• Polizeimeldungen aus Burgwedel

    Unbekannte Täter haben am Rand des Würmseeweges, kurz vor der Autobahnüberführung mehrere (augenscheinlich) Asbestfaser- Zementplatten in unterschiedlichen Größen entsorgt. Am vergangenen Freitag, 25. November 2022, um 10 Uhr wurde die

    Weiterlesen »
  • Polizei stoppt zwei alkoholisierte Autofahrer in Fuhrberg

    Zeugen war am gestrigen Donnerstag, 24. November 2022, in der Danziger Straße in Fuhrberg die augenscheinlich unsichere Fahrweise eines Seat-Fahrers aufgefallen. Eine alarmierte Funkstreifenwagenbesatzung konnte den 73-jährigen Seat-Fahrer vor Ort

    Weiterlesen »
  • Straßensperrung der K 117 zwischen Engensen und Ramlingen

    Die Region Hannover führt Straßenbauarbeiten im Zuge der K 117 zwischen Engensen und Ramlingen durch. Die Bauarbeiten erfolgen nach Angaben der Regionsverwaltung am kommenden Mittwoch, 30. November 2022 und werden eine  Woche

    Weiterlesen »
  • Polizeimeldungen aus Burgwedel

    Unbekannte Täter entwendeten zwischen Dienstag, 22. November 2022, 9:45 Uhr, und dem gestrigen Mittwoch, 23. November, 20:50 Uhr, ein mit einem Kabelschloss gesicherte schwarze Pedelec (Damenfahrrad) der Marke Telefunken, RC

    Weiterlesen »
  • Weihnachtsmarkt am 1. Advent in Wettmar

    Am Freitag, 19. November 2022, wurde die Weihnachtstanne unter der Regie von Joachim Schluckebier-Risse, Wolfgang Werner und Niklas Hanne vom Fällen des Baumes, bis zum Aufstellen auf den Dorfplatz begleitet.

    Weiterlesen »

Aktuell in Blaulicht

Polizeimeldungen aus Burgwedel

Unbekannte Täter haben am Rand des Würmseeweges, kurz vor der Autobahnüberführung mehrere (augenscheinlich) Asbestfaser- Zementplatten in unterschiedlichen Größen entsorgt. Am vergangenen Freitag, 25. November 2022,

Letzte Beiträge

Burgwedels Schwimmer starteten am 1. Adeventswochenende

"Advent, Advent ein Schwimmevent": Unter diesem Motto zog es die Schwimmer des SV Burgwedel nicht nur auf die Weihnachtsmärkte der Region sondern auch in die Hallenbäder von Hildesheim und Hannover Stöcken. Am Sonnabend, 26. November 2022, absolvierten die zehn Vertreter des Vereins ein straffes Programm. Über die 50 Meter Strecken bis hin zu den 400 Meter Freistil wurden beim Adventsschwimmfest

Mehr lesen

Regionspräsident begrüßt Beschluss des Nachtragshaushaltes des Landes

Zusätzliche Mittel im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs und finanzielle Unterstützung bei der Unterbringung Geflüchteter: In einem Rekordtempo nach Regierungsbildung hat die neue Landesregierung einen zweiten Nachtragshaushalt 2022 vorgelegt, der in der Sitzung des Niedersächsischen Landtags am Mittwoch, 30. November, beschlossen wurde. Regionspräsident Steffen Krach begrüßte die Entscheidung: "Die Kommunen stehen angesichts des anhaltenden Zuzugs von Menschen, nicht nur aus der

Mehr lesen

Tim Wook: Burgwedel, Isernhagen und Langenhagen erhalten Geld aus Sofortprogramm

Im Sonderplenum am heutigen Mittwoch, 30. November 2022, hat der Niedersächsische Landtag den Nachtragshaushalt beschlossen. Damit finanziert die rot-grüne Regierungskoalition nur gut drei Wochen nach ihrem Amtsantritt unter anderem das Sofortprogramm zur Bewältigung der Energiekrise, um Bürger, Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen in Niedersachsen zu entlasten. "Ich freue mich sehr, dass die Region Hannover nach aktuellen Berechnungen mit insgesamt rund 149.092.671,13 Euro

Mehr lesen

TTK Großburgwedel vorrübergehend Tabellenführer in der 3. Tischtennis-Bundesliga

Wieder ein erfolgreiches Wochenende bei den Damen des TTK Großburgwedel. Der Verein hatte die Mannschaft des TTC Salmünster 1950 zu Gast. Die sehr internationale Aufstellung des Gegners war im Voraus schwierig einzuschätzen, so standen sie zwar auf dem vorletzten Tabellenplatz, hatten aber eine Woche zuvor den Tabellenführer Holzbüttgen geschlagen. Bereits in den Doppeln zeigte sich, was für ein Kopf-an-Kopf Rennen

Mehr lesen

Ausstellung „Gebiet und Stelle“ von Constanze Böhm im Regionshaus

Wie sehen die "Mitarbeiter des Monats" aus? Was steckt hinter dem Wortspiel "Naherholung/Fernwärme"? In der letzten Kunstausstellung des Jahres "Gebiet und Stelle" sind Besucher des Regionshauses dazu eingeladen, das künstlerische Spiel von Constanze Böhm zwischen malerischer Freiheit und Sprache zu erleben – eigene Assoziationen erwünscht. Im "Schauplatz für Kunst" rund um den Treppenaufgang in den ersten zwei Etagen des Verwaltungsgebäudes

Mehr lesen

Was ändert sich 2023 im Energiebereich?

Energiekrise und Klimawandel führen dazu, dass sich im kommenden Jahr vieles im Energiebereich ändert. Neue Vorschriften sollen Verbraucher vor hohen Heiz- und Stromkosten schützen, den Energieverbrauch senken und die Erneuerbaren Energien stärken. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen gibt einen Überblick. Förderung von Energiesparinvestitionen Werden Energiesparmaßnahmen in Eigenleistung durchgeführt, sollen ab Januar auch die Materialkosten bezuschusst werden. Heizungen werden nur noch gefördert, wenn sie

Mehr lesen

Teilsperrung Schützenstraße: Haltestellenverlegung

Von kommenden Montag, 5. Dezember 2022, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Mittwoch, 14. Dezember, Betriebsschluss, wird die Schützenstraße in Fuhrberg aufgrund von Bauarbeiten teilweise für den Verkehr gesperrt, sodass die Haltestelle Fuhrberg/Schützenstraße der regiobus Linien 651 und 652 in die Schützenstraße auf Höhe der Hausnummer 22 verlegt wird.

Mehr lesen

Zweiter Gratis Fahr’n Tag in der Region Hannover war ein voller Erfolg

Gut gelaunte Besucher, viele Fahrgäste in den Bussen und Bahnen, sonniges Wetter und vorweihnachtliche Stimmung auf den Straßen: Am vergangenen Sonnabend vor dem 1. Advent nutzten viele Menschen in und um Hannover die Gelegenheit, kostenlos mit dem Nahverkehr unterwegs zu sein. Viele Interessierte informierten sich am GVH-Stand in der Karmarschstraße über Hannovers Nahverkehr und ließen sich die Chance auf Autogramme der

Mehr lesen