Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Kultur im Schloss: Ensemble StimmImpuls mit „Say Yes“

Das Ensemble StimmImpuls präsentiert ein ungewöhnliches Format: Das Wandelkonzert "Haus der Wünsche" führt am Dienstag, 30. April, 20 Uhr, durch die Räume im Schloss Landestrost. Ensemble und Publikum gehen in Gruppen verschiedene Wege, um in einer musikalischen Ausstellung Molly Blooms Gedankenwelt zu entdecken. Molly ist im Roman "Ulysses" die unbefriedigte Ehefrau, die am Ende zwar "Ja" zu ihrem Leben und

Mehr lesen

Vortrag: Adenauer, die Alliierten und das Grundgesetz

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland ratifiziert, um Mitternacht desselben Tages trat es in Kraft. Auf Einladung der Gedenkstätte Ahlem referiert Dr. Michael Feldkamp am Donnerstag, 2. Mai 2019, 19 Uhr, im Haus der Region, Hildesheimer Straße 18 in Hannover darüber, wie das Grundgesetz zustande kam. Der Eintritt zu diesem Vortrag ist frei. Ein eigens

Mehr lesen

Erneut in Burgwedel: Gábor Boldoczki und sein gefeiertes Trompetenspiel

2009 begeisterte der damals 30-jährige Gábor Boldoczki das Publikum im Alten Haus. Nun hat die Stadt Burgwedel den ungarischen Trompetenvirtuosen für ein weiteres Konzert am Freitag, 10. Mai 2019, gewinnen können. Der im ungarischen Kiskörös aufgewachsene Musiker ist mit seinem Trompetenspiel die Ausnahmeerscheinung seiner Generation. Die internationale Presse feiert ihn als grandiosen Trompetenvirtuosen. So schrieben die Salzburger Nachrichten, dass "ein

Mehr lesen

Lesung: Hitlerjunge Schall

Aus den Tagebüchern eines jungen Nationalsozialisten liest der Historiker Dr. André Postert am Sonntag, 28. April 2019, 15 Uhr, in der Gedenkstätte Ahlem: Franz Albrecht Schall (1913-2001) stammte aus einem bildungsbürgerlichen protestantischen Elternhaus in Thüringen. Der Vater war mit Hermann Hesse befreundet und verfolgte besorgt die Krise der Demokratie. Doch der Sohn trat bereits mit 17 Jahren der Hitlerjugend bei.

Mehr lesen

Wohnungseinbruch in Fuhrberg

Zwischen Sonntag, 21. April 2019, 20 Uhr, und dem gestrigen Montag, 22. April, 15 Uhr, brach mindestens ein bislang unbekannter Täter in ein Zimmer in einer Wohnunterkunft in der Dorfstraße in Fuhrberg ein. Durch Aufhebeln der Zimmertür verschaffte sich der Täter Zutritt und entwendete unter anderem Kleidung und Lebensmittel. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem beschriebenen Sachverhalt und/oder Täter geben

Mehr lesen

Mit Pfefferspray angegriffen: Unbekannte überfallen Spargelhof

Am Abend des gestrigen Ostermontags, 22. April 2019, haben mindestens zwei bislang unbekannte Männer zwei Mitarbeiterinnen eines landwirtschaftlichen Betriebes am Trülldamm im Burgwedeler Ortsteil Fuhrberg mit Pfefferspray angegriffen und ihnen anschließend die Tageseinnahmen entrissen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hatten die beiden 50 und 54 Jahre alten Mitarbeiterinnen gegen 22:30 Uhr die Tageseinnahmen über den Hof transportiert, als sich ihnen

Mehr lesen

Monatspreisschießen in Engensen

Bei der Schützengesellschaft "Zentrum Engensen" geht es ab dem 25. April 2019 in eine neue Runde vom Monatspreisschießen. Mitmachen kann jeder ab 12 Jahre, der Spaß am Schießen hat. Die Teilnahme ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Der neue Durchgang geht bis zum 13. Juni, an dem dann um 20 Uhr die Preisverteilung erfolgt. Geschossen wird mit dem Luftgewehr jeweils

Mehr lesen

Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfälllen in Großburgwedel

Ein 18-Jähriger befuhr am vergangenen Freitag, 19. April 2019, kurz nach 17 Uhr mit seinem Pkw Golf die L381, aus Großburgwedel kommend in Richtung Isernhagen H.B.. Auf der Strecke überholte der Autofahrer einen 51-jährigen Rennradfahrer. Nach dem Überholen des Rennradfahrers geriet der junge Autofahrer ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stieß rechtsseitig gegen einen Baum. Der Fahrradfahrer versuchte

Mehr lesen