Alkoholkonsum: Ritual, Seelentröster oder schon Abhängigkeit?

In einer scheinbar endlos währenden Pandemie mit all ihren Beschränkungen und Unwägbarkeiten greifen immer mehr Menschen aufgrund existenzieller Ängste, Vereinsamung und Langeweile zum Alkohol. "Wenn Alkohol bewusst zur Stressbewältigung genutzt wird, kann sich rasch eine riskante Gewohnheit entwickeln, die über die Zeit in einer Abhängigkeitsentwicklung mündet. Das kann auch bislang im Umgang mit Suchtmitteln unbelastete Menschen treffen", erläutert Dr. Claudia

Mehr lesen

125 Jahre Hannover 96 – ein Geburtstag ohne Feierstimmung

In diesen Tagen begeht der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V., besser bekannt als Hannover 96, seinen 125. Geburtstag. Auch wenn der Club zu den großen Traditionsvereinen in Deutschland zählt, ist den Verantwortlichen bei den 96ern derzeit wohl eher nicht nach Feiern zumute. Eigentlich sollte es nach zwei Jahren in der zweiten Liga endlich wieder nach oben gehen, doch mit dem

Mehr lesen

Zeit für ein kleines Projekt

Manche Hausbesitzer gönnen sich im März oder April einen gründlichen Frühjahrsputz. Andere hingegen geben sich damit nicht ganz zufrieden, sie streben nach mehr. Statt geputzten Dachrinnen und sauberen Fenstern muss ein neuer Boden her oder sonst etwas am Haus oder am Garten verändert werden. Hauptsache es gibt genug zu tun, egal ob draußen oder drinnen. Nehmen wir als Beispiel den

Mehr lesen

Was ist ein Treppensteiger und was sind die Vorteile?

Wer im Rollstuhl sitzt, für den sind Treppenstufen unüberwindbare Barrieren. Um dennoch ein weitgehend selbstständiges Leben im eigenen Zuhause zu führen, ist man an mobile Unterstützung gebunden. Mit einem Treppensteiger lassen sich Treppen sicher bewältigen. Die transportablen Elektrogeräte sind zuallererst für Rollstuhlnutzer gedacht. Sie bieten aber auch Menschen mit leichten Gehbehinderungen eine bedenkenswerte Alternative zum klassischen Treppenlift. Was für Treppensteiger

Mehr lesen

So schützen Sie sich vor Betrug beim Online Gaming

Die Anzahl der Gamer in Deutschland steigt stetig, was nicht zuletzt der Pandemie des Covid-19 Virus geschuldet ist. Neue Spiele sowie die brandneuen Konsolen von Sony und Microsoft haben ihr Übriges dazu beigetragen, dass das Gaming in Deutschland populär ist wie nie. Als Beleg dafür dient der Fakt, dass beide Konsolen in kürzester Zeit ausverkauft waren und sogar Webseiten von

Mehr lesen

Altpapiertonne einfach und kostenlos bei aha bestellen

Altpapier ist kein Restprodukt, sondern eine wertvolle Ressource. Mit richtiger Mülltrennung mithilfe der vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) kostenlos bereitgestellten Tonne und anschließendem Recycling finden alte Bücher, Kartons oder Zeitungen ein zweites Leben und es entstehen neue Dinge, die unser Leben bereichern. Das schont die Natur und bewahrt sie für zukünftige Generationen. Wie wichtig das ist, zeigt ein Blick

Mehr lesen

Politische Wetten als Alternative zum Spielen im Online Casino

Das Jahr 2020 hat die Menschen verstärkt in der virtuellen Welt zusammenkommen lassen und viele Freizeitaktivitäten auf Webseiten und Streamingdienste verlegt. Die Zahlen der Gaming-Industrie, die ohnehin schon seit Jahren starken Aufwind hat, sind durch die bekannten Umstände weiter durch die Decke geschossen. Konsolen und PCs liefen in den Wohnzimmern heiß und einige neue und hervorragend gemachte Spitzentitel konnten für

Mehr lesen

Was ist das Besondere am Glücksspiel zu Weihnachten?

