CDU-Regionsfraktion: „365 Euro-Ticket – die Finanzierung muss gesichert sein“

"Die Idee des 365 Euro Tickets ist klasse, aber die Finanzierung muss gesichert sein!.Allein mit der Einführung eines 365 Euro Tickets ist die Verkehrswende nicht getan, die Infrastruktur muss mitwachsen. An der Qualität des Verkehrsangebots würde sich nichts ändern. Die Stadtbahnen und Busse hätten in den Hauptverkehrszeiten nicht die Kapazität, um deutlich mehr Bürgerinnen und Bürger transportieren zu können. Es bräuchte

Mehr lesen

9-Euro-Ticket im GVH: Vorverkauf startet ab kommenden Montag

Ab kommenden Montag, 23. Mai 2022, ist das sogenannte 9-Euro-Ticket in der Region Hannover im Vorverkauf erhältlich. Das Ticket gibt es in allen bekannten Verkaufs- und Servicestellen, z. B. im Kundenzentrum des GVH (Großraum-Verkehr Hannover), an den Fahrkartenautomaten der ÜSTRA und der verschiedenen Eisenbahnunternehmen und bei den Fahrerinnen und Fahrern der regiobus. Besonders bequem ist der Kauf über die GVH App

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Freitag bei 364,7

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Freitag, 20. Mai 2022, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 337.524 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 613 Fälle mehr als am gestrigen Donnerstag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 325.619 Personen als genesen aufgeführt. 1473 Menschen

Mehr lesen

Kosten der Unterkunft: Mietobergrenzen werden angepasst

Rund 74.000 Bedarfsgemeinschaften leben in der Region Hannover –für diese Familien und Alleinstehenden, die Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) oder SGB XII (Sozialhilfe) beziehen, übernimmt die Region die Wohnkosten. Die Grundlage für die Höhe der erstatteten Mietkosten bilden die Mietobergrenzen, die die Region regelmäßig anpasst. Ab 1. Juni sollen neue Mietobergrenzen gelten, die sich im Vergleich zu 2019

Mehr lesen

Impftermine in der Woche vom 23. bis 29. Mai 2022

In der Region Hannover gibt es in der kommenden Woche wieder viele Impfangebote in den Gemeinden des Regionsgebiets. Neben den Impfstoffen von Biontech und Moderna sind auch Impfungen mit dem Protein-Impfstoff von Novavax möglich. Diese Termine sind entsprechend kenntlich gemacht.  Barsinghausen  Mo bis Mi 10-16 Uhr Marktstraße 5, 30890 Barsinghausen (Di: Novavax) Mo, 17:30-21:30 Uhr, Marktstraße 5, 30890 Barsinghausen Burgdorf 

Mehr lesen

Himmelfahrt: Abfuhrtermine verschieben sich

An Christi Himmelfahrt am kommenden Donnerstag, 26. Mai 2022, holt die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) keine Rest- und Bioabfälle, Gelben Säcke und Altpapier ab. Die Abfuhr wird am Freitag, 27. Mai, vollständig nachgeholt. Die Abfuhr am Freitag verschiebt sich auf Samstag, den 28. Mai. Diese Regelungen beziehen sich auch auf die Abholung der Gelben Säcke im Umland der Region Hannover

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Donnerstag bei 375,7

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Donnerstag, 19. Mai 2022, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 336.911 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 711 Fälle mehr als am gestrigen Mittwoch. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 324.407 Personen als genesen aufgeführt. 1473 Menschen

Mehr lesen

Robo-Aktivitäten ab sofort unter Dachmarke „Robotics City Hannover“

Die Region Hannover hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Robotik-Hotspot entwickelt. Was 2013 mit einem kleinen Projekt am Johannes-Keppler-Gymnasium in Garbsen begann, entwickelte sich über Dauerbrennerprojekte wie das Roberta RegioZentrum zu einer heute, im Mai 2022, breit aufgestellten Palette an Robotik-Themen. Ein Angebot, das eine Strahlkraft in ganz Deutschland hat. Grund genug, um die Robotik-Aktivitäten der Region

Mehr lesen

DLRG-Bezirk Hannover-Land traf sich zum Bezirkstag

Der DLRG-Bezirk Hannover-Land hat am vergangenen Sonntag, 15. Mai 2022 in der KGS Hemmingen seinen Bezirkstag durchgeführt. Der Bezirk Hannover-Land umfasst die 23 DLRG-Ortsgruppen (OG) in der Region Hannover außer der Stadt Hannover. Neben den Berichten des Vorstandes, den Neuwahlen des Vorstandes fand auch erstmals eine Blaulichtmeile statt. Hierdurch konnten sich alle Delegierten einen Überblick über den Wasserrettungszug Hannover-Land verschaffen.

Mehr lesen

Rebecca Schamber bietet Sprechstunde an

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Rebecca Schamber bietet am kommenden Dienstag, 24. Mai 2022, von 17 bis 19 Uhr eine Sprechstunde für Bürger an. Im SPD-Bürgerbüro, Schaumburger Straße 2 in Mellendorf, steht sie für Gespräche zur Verfügung. Um Anmeldung unter Telefon 0511/1674-283 oder per Mail an rebecca.schamber.wk@bundestag.de wird gebeten. Auch ein Telefongespräch ist nach vorheriger Anmeldung möglich.

