Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Burgwedel zum 7. Mal beim Stadtradeln dabei

Das Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnisses zur Förderung des Radfahrens. Bei dem Wettbewerb sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Alle 21 Kommunen der Region Hannover nehmen daran teil, die Stadt Burgwedel bereits zum 7. Mal. Sie startete 2014 mit 34.794 Kilometern und erreichte 2018 mit 77.339 Kilometern ihre bis jetzt beste Leistung. Die lokalen Koordinatoren

Mehr lesen

Schützenverein Großburgwedel erstellt ein Konzept zur Wiederaufnahme des Schießbetriebes

Um auf den von allen sehnsüchtig erwarteten Neustart des Schießbetriebes vorbereitet zu sein, wird am 13. Juni 2020 ab 17 Uhr beim Schützenverein Großburgwedel von 1888 ein Testschießen stattfinden. Die Teilnahme ist hierbei nur für Mitglieder erlaubt. Um die dann geltenden Hygiene- und Sicherheitsvorschriften zu erfüllen werden nur die Schießstände geöffnet und ein Aufenthalt im Gastraum ist nicht gestattet. "Der

Mehr lesen

Claudia Bergmann leitet das Kirchenkreisamt Burgdorfer Land

Das Kirchenkreisamt Burgdorfer Land hat eine neue Leitung: Am 1. Juni trat Claudia Bergmann ihren Dienst als Amtsleiterin an; da dieses Datum jedoch auf den Pfingstmontag fiel, wurde sie erst einen Tag später im Petri-Park mit Blumen, Sekt und Applaus in ihrer neuen Funktion begrüßt. Die offizielle Einführung mit Gottesdienst und Empfang musste vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie verschoben werden;

Mehr lesen

DRK dankt fleißigen Näherinnen: Näh-Aktion nach 2.000 Nase-Mundmasken

In den vergangenen Wochen hieß es: Nähen bis die Nadeln glühen. Anlässlich der aktuellen Coronasituation saßen Ehrenamtliche des DRK Region Hannover e. V. seit vielen Wochen an ihren Nähmaschinen, um Nase-Mundmasken zu nähen. Dabei sind rund 2.000 individuelle und farbenfrohe Masken entstanden, die an diverse DRK-Einrichtungen sowie an verschiedene Stellen innerhalb des DRK gingen. Profitiert haben beispielsweise die DRK Obdachlosenunterkünfte,

Mehr lesen

Corona-Virus: Anzahl der derzeit Infizierten steigt in der Region weiter an

Wie die Regionsverwaltung am heutigen Mittwoch, 3. Juni 2020, um 15.15 Uhr mitteilt, hat sie seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 2446 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 2079 Personen als genesen aufgeführt. 107 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben. Der Altersdurchschnitt der

Mehr lesen

9. Sportkongress wird zur Online-Woche

Die SportRegion Hannover lädt alle Vorstände und interessierte Vereinsmitglieder aufgrund der Corona-Situation zur virtuellen Variante des 9. Sportkongress ein: Online-Woche vom 22. bis 25. Juni 2020. Da der diesjährige Sportkongress nicht wie angekündigt am 4. Mai im bekannten Format durchgeführt werden konnte und um jedem Interessierten die Möglichkeit zu bieten, alle Themen zu verfolgen, hat sich der Regionssportbund Hannover für

Mehr lesen

SPD-Regionsfraktion: „Sprache als Schlüssel für betriebliche und gesellschaftliche Integration“

"Eine Ausbildung ist ein entscheidender Baustein für die gelungene Integration von Zugewanderten. Ohne fundierte Sprachkenntnisse fällt es jedoch oft schwer, eine passende Ausbildung zu finden, beziehungsweise abzuschließen", so die SPD-Regionsfragtion in einer Pressemitteilung. Für sie sei deshalb klar, dass "Sprache ein Türöffner für die gelungene Integration ist und Ausbildungsfähigkeit ermöglicht". Eine Ausbildung führe zu finanzieller Unabhängigkeit, welche nötig für ein selbstbestimmtes Leben

Mehr lesen