Im Casino zu spielen, macht immer Spaß, egal, zu welcher Jahreszeit, ob zu Ostern, zu Weihnachten oder ganz einfach als sommerliche Entspannung in den heißen Monaten des Jahres. Das Glücksspiel zu Weihnachten hat allerdings schon immer einen ganz besonderen Anziehungsfaktor auf Spieler in aller Welt ausgeübt. Die Gründe dafür sind vielfältig und zeigen, wie stark das Spiel im Casino, die

Mehr lesen

Train the Brain – Das Gehirn braucht Futter

Das Hirn benötigt Arbeit und möchte mit Input gefüttert werden. So einfach kann man es ausdrücken. Wir Menschen brauchen gerade in Zeiten einer gewissen Anspruchslosigkeit, einer geistigen Verarmung und mangelnder Bildung ausreichend Hirnfutter. Ein natürlicher und persönlicher Anspruch, der einen Großteil der Menschen antreibt. Sich bilden oder sich auch mal gerne im direkten Vergleich gegen andere messen. Sich spielerisch weiterentwickeln

Mehr lesen

Top 10 kostenlose Online Games, die man 2021 auf dem Smartphone spielen kann

Das Smartphone könnte man heute wahrscheinlich als das nützlichste Gadget, das unentwegt im Alltag verwendet wird, bezeichnen. Man kann damit längst nicht nur kostenlose Online Games spielen, sondern diese Geräte dienen auch als Organizer, Medium zur Kontaktpflege und nicht zuletzt als Ersatz der Bankkarte. Die Mobiltelefone sind handlich, bequem und sehr leistungsstark. Jeder Mensch hat mit dem Smartphone einen kleinen

Mehr lesen

Pferderennen verstehen: Was sind Flachrennen?

Wer sich mit professionellen Pferderennen beschäftigt und in die Siegeswahrscheinlichkeit bestimmter Pferde investieren will, kommt um diverse spezifische Fachbegriffe nicht drum rum. Wie bei anderen Sportwetten, gehört auch beim Pferderennen neben einem ausgereiften Wissen hinsichtlich der Pferde selbst auch ein wenig Praxiserfahrung dazu. Fachkundige erkennen bereits beim ersten Blick, ob es sich bei dem jeweiligen Pferd um einen Gewinner handelt

Mehr lesen

So erkennt man ein seriöses Online Casino auch ohne Erfahrung

Ein Online Casino lockt durch die Aussicht auf Spielspaß und hohe Gewinne. Es ist außerdem viel bequemer und leichter zugänglich als es bei einer Spielhalle der Fall ist. Doch die Angst vor unseriösen Anbietern herrscht hier noch immer vor. Für mehr Spielspaß und eine größere Sicherheit ist es daher wichtig, seriöse Online Casinos zu nutzen, die z.B. unter www.onlinecasinosdeutschland.de einfach

Mehr lesen

Parmaschinken-Spezialist 2020: Moss Delikatessen in Burgwedel erneut ausgezeichnet

Italiens kulinarische Spezialitäten wie der Parmaschinken werden auch in Burgwedel gerne gekauft und genossen. Das Consorzio del Prosciutto di Parma, der Verband der Parmaschinken-Hersteller, vergab jetzt erneut an Familie Moss die Auszeichnung "Parmaschinken-Spezialist". Damit werden das langjährige Engagement und die hohe Fachkompetenz von Moss Delikatessen für italienische Spezialitäten, allen voran Parmaschinken, gewürdigt. Ursula Moß vom gleichnamigen Burgwedeler Delikatessenhaus und ihre

Mehr lesen

Online-Kauf: Polizei gibt Tipps zum sicheren Geschenkekauf im Internet

In Zeiten der Pandemie erledigen viele Menschen ihre Einkäufe im Internet, auch den Kauf von Weihnachtsgeschenken. Das ist einfach und bequem. Doch auch Kriminelle nutzen das Internet, insbesondere zu Corona-Zeiten, um ahnungslose Bürgerinnen und Bürger zu betrügen. Deshalb ist es wichtig, beim Online-Shoppen einige Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. "Vorsichtig sollte man bei unschlagbar günstigen Angeboten im Internet sein", rät Dr. Stefanie

Mehr lesen

Blockchain in Unternehmen: Wann ist das sinnvoll?