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Mittwoch bei 386,3

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Mittwoch, 18. Mai 2022, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 336.200 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 1023 Fälle mehr als am gestrigen Dienstag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 323.223 Personen als genesen aufgeführt. 1472 Menschen

Mehr lesen

9-Euro-Ticket: GVH steht in den Startlöchern

"Der Großraum-Verkehr Hannover (GVH) wird den Vorverkauf des 9-Euro-Tickets starten, wenn der Beschluss dazu auf Bundesebene gefallen ist", teilt der GVH am heutigen Dienstag, 17. Mai 2022, mit. "Ursprünglich war davon auszugehen, dass die Entscheidung am kommenden Freitag, 20. Mai, erfolgen würde. Der GVH hatte sich deshalb bereits auf den 21. Mai als Termin für den Vorverkauf fokussiert. Im Moment ist

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Dienstag bei 432,3

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Dienstag, 17. Mai 2022, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 335.177 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 630 Fälle mehr als am gestrigen Montag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 321.554 Personen als genesen aufgeführt. 1463 Menschen

Mehr lesen

Neuer „Instacop“ der Polizeidirektion Hannover

Seit dem heutigen Montag, 16. Mai 2022, ist der nunmehr sechste "Instacop"-Account der Polizeidirektion Hannover online und erweitert das Portfolio um einen Beamten des Reiterzuges. Der 44-jährige Andreas Joop gibt ab sofort einen Einblick in den polizeilichen Berufsalltag vom Rücken eines Pferdes aus. Andreas Joop ist seit über zwanzig Jahren Angehöriger der Polizei Niedersachsen und versieht seinen Dienst seit 2018

Mehr lesen

Austausch mit der Politik: „Inklusion mitdenken und einfach machen!“

Das hannoversche Netzwerk für inklusiven Sport – miteinander im Verein (ISMIV) stellte sich Politiker und den Inklusionsbeauftragten aus Region und Stadt Hannover vor. Mehr als 20 geladene Gäste waren ins Detlef-Zinke-Haus der Rollstuhl-Sportgemeinschaft Hannover `94 e.V. gekommen, um sich mit den Vertretern des Netzwerkes auszutauschen. Das Ziel: Inklusion im Sport stärker ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken und insbesondere Politiker für das

Mehr lesen

Sinti-Jazz mit dem Kussi Weiss Trio

Sinti-Jazz in Triobesetzung erwartet Fans der Reihe "Kultur im Schloss", am Mittwoch, 25. Mai 2022: Kussi Weiss ist einer der besten deutschen Sinti-Jazz Musiker. Der hochvirtuose Gitarrist hat seinen unverkennbaren eigenen Stil entwickelt, der auf elegante Weise das Erbe von Django Reinhardt mit modernen Elementen verbindet. Mit Tschabo Franzen an der Gitarre und dem langjährigen Mitstreiter Dietmar Osterburg am Kontrabass

Mehr lesen

Region und Landeshauptstadt Hannover auf der Real Estate Arena

Es ist die erste ihrer Art und die größte im Norden – die Immobilienmesse Real Estate Arena auf dem hannoverschen Messegelände feiert ihre Premiere am 18./19. Mai 2022. Auch die Region Hannover und die Landeshauptstadt Hannover sind dabei und stellen ihre Kompetenzen auf einem der größten von rund 100 Ständen ins Schaufenster. Ursprünglich war der Start der Messe 2020 geplant,

Mehr lesen

Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch freut sich über sprinti-Ausbau

Der Bedarfsbus sprinti ist ein Angebot im Großraumverbund Region Hannover (GVH) und läuft bereits seit Juni 2021 in der Wedemark, Springe und Sehnde. Anfangs hat es wie bei jedem neuen Angebot im öffentlichen Personennahverkehr etwas "Gewöhnungsschwierigkeiten" gegeben, aber bis April 2022 konnten sich die Fahrgastzahlen verdreifachen, allein in diesem Monat haben nach Information der Region Hannover etwa 29.000 Personen genutzt. 

Mehr lesen

Corona-Virus: 7-Tages-Inzidenz in der Region liegt am heutigen Montag bei 459,1

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Montag, 16. Mai 2022, bekannt gibt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 334.547 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Das sind 1446 Fälle mehr als am vergangenen Freitag. Von den bislang registrierten Infizierten sind von der Regionsverwaltung zum heutigen Stand 320.773 Personen als genesen aufgeführt. 1453 Menschen

Mehr lesen

Jägerschaft Burgdorf ehrt verdiente Mitglieder

In einer würdigen Feierstunde im Ramlinger Landgasthaus Voltmer ehrte die Jägerschaft Burgdorf bei Spargel und Frischgezapften verdiente und langjährige Mitglieder. Da pandemiebedingt lange keine Ehrungen in einem größeren Rahmen mehr stattfinden konnten, hatten Vorsitzender Hans-Otto Thiele und sein Stellvertreter Andreas Wilhelm Schwarz Anfang Mai viel zu tun. Von Schriftführerin Sibylle Bruns und ihrem Mann Uwe vorbereitet erhielten verdiente Waidmänner aus

Mehr lesen
« Zurück blättern Weiter blättern »