

TSG bietet Freiwilliges Soziales Jahr an

Studium oder Ausbildung? Mit dieser Frage setzen sich die Schulabsolventen in den kommenden Wochen intensiv auseinander. Regelmäßig nutzen Heranwachsende zwischen 17 und 26 Jahren jedoch zunächst die Alternative, die eigene Persönlichkeit im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) im Sport weiterzuentwickeln, Einblicke in das Arbeitsleben zu sammeln und Verantwortung zu übernehmen.  Für die beiden aktuell tätigen FSJ‘ler Tony Fazlijaj und

Mehr lesen

Tim Wook: 2.707 Millionen Euro Förderung fließen für Ausbau der K117 und K118 nach Großburgwedel.

SPD-Verkehrsminister Olaf Lies hat gestern in Hannover das diesjährige Landesbauprogramm für den kommunalen Straßenbau vorgestellt. Burgwedel profitiert dabei von rund 2.707 Millionen Euro, mit denen die K117 und K118 in Großburgwedel ausgebaut werden sollen. "Gute Straßen, Rad- und Gehwege sind eine wesentliche Grundlage für unseren Alltag. Ich freue mich, dass wir die K117 und K118 als Hauptverkehrsstraßen in Burgwedel nun

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Dienstag bei 97,4

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Dienstag, 24. Januar 2023, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 519.023 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 182 Fälle mehr als am gestrigen Montag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 513.914 Personen als genesen aufgeführt. 2030 Menschen

Mehr lesen

Land fördert ÖPNV auch in der Region Hannover

Die rot-grüne Landesregierung bringt mit viel Geld den ÖPNV in Niedersachsen voran. Insgesamt stellt das Land in einem umfangreichen Förderprogramm etwa 79 Millionen Euro zur Verfügung. Damit können die Kreise und Städte zum Beispiel Bushaltestellen und zentrale Omnibusbahnhöfe erneuern, diverse ÖPNV-Projekte unterstützen oder auch neue Omnibusse anschaffen. Landesweit sind es mehr als eintausend Projekte, die gefördert werden können. Die Region

Mehr lesen

General-Wöhler-Stiftung geht gestärkt und hoffnungsfroh ins Neue Jahr

Trotz einiger negativer Aspekte im vergangenen Jahr blickt die General-Wöhler-Stiftung gestärkt und hoffnungsfroh in das Jahr 2023. Belastende Faktoren im abgelaufenen Jahr waren insbesondere die deutlich reduzierten Zinserträge und der Verlust von sechs Bedürftigen, die aufgrund von Sterbefällen und wegen Wegzug aus Großburgwedel hingenommen werden mussten. Dennoch wurden insgesamt 26 bedürftige Bürger aus Großburgwedel und Meitze wieder mit mehr als

Mehr lesen

Mehr Radwege: Landeshauptstadt und Region Hannover profitieren von rot-grüner Landesförderung

Die rot-grüne Landesregierung fördert insgesamt 34 Projekte für mehr und bessere Radwege in ganz Niedersachsen. Damit können diese Pläne für eine nachhaltige Mobilität mit Zuschüssen in Höhe von 75 Prozent der Gesamtkosten rechnen. Das kommunale Straßenbauprogramm sieht vor, dass fast 100 Vorhaben finanzielle Unterstützung bekommen, mehr als ein Drittel der Projekte sind für Radwege bestimmt. Auch die Region und die

Mehr lesen

Holocaust-Gedenktag 2023: Gemeinsames Erinnern und Gedenken

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Dieses Datum prägt die Geschichte und die Erinnerung in ganz Deutschland: Auschwitz ist Synonym geworden für die Vernichtung der europäischen Jüdinnen und Juden. 78 Jahre später bleibt auch in Hannover die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus weiter wach. Erstmals seit zwei Pandemiejahren wird der Holocaust-Gedenktag am Donnerstag, 27. Januar 2023,

Mehr lesen

Kleinburgwedel hat wieder eine Winterkönigin

Wieder einmal konnten sich die Damen des Schützenvereins Kleinburgwedel beim Winterkönigschießen gegen die Männer behaupten. In diesem Jahr gewann mit 30 Ring und einem Teiler von 27,2 Lisa Speckmann. Von 19 Teilnehmern erreichten 13 die höchste Ringzahl von 30, so musste wieder der Teilerschuss die Entscheidung bringen. Auf Platz 2 schoss sich Dieter Lutze (30 Ring, 36,7 Teiler) knapp vor

Mehr lesen

Matti Klein Soul Trio: Soul und Groove im Schloss Landestrost

Am Freitag, 3. Februar 2023, 20 Uhr ist das Matti Klein Soul Trio zu Gast im Schloss Landestrost, Schlossstraße 1 in Neustadt a. Rbge. Der in Berlin lebende Matti Klein hat sich als einer der interessantesten Groove Jazzer der deutschen Szene etabliert. Er ist musikalischer Direktor des brasilianischen Soul Stars Ed Motta, stand mit Nils Landgren, Sarah Connor und Herbert

Mehr lesen

Unbekannter Mann mit zwei Hunden schlägt 17-Jährigem mit der Faust ins Gesicht

Am gestrigen Sonntag, 22. Januar 2023, kam es um 11:50 Uhr auf der Fuhrberger Straße in Großburgwedel Höhe des Rathauses in Folge von verbalen Streitigkeiten zu einer Körperverletzung, bei der einem 17-Jährigem durch eine männliche Person mit den Fäusten ins Gesicht geschlagen wurde. Auslöser des Wortwechsels sei das provokante Bespritzen mit Schneematsch gewesen, worüber sich der Jugendliche beschwert habe, teilt

Mehr lesen

Glätte: Auto schleudert in den Gegenverkehr

Am gestrigen Sonntag, 22. Januar 2023, kam es um 10 Uhr zu einem vermutlich durch Winterglätte bedingten Verkehrsunfall. Auf der K119 zwischen Wettmar und Kleinburgwedel kam ein 24-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Mercedes ins Schlingern und anschließend mit dem Heck in den Gegenverkehr ragend zum Stehen. Ein entgegenkommender 25-jähriger Fahrzeugführer konnte seinen BMW nicht rechtzeitig zum Stehen bringen und verunfallte mit

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Montag bei 81,6

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Montag, 23. Januar 2023, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 518.841 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 164 Fälle mehr als am vergangenen Freitag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 513.298 Personen als genesen aufgeführt. 2030 Menschen

Mehr lesen
« Zurück blättern Weiter blättern »