Ihre enorme Bekanntheit hat die Blockchain dem Handel mit der Kryptowährung Bitcoin zu verdanken. Der Bitcoin gelangt dank der Blockchain sicher vom Absender zum Empfänger. Bei der Blockchain handelt es sich um ein dezentrales Netzwerk, das Lösungen bietet, die von zentralen Netzwerken entweder nur sehr schwierig oder gar nicht verwirklicht werden können.  Die Blockchain leistet so einen großen Beitrag zum

Mehr lesen

Zocken im Casino Hannover oder online: Was macht den Reiz aus?

Wenn Sie in einem klassischen Casino spielen, können Sie in einer realen Umgebung spielen, in der Sie das gesamte Ambiente eines echten Casinos erleben. Sie können dabei die Sounds der Spiele, wie zum Beispiel durch den klassischen Spiel Automat und all der Menschen hören, die ebenfalls vor Ort spielen. Sie können die ganze Atmosphäre genießen, die so nur in einem

Mehr lesen

Land vergibt Studienstipendien in Höhe von einer Million Euro

Niedersachsen stärkt auch in diesem Jahr die Bildungschancen besonders begabter und engagierter junger Menschen mit schwierigen Startbedingungen. Für das "Landesstipendium Niedersachsen" steht den Hochschulen im Wintersemester 2020/21 eine Million Euro zur Verfügung. "Mit dem Programm wollen wir Studierende aus Nichtakademikerfamilien sowie junge Menschen unterstützen, die aufgrund von Fluchterfahrungen unter erschwerten Bedingungen ins Studium starten", sagt der Niedersächsische Minister für Wissenschaft

Mehr lesen

Schädling befällt Buchsbäume: Betroffene Teile nicht auf den eigenen Kompost geben

Ein tierischer Schädling bedroht die heimischen Buchsbäume. Die Trockenheit in diesem Sommer hat erheblich zur starken Verbreitung des Buchsbaumzünslers beigetragen. Um eine Weiterverbreitung des Schädlings zu vermeiden, empfiehlt die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha), befallene Teile des Buchsbaums zu entfernen und nicht im eigenen Garten zu kompostieren. Stattdessen sollten die betroffenen Büsche im Grünabfallcontainer auf dem Wertstoffhof entsorgt werden. Mengen von

Mehr lesen

Bitcoin versteuern: Diese Steuern fallen in Burgwedel an

Der Bitcoin Hype ist ungebrochen und immer mehr risikofreudige Anleger werden durch die populäre Kryptowährung angelockt. Selbst in Burgwedel bzw. im gesamten Raum Hannover ist die Aufbruchstimmung zu spüren. Zwar sind die Möglichkeiten, um den Bitcoin als Zahlungsmöglichkeit zu nutzen, noch sehr eingeschränkt – doch die Menschen vernetzen sich auf Stammtischen und investieren verstärkt in das virtuelle Gold. Schließlich ist

Mehr lesen

Online-Vorträge zu Fördermitteln für Sanierung und Neubau

Die Klimaschutzagentur Region Hannover bietet im August eine Sommer-Online-Vortragsreihe zu Fördermitteln für Sanierungs- und Neubauvorhaben an. Jede Woche gibt es donnerstags von 18 bis 19 Uhr einen anderen Themenschwerpunkt. Dabei werden sowohl Förderprogramme des Bundes, als auch die der Region Hannover und des enercity-Fonds proKlima vorgestellt. Los geht es am 6. August mit dem Thema Heizungserneuerung. Anschließend steht der Referent

Mehr lesen

Region stockt Fördertopf zur Kommunalen Wärmeplanung auf

Das in diesem Jahr von der Region Hannover gestartete Förderprogramm zur Kommunalen Wärmeplanung wird stark nachgefragt: Zur Jahresmitte ist der 100.000 Euro umfassende Fördertopf bereits fast ausgeschöpft. Um eine größere Zahl an Kommunen von dem neuen Angebot profitieren zu lassen, hat sich der Regionsausschuss für Umwelt und Klimaschutz am heutigen Dienstag, 30. Juni 2020, dafür ausgesprochen, die dafür bereit gestellten

Mehr lesen

Stromspar-Check entlastet wieder Einkommensschwache

Die Beratungen im Stromspar-Check gehen weiter. Nachdem sie coronabedingt unterbrochen waren, nehmen die AWO Region Hannover und ihre Partnerin, die Klimaschutzagentur Region Hannover, das Angebot wieder auf. Es richtet sich an einkommensschwache Haushalte, die ihren Stromverbrauch und damit ihre Kosten nach unten schrauben wollen. "Davon profitiert auch das Klima", so die Organsiatoren. Das Angebot trifft den Bedarf in der Corona-Krise:

