Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Erweiterte Telefonsprechzeiten im Kinderschutzbund und in der mobilen Jugendhilfe

Viele Familien meistern derzeit große Herausforderungen: Die Kinder werden zu Hause betreut, brauchen Hilfe bei den Schulaufgaben, Zeit für die gemeinsame Freizeit, vielleicht auf engem Raum, statt Mensa- oder Kitaessen, wird täglich selbstgekocht. Wer dann noch den Anforderungen des Homeoffice gerecht werden will, kommt schnell an seine Grenzen. Aber auch wer nicht arbeiten muss, ist großen Belastungen ausgesetzt. Nicht wenige

Mehr lesen

Corona-Virus: Ein weiterer Todesfall und 150 Neuinfektionen über das Wochenende

Über das Wochenende wurden in der Region Hannover 150 neue bestätigte Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Dies teilt die Regionsverwaltung am heutigen Montag, 30. März 2020, in ihren aktuellen Zahlen von 16:14 Uhr mit. Zuletzt wurden am vergangenen Freitag 661 bestätigte Fälle gemeldet, am heutigen Montag sind es 811 Personen. In allen Kommunen des Altkreis Burgdorf wurden über das Wochenende

Mehr lesen

Ab 1. April: Leinenzwang für Hunde während der Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit

Trotz der aktuellen Corona-Pandemie dürfen Hunde weiterhin ausgeführt werden. Die Stadt Lehrte weist allerdings ausdrücklich darauf hin, dass Hunde in der freien Landschaft während der bevorstehenden allgemeinen Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit im Zeitraum vom kommenden Mittwoch, 1. April 2020, bis zum 15. Juli grundsätzlich an der Leine zu führen sind. Zur freien Landschaft gehören neben den Flächen des Waldes auch die der übrigen freien

Mehr lesen

Telefonberatung zu Pflege und barrierefreiem Wohnen

Wie beantrage ich einen Pflegegrad? Und wann gibt es Unterstützung zur Finanzierung der Pflege? Auch in der Corona-Krise gibt es bei Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen viele offene Fragen. Die drei Senioren- und Pflegestützpunkte der Region Hannover, wie der Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land, Telefon 0511/700 201-16, SPN.BurgdorferLand@region-hannover.de, bieten montags bis freitags von 8.15 bis 12 Uhr, montags von 13 bis

Mehr lesen

Erstattung der Eintrittskarten für entfallene Kulturveranstaltungen der Stadt Burgwedel

Täglich fallen eine Vielzahl von Terminen aufgrund der aktuellen Coronakrise aus. Betroffen davon waren auch zwei Veranstaltungen des Kulturellen Frühlings im Amtshof in Großburgwedel. Die Lesung mit Leo & Gutsch am 24. März 2020 sowie das Konzert mit dem Alexandrina Simeon Quintett am 25. März mussten ersatzlos ausfallen. Besitzer von Einzeltickets wird an der Vorverkaufsstelle, bei der sie ihre Eintrittskarte erworben

Mehr lesen

TSG bietet Hilfe für ihre Mitglieder an

Die Corona-Pandemie ist für die Gesellschaft eine große Herausforderung und stellt insbesondere ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen im Alltag vor große Probleme. Da sowohl der Vereinssport als auch die Angebote in den Ganztagsschulen ruhen, bieten die FSJ’ler der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG), Juliane Timm und Philipp Jahn, Hilfe an. "Vor allem den älteren Menschen und Risikogruppen möchten wir den

Mehr lesen

Corona-Virus: Feuerwehrkräfte transportieren rund 500 Betten zum Messegelände

Rund 150 Helferinnen und Helfer haben an diesem Wochenende rund 500 Betten sowie 350 Nachtschränke auf das hannoversche Messegelände transportiert. Dort entsteht derzeit ein Behelfskrankenhaus. Hier sollen künftig Corona-Patienten behandelt werden, die aufgrund ihres Krankheitsverlaufs nicht mehr zu Hause betreut werden können, aber auch keine Behandlung auf der Intensivstation benötigen. Die Betten und Nachtschränke stammen aus dem Bestand des Klinikums Region Hannover

Mehr lesen

Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall leicht

Ein 55-jähriger Hannoveraner verlor am gestrigen Sonnabend, 28. März 2020, kurz vor 14 Uhr im Bereich einer Rechtskurve in der Burgwedeler Straße in Isernhagen H.B. die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Durch den Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr lesen