Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Finanzämter bleiben am kommenden Freitag geschlossen

Aufgrund umfangreicher EDV-Wartungsarbeiten wird am kommenden Freitag, 23. Februar 2018, in allen niedersächsischen Finanzämtern der Großteil der Computerprogramme nicht funktionieren. Um die Ausfallzeit so kurz wie möglich zu halten, werden die dreitägigen Arbeiten an diesem Freitag und an diesem Wochenende durchgeführt werden. Das Landesamt für Steuern Niedersachsen bittet daher alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, dass an diesem Freitag die

Mehr lesen

Feuerwehrnachwuchs aus Fuhrberg gewinnt Neujahrsturnier der Stadtjugendfeuerwehr

Am vergangenen Sonnabend 17. Februar 2018, fand traditionell das Neujahrsturnier der Stadtjugendfeuerwehr Burgwedel statt. Ausrichter war in diesem Jahr die Jugendfeuerwehr Wettmar. Daher wurde in der Westerfeldhalle begeistert um den Sieg gespielt. Dabei waren nicht nur Gruppen der Stadjugendfeuerwehr, sondern auch Gastgruppen der Konfirmanden und des Schützenvereins. Neu für alle war, dass nicht wie immer Völkerball gespielt wurde, sondern Brennball.

Mehr lesen

Französische Literatur des 19. Jahrhunderts bei den „Vorlesern“

Am komenden Dienstag, 27. Februar 2018 von 18.30 bis 20.30 Uhr findet in der Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstraße 10, in Großburgwedel wieder ein Vorlesen für Erwachsene durch "Die Vorleser" statt. Es gibt französische Literatur des 19. Jahrhunderts wie von  Charles Baudelaire, Mme de Staël, George Sand, Villiers de L`Isle-Adam, Alphonse Daudet, Paul Verlaine, Victor Hugo, Gustav Flaubert, Jules Verne und anderen zu hören. Der

Mehr lesen

Feuerschutzausschuss tagt

Der Feuerschutzausschuss der Stadt Burgwedel kommt zu seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag, 27. februar 2018 um 18:30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses in Großburgwedel, Fuhrberger Straße 4, zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Änderung der Feuerwehrgebührensatzung. Die dazugehörige Tagesordnung und öffentlichen Beratungsvorlagen sind beim entsprechenden Termin im Sitzungskalender unter https://www.burgwedel.de/allris/si010.asp zu finden.

Mehr lesen

Noch freie Plätze: Spannende Aktionen für Jugendliche in den Osterferien

In den Osterferien Deutschlands spannendste Städte entdecken, richtig fotografieren lernen oder ein Wochenende zur Fortbildung nutzen: Das Team Jugend- und Familienbildung hat für seine Freizeitangebote im März und April noch einige freie Plätze. Vier Tage in Berlin Sonntag, 18. März, bis Mittwoch, 21. März 2018 Eine spannende Reise durch die deutsche Geschichte erleben Jugendliche zu Beginn der Osterferien: Sie fahren

Mehr lesen

Bildungsreport 2018: Region ist bei IT-Ausbildung bundesweit spitze

Von der Krippe bis zum Start in den Job: Die Region Hannover ist ein attraktiver Ausbildungsstandort und nimmt bundesweit eine Vorreiterrolle in der IT-Ausbildung ein. So geht es aus dem aktuellen Bildungsreport hervor, den das CIMA Institut für Regionalwirtschaft im Auftrag der Region Hannover pünktlich zur weltweit größten Ausbildungsmesse Didacta vorgelegt hat. Die Studie bildet die gesamte Kette von der

Mehr lesen

Klimabotschafter – Berichte aus Grönland und Malawi

Peter Frederik Olsen (24) und Joseph Kenson Sakala (29) sind derzeit als Klimabotschafter in der Region Hannover unterwegs. Die jungen Erwachsenen, Olsen arbeitet als Tour-Guide und Sakala ist Umweltwissenschaftler, stammen aus Grönland und Malawi und besuchen Schulen. In Workshops berichten sie über das Leben in ihren Heimatländern – und wie sich der Klimawandel schon jetzt auf ihre Lebenssituation auswirkt. Die

Mehr lesen

Realbrandausbildung, Türöffnung und Planübung bei den FireDays in Hülptingsen

Zum ersten Mal finden in diesem Jahr im Burgdorfer Ortsteil Hülptingsen, Vor den Höfen 2,  die FireDays statt. Vom 24. Mai bis 27. Mai 2018 steht die Weiterbildung von Feuerwehrkräften im Vordergrund. Aber auch Interessierte können sich hier hautnah einen Einblick in die Feuerwehrarbeit verschaffen. Die FireDays sind ein neues, einzigartiges Ausbildungsevent für Feuerwehren: Über vier Tage können die Teilnehmer

Mehr lesen