Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Monatspreisschießen in Engensen

Bei der Schützengesellschaft "Zentrum Engensen" geht es ab dem 25. April 2019 in eine neue Runde vom Monatspreisschießen. Mitmachen kann jeder ab 12 Jahre, der Spaß am Schießen hat. Die Teilnahme ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Der neue Durchgang geht bis zum 13. Juni, an dem dann um 20 Uhr die Preisverteilung erfolgt. Geschossen wird mit dem Luftgewehr jeweils

Mehr lesen

Drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfälllen in Großburgwedel

Ein 18-Jähriger befuhr am vergangenen Freitag, 19. April 2019, kurz nach 17 Uhr mit seinem Pkw Golf die L381, aus Großburgwedel kommend in Richtung Isernhagen H.B.. Auf der Strecke überholte der Autofahrer einen 51-jährigen Rennradfahrer. Nach dem Überholen des Rennradfahrers geriet der junge Autofahrer ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stieß rechtsseitig gegen einen Baum. Der Fahrradfahrer versuchte

Mehr lesen

Osterfeuer erfreuen sich vieler Besucher

Warme Temperaturen und ein blauer Himmel versprachen am gestrigen Sonnabend, 20. April 2019, viele Besucher auf den Osterfeuern in der Region. Auch wenn der Sonnenuntergang in diesem Jahr spät ausfiel und einige Feuer bereits um 18 Uhr entzündet wurden, nutzten viele Gäste die Gelegenheit, sich mit Freunden und Bekannten zu treffen. Das schöne, sonnige und trockene Wetter hatte aber auch

Mehr lesen

WIB auf richtigem (Koch)-Kurs

Das 19. Netzwerktreffen der Wirtschaft Initiative Burgwedel e.V. (WIB) fand im Küchenstudio Rosenowski in Thönse statt. Gastgeber Arne Rosenowski präsentierte an seinem Stammsitz aktuelle Neuentwicklungen im Küchenbereich. Darunter war unter anderem der Dialoggarer, der zum Beispiel einen Fisch im Eisblock gart, ohne dass das Eis dabei schmilzt. Äußerlich ist er von einem Backofen kaum zu unterscheiden, in der technischen Ausstattung

Mehr lesen

Radfahraktionswoche der Polizeidirektion Hannover

Ab dem kommenden Dienstag, 23. April 2019, bis zum Sonntag, 28. April, führt die Polizeidirektion Hannover Schwerpunktkontrollen hinsichtlich der Thematik „Fehlverhalten von und gegenüber Radfahrern“ durch. Ziel der Aktionswoche ist es, die Sicherheit der Radfahrenden im Straßenverkehr zu erhöhen. Auch in diesem Jahr unterstützt der Verkehrsaußendienst der Landeshauptstadt bei den Kontrollen.

Mehr lesen

Freiwillige Feuerwehr Großburgwedel eilt zu Unfall auf der A7

Die Einsatzmeldung hörte sich nach einem schweren Unfall an: Um 9:03 Uhr am heutigen Donnerstag, 18. April 2019, hieß in der Einsatzmeldung für die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Großburgwedel "Fahrzeug auf der Seite, Person im Pkw" auf der A7 zwischen Großburgwedel und Altwarmbüchen. Auch über Sirene wurden die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte alarmiert. 18 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr rückten daraufhin mit drei Fahrzeugen

Mehr lesen

Ortsrat Oldhorst tagt

Am kommenden Donnerstag, 25. April 2019, findet um 18 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Oldhorst der Stadt Burgwedel im Dorfgemeinschaftsraum des Feuerwehrgerätehauses in Oldhorst statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bericht des Ortsbürgermeisters. Die dazugehörige Tagesordnung ist beim entsprechenden Termin im Sitzungskalender unter https://www.burgwedel.de/allris/si010.asp zu finden.

Mehr lesen

Schulen verbessern die Hygiene nach Besuch des Gesundheitsamts

Angesichts der aktuellen Debatte um Hygienestandards an Schulen weist die Dezernentin für Öffentliche Gesundheit und Sicherheit der Region Hannover, Cora Hermenau, auf die enge Kooperation des Gesundheitsamts mit Schulen und Schulträgern hin: "Es ist im Interesse aller, Schwachpunkte aufzudecken und aufgetretene Mängel zu beheben. Das Gesundheitsamt der Region Hannover steht deshalb in einem engen Austausch mit den Schulen und den

Mehr lesen