Mehr lesen

Bewerbungsrunde 2020 für „Grüne Hausnummer“ läuft

Es gibt viele Möglichkeiten, die Energieeffizienz im eigenen Haus zu steigern und den Klimaschutz und die Energiewende voranzubringen. Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer in der Region Hannover, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich ab sofort wieder um die Auszeichnung "Grüne Hausnummer" bewerben. Zu den preisfähigen Maßnahmen zählen beispielsweise Solaranlagen auf dem Dach, gedämmte Fassaden oder der Einbau einer effizienten

Mehr lesen

Dach-Solar-Richtlinie: Region startet neues Förderangebot

Zum Jahreswechsel ist die neue Dach-Solar-Richtlinie der Region Hannover in Kraft getreten. Sie weitet das erfolgreiche Förderprogramm "Dach plus Solar" aus dem Stadtgebiet Hannover heraus jetzt auf das gesamte Regionsgebiet aus und bietet gleichzeitig höhere Fördersätze. Ob Gewerbe-, Vereinsgebäude, Ein- oder Mehrfamilienhaus: Mit der Dach-Solar-Richtlinie will die Region Eigentümerinnen und Eigentümer dazu motivieren, das Dach energetisch zu modernisieren und gleichzeitig

Mehr lesen

„Heizungsvisite“: Ein Angebot der Klimaschutzagentur

Einbauverbot neuer Ölheizungen ab 2026, CO2-Steuer auf Brennstoffe ab 2021, lockende Austauschprämien – die von der Bundesregierung im Klimapaket angekündigten Änderungen greifen auch in deutsche Heizungskeller ein. Da empfiehlt es sich, nicht abzuwarten, sondern frühzeitig zu planen und den eigenen Heizkessel auf seine Zukunftstauglichkeit prüfen zu lassen. Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover bietet dazu aktuell allen Hausbesitzern und Hausbesitzerinnen in

Mehr lesen

Mit der richtigen Heizungsstrategie fit fürs Klimapaket

Einbauverbot neuer Ölheizungen ab 2026, CO2-Steuer auf Brennstoffe ab 2021, lockende Austauschprämien – die von der Bundesregierung im Klimapaket angekündigten Änderungen greifen auch in deutsche Heizungskeller ein. Da empfiehlt es sich, nicht abzuwarten, sondern frühzeitig zu planen und den eigenen Heizkessel auf seine Zukunftstauglichkeit prüfen zu lassen. Die gemeinnützige Klimaschutzagentur Region Hannover bietet dazu aktuell allen Hausbesitzern in der Region Hannover

Mehr lesen

Grüne Hausnummer? Grüne Vorbilder

Eine Solaranlage auf dem Dach, die Fassade gedämmt oder eine besonders effiziente Heizung eingebaut – es gibt viele Möglichkeiten, sein Haus energetisch zu modernisieren oder zukunftsweisend zu bauen. Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer in der Region Hannover, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich um die Auszeichnung "Grüne Hausnummer" bewerben. Damit würdigen die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und die Klimaschutzagentur

Mehr lesen

Lieber Dachdämmung als Dachsauna – Energie-Sprechstunde am 6. Juni

Viele sehnen die Sommerwärme herbei, doch in einem Altbau können sich schnell tropische Temperaturen ausbreiten, insbesondere im Dachgeschoss. Eine gute Wand- und Dachdämmung hilft nicht nur im Winter die Kälte, sondern auch im Sommer die Hitze auszusperren und ist damit ein echter Komfortgewinn. Ideal ist im Rahmen eines Dachausbaus oder einer Neueindeckung des Daches für mehr Dämmung zu sorgen. "In

Mehr lesen

Frühjahrsputz in Heizungskeller

Läuft noch – doch wie lange noch? Solange die Heizung funktioniert, denken viele Hauseigentümer nur ungern über einen Kesseltausch nach. Doch meist geben alte Geräte gerade dann den Geist auf, wenn man sie wirklich braucht. In niedersächsischen Wohnhäusern sind Heizungen durchschnittlich fast 18 Jahre alt. Wer sich in der Sommerzeit in Ruhe mit der Heizungsmodernisierung beschäftigt, kann dem nächsten Frost

Mehr lesen