Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Dienstag bei 90,2

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Dienstag, 21. September 2021, um 10:40 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.784 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind aufgrund von Korrekturen, die die Region Hannover regelmäßig vornimmt, 27 Fälle weniger als am gestrigen Montag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Montag bei 90,1

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Montag, 20. September 2021, um 12:05 Uhr bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.811 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 357 Fälle mehr als am vergangenen Freitag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 51.524 Personen als genesen

Mehr lesen

Die gewählten SPD-Regionsabgeordneten gehen „Aufgabe mit viel Elan an“

Helga Laube-Hoffmann aus Lehrte, Werner Backeberg aus Uetze und Matthias Paul aus Burgdorf sagen danke für insgesamt 13.309 persönliche Stimmen. Mit 5229 Stimmen erzielte Backeberg das beste Ergebnis und Paul mit 5.068 das zweitbeste Ergebnis im Wahlkreis Lehrte, Burgdorf, Uetze und zogen direkt in die Regionsversammlung ein. Mit 3012 Stimmen gelang Laube-Hoffmann der Einzug über die Liste der SPD. Alle

Mehr lesen

Malerei ff.: Ausstellungseröffnung am 18. September in Schloss Landestrost

Wie lassen sich malerische Ansätze in technische Medien wie Film, künstliche Intelligenz, Farberkennungs- und Animations-Software übertragen? Antworten auf diese Frage zeigen die Arbeiten von Franz Betz, Sebastian Biskup, Hauke Johanna Gerdes, Stefan Lang und Anne Nissen, die ab Sonntag, 19. September 2021, in Schloss Landestrost zu sehen sind. Eröffnet wird die Ausstellung mit dem Titel "Malerei ff." am kommenden Sonnabend,

Mehr lesen

SPD und Grüne unterstützen Steffen Krach

SPD und Grüne streben nach den Kommunalwahlen eine Zusammenarbeit auf Regionsebene an. Das teilen die Vorstände beider Parteien mit, nachdem sie in den vergangenen Tagen in Gesprächen gemeinsame Ziele ausgelotet haben. "Die Gespräche haben eine erste gute Vertrauensbasis geschaffen. Ich bin zuversichtlich, dass eine Zusammenarbeit in den nächsten Jahren die richtigen Akzente für unsere Region Hannover setzen kann", so Claudia

Mehr lesen

Christiane Hinze erneut zur Fraktionsvorsitzenden der FDP-Fraktion Region Hannover gewählt

In der heutigen konstituierenden Sitzung der FDP-Regionsfraktion wurde die Christiane Hinze einstimmig wiedergewählt. Christiane Hinze bedankte sich für das große Vertrauen und verwies auf die nun anstehenden Herausforderungen. "So wie die Wählerinnen und Wähler entschieden haben, bleibt uns vermutlich nur wieder die Rolle in der Opposition. Natürlich sind wir bereit, Verantwortung zu übernehmen und wenn wir gebraucht werden stehen wir bereit.

Mehr lesen

Warnstufe 1 erreicht: Region Hannover verzichtet auf neue Corona-Allgemeinverfügung

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Freitag, 17. September 2021, um 12:20 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.454 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 167 Fälle mehr als am gestrigen Donnerstag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 51.062 Personen als genesen aufgeführt.

Mehr lesen

Wasserstoff-Reallabor soll grünen Wasserstoff zukunftsfähig und konkret machen

Grüner Wasserstoff ist eine Zukunftstechnologie, die ein wichtiger Baustein für die Energiewende werden kann. Richtig eingesetzt kann er dazu beitragen, die CO2-Emissionen von Handwerks- und Industriebetrieben dauerhaft zu senken. Um einerseits die Forschung in diesem Gebiet zu fördern und andererseits Berührungsängste zu verringern, plant die Region Hannover, sich am Aufbau eines sogenannten Wasserstoff-Reallabors zu beteiligen. Unter Führung des Instituts für

Mehr lesen

Marinefreunde der Region Hannover treffen sich wieder nach Zwangspause

Kameraden die bei der Bundesmarine als Wehrpflichtige, als Zeitsoldaten, als Berufssoldat oder aktiv in der Marine ihren Dienst verrichtet haben, bilden die Marinefreunde der Region Hannover. Andreas Genske hatte diese Gruppe ins Leben gerufen und alle wollen diese neue Kameradschaft weiter pflegen und fortsetzen. Der ursprüngliche Treffpunkt existiert nicht mehr, so dass man sich zunächst abwechselnd in Isernhagen und Burgwedel

Mehr lesen

Finale dezentrale Impfangebote am Hauptbahnhof und bei Hannover 96

Noch eineinhalb Wochen, dann ist Schluss: Wie angekündigt wird das gemeinsame Impfzentrum von Region und Landeshauptstadt Hannover am 27. September 2021 den Betrieb einstellen. Zuvor werden in den kommenden Tagen noch weitere dezentrale Impfungen angeboten. Aktuell haben die Mitarbeiter des Impfzentrums Hannover rund 795.000 Impfungen verabreicht. Verimpft werden bis zum Tag der Schließung noch Zweitimpfungen mit mRNA-Impfstoffen oder Einmal-Impfungen mit

Mehr lesen

SPD-Regionsfraktion: „Sportvereine haben Corona-Pandemie zur Beantragung von Fördermitteln genutzt“

Vor kurzem hat sich der Regionssportbund an alle Fraktionen in der Regionsversammlung gewandt und um Unterstützung bei der energetischen Sanierung der Sportstätten gebeten. Silke Gardlo, Vorsitzende der SPD-Regionsfraktion, erklärt zum Hintergrund: "Zum Haushalt 2020 haben wir gemeinsam mit unserem Koalitionspartner dafür gesorgt, dass der Regionssportbund eine zusätzliche Kraft einstellen kann, die den Vereinen bei der Beantragung von Fördermitteln zum Sportstättenbau

Mehr lesen

Diagnose Depression – und was nun?

