Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

100 Kinder und Jugendliche nehmen an den Maispielen der Feuerwehr teil

Am gestrigen Sonnabend, 25. Mai 2019, war die Ortsfeuerwehr Großburgwedel Gastgeber der diesjährigen Maispiel der Kinder- und Jugendfeuerwehren aus dem alten Löschkreis. Bei den Jugendfeuerwehren traten sechs Gruppen an und bei den Kinderfeuerwehren gingen zwei Gruppen an den Start. Insgesamt rund 100 Kinder und Jugendliche nahmen teil. Die Ortsfeuerwehr hatte ein "Geocaching durch Großburgwedel" organisiert. An den einzelnen per Koordinaten

Mehr lesen

Sechs Neuzugänge beim HHB

In drei Monaten beginnt die Handballsaison 2019/20 in der 3. Liga Nord. Die Personalplanungen beim Handball Hannover-Burgwedel (HHB) sind inzwischen so gut wie abgeschlossen. Nicht weniger als sechs Neuzugänge können die Handballdinos vermelden. Bereits als Neuzugang vorgestellt wurde Marvin Pfeiffer, der von der SG Achim/Baden aus der Oberliga Nordsee zum HHB wechselt. Der 23-jährige Rückraumspieler spielte schon in der A-Jugendbundesliga und

Mehr lesen

Unbekannter ritzt Kreuze in Autolack und Haustür

Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte zwischen Donnerstag, 23. Mai 2019, und Sonnabend, 25. Mai, in der Königsberger Straße in Fuhrberg das Fahrzeug einer Frau. Weiterhin wurde auch die Hauseingangstür zerkratzt. An den Auto wurden insgesamt drei Beschädigungen in Form eines Kreuzes festgestellt. In das Türblatt der Haustür wurde ein Kreuz geritzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt

Mehr lesen

Mann dreht Senioren falsche Fünfziger an

Eine männliche Person klingelte am vergangenen Freitag, 24. Mai 2019, um 13:30 Uhr in der Schützenstraße in Großburgwedel an einer Haustür und bitbattet um Umwechselung eines 50 Euro Scheines. Die 91-jährige Geschädigte wechselte das Geld. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde dann festgestellt, dass es sich bei dem 50 Euro Schein um Falschgeld handelt. Mit der selben Masche bat eine männliche

Mehr lesen

Unbekannter füllt Sand in laufende Beregnungsanlage

Ein unbekannter Täter zerstörte am heutigen Sonntag, 26. Mai 2019, zwischen 4 und 5 Uhr den Dieselmotor der Beregnungsanlage eines landwirtschaftlichen Betriebs in der Herrenhäuser Straße in Wettmar, indem er Luft- und Ölfilter demontierte. Weiterhin füllte er Sand in den laufenden Motor, wodurch dieser zerstört wurde. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf 5000 bis 7000 Euro geschätzt. Zeugen, die

Mehr lesen

Hartmut Lübbe übernimmt Ortsbrandmeisterposten von Walter Rockahr

Am vergangenen Freitag, 24. Mai 2019, wurde auf der Mitgliederversammlung der aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oldhorst ein neuer Ortsbrandmeister gewählt. Die Einsatzabteilung wählte den Kameraden Hartmut Lübbe einstimmig zum neuen Ortsbrandmeister. Der erfahrene 1. Hauptfeuerwehrmann Hartmut Lübbe übernimmt damit ab 1. Juli 2019 den Dienstposten vom bisherigen langjährigen Ortsbrandmeister Walter Rockahr, der durchgehend seit 1989 – und damit über

Mehr lesen