Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Vorverkauf für Konzert „Königin meines Tages“ hat begonnen

Nach der Premiere ihres Benefizkonzertes "Königin meines Tages" im letzten Jahr, und dem Erscheinen ihrer neuen CD mit gleichnamigem Titel, gibt Sylvia Elkarra am Sonnabend, 27. Oktober 2018, um 18.30 Uhr wieder ein Konzert mit ihrem Programm im Amtshof in Großburgwedel. Mit selbstgeschriebenen deutschen Texten, die humorvoll und tiefgründig zugleich ihren persönlichen Weg beschreiben, sich mit Gott und der Welt

Mehr lesen

TTK Damen wollen Punkte aus Leipzig mitbringen

Der TTK Großburgwedel geht in der 2. Tischtennis-Bundesliga der Damen erneut auf Reisen und wird am morgigen Sonnabend, 20. Oktober 2018, von den LTTV Leutzscher Füchsen 1990 in Leipzig begrüßt. Zu der wichtigen Begegnung beim Tabellenneunten, der mit 0:6 Punkten einen klassischen Fehlstart in die Saison hinlegte, tritt beim TTKG wieder Neuzugang Kristina Kazantseva nach ihrer Olympiateilnahme an zur Verstärkung

Mehr lesen

Finanzausschuss der Stadt Burgwedel tagt zusammen mit den Ortsräten

Am kommenden Donnerstag, 25. Oktober 2018, findet um 18:30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Finanzausschusses sowie der Ortsräte der Stadt Burgwedel im Amtshof, Auf dem Amtshof 8, Großburgwedel, statt. Auf der Tagesordnung steht vor allem die Haushaltssatzung 2019 einschließlich Haushaltsplan. Die dazugehörige Tagesordnung und öffentlichen Beratungsvorlagen sind beim entsprechenden Termin im Sitzungskalender unter www.burgwedel.de/allris/si010.asp zu finden.

Mehr lesen

Weltspartag: Sparen bleibt wichtig

Am 30. Oktober jährt sich der Weltspartag zum 94. Mal. Für die Hannoversche Volksbank ist dieser Tag traditionell Anlass, an die Bedeutung des Sparens zu erinnern. "Sparen ist von elementarer Bedeutung für jeden Einzelnen. Insbesondere in Zeiten des demografischen Wandels spielt das bewusste Sparen eine wichtige Rolle bei der Schließung der drohenden Rentenlücke im Zuge des rückläufigen Versorgungsniveaus der gesetzlichen

Mehr lesen

Polizeibericht aus Burgwedel

Auf dem Parkplatz eines Sportcenters in der Schulze-Delitzsch-Straße in Großburgwedel wurde am vergangenen Mittwoch, 17. Oktober 2018, zwischen 15:10 und 16:00 Uhr die Fahrzeugtür eines blauen Pkw Seat vermutlich beim Ein- oder Aussteigen durch ein nebenstehendes Fahrzeug beschädigt. Die Polizei stellte einen Schaden von rund 400 Euro fest. Von Zeugen wurde am gestrigen Donnerstag, 18. Oktober 2018, um 10:25 Uhr

Mehr lesen

Die Region Hannover unter den Spitzenreitern: „Die SPD-Verkehrspolitik wirkt“

Wie die aktuellen Zahlen des Preisvergleichs der bundesweiten Angebote im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nachweisen, belegt Hannover im Vergleich mit 38 weiteren Großstädten über 200.000 Einwohnern den fünften Platz der günstigsten Preise. Bei den Großstädten über 500.000 Einwohnern weist Hannover sogar das günstigste ÖPNV-Angebot in Deutschland auf. Dies gibt die SPD Region Hannover am heutigen Donnerstag, 18. Oktober 2018, in einer

Mehr lesen

Region und das Ethno-Medizinische Zentrum veröffentlichen Wegweiser Sozialpsychiatrie

Psychische Krankheiten nehmen weltweit an Bedeutung zu. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht zum Beispiel davon aus, dass die Depression ab 2020 weltweit die zweithäufigste Volkskrankheit sein wird. Aber auch die Zahl der Männer und Frauen, bei denen Angst- und Persönlichkeitsstörungen oder Suchtkrankheiten diagnostiziert werden, steigen allerorts. In der Region Hannover gibt es ein gutes Hilfenetzwerk für psychische Erkrankungen, von medizinischen Behandlungsmöglichkeiten

Mehr lesen