An die frische Luft gehen, sich zusammenreißen – gut gemeinte Ratschläge hören Betroffene von Depressionen im Alltag regelmäßig. Das Unverständnis gegenüber Menschen, die an Depressionen erkrankt sind, ist oft noch groß. Tatsächlich sind Depressionen laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) aber eine der häufigsten Volkskrankheiten. In der Corona-Pandemie hat die seelische Belastung vieler Menschen noch zugenommen: Alltagsstrukturen sind weggebrochen, finanzielle Ängste und Sorgen

Mehr lesen

Kultur im Schloss: Konzert des Jens Düppe Quartett verschoben

Das für Freitag, 17. September 2021, angekündigte Konzert mit dem Jens Düppe Quartett kann aus gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden. Ein neuer Termin steht aber bereits fest: Der Kölner Musiker wird stattdessen am Freitag, 11. Februar 2022, 20 Uhr, auf der Bühne von Schloss Landestrost auftreten. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können innerhalb von zehn Wochen zurückgegeben werden. Eintrittskarten

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Donnerstag bei 100,1

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Donnerstag, 16. September 2021, um 10:50 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.287 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 118 Fälle mehr als am gestrigen Mittwoch. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 50.957 Personen als genesen aufgeführt.

Mehr lesen

Silke Gardlo als SPD-Fraktionsvorsitzende in der Regionsversammlung wiedergewählt

Die neue SPD-Regionsfraktion hat sich in der heutigen Sitzung konstituiert und Silke Gardlo einstimmig zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die 50-Jährige, die diese Funktion bereits in der vorangegangenen Wahlperiode ausgeübt hat, bedankte sich für das große Vertrauen und verwies auf die nun anstehenden Aufgabenstellungen der Fraktion. "Wir sind nach wie vor die stärkste Fraktion und stehen somit auch weiterhin in der Verantwortung.

Mehr lesen

Schlossarek bleibt Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion Region Hannover

"Ich habe mich gefreut, dass mich die neue Fraktion mit großer Mehrheit zu ihrem Vorsitzenden gewählt hat", sagt der alte und neue Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion Region Hannover, Bernward Schlossarek. Auf der konstituierenden Sitzung der CDU-Fraktion stand am heutigen Mittwochabend nur die Neuwahl des Fraktionsvorsitzenden auf der Tagesordnung. Die 21 anwesenden Abgeordneten folgten dem Vorschlag, den Lehrter Abgeordneten Bernward Schlossarek zum neuen

Mehr lesen

Kultur im Schloss: Jens Düppe Quartett und Gruberich

Der Kölner Musiker Jens Düppe ist ein gefragter Schlagzeuger, der mit zahlreichen Jazz-Bands unterwegs ist. Er spielte unter anderem mit Charlie Mariano, Markus Stockhausen und Matthias Schriefl. 2018 wurde Düppe als "Bester Drummer National" für den ECHO JAZZ nominiert und erhielt 2019 den WDR Jazzpreis. Mit seiner eigenen Formation – dem Trompeter Frederik Köster, dem Pianisten Lars Duppler und Christian

Mehr lesen

Konzert „Reiselust“

Am Freitag 24. September 2021, 19 Uhr, präsentiert Gesa Behrens in der Michaeliskirche, Stammestraße 55 in Hannover-Ricklingen, ihr Konzertprogramm "Reiselust", das im vergangenen Jahr wegen der Corona-Corona ausfallen musste. Die junge Pianistin, die bereits national und international aufgetreten ist und viele Preise gewonnen hat, nimmt an diesem Abend ihr Publikum mit auf eine musikalische Reise um die Welt. Sie spielt

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Mittwoch bei 98,3

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Mittwoch, 15. September 2021, um 11:50 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.169 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 302 Fälle mehr als am gestrigen Dienstag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 50.715 Personen als genesen aufgeführt.

Mehr lesen

Corona-Virus: Das Gesundheitsamt informiert zu Schulen und Kitas

Die Region Hannover gibt am heutigen Dienstag, 14. September 2021, Informationen zu Schulen und Kitas im Rahmen der Corona-Pandemie. Wie müssen sich Eltern von Indexpersonen an Schulen/Kitas verhalten? Wird ein Kind positiv getestet (PCR- oder Schnelltest), muss es unmittelbar nach Hause gehen und in Quarantäne bleiben. Die Eltern müssen unverzüglich die Schule/Kita informieren. Ab dem Moment des Testergebnisses beginnt die

Mehr lesen
Weiter blättern »