Rund 7000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Die Fahrerin eines Volvo wollte am gestrigen Donnerstag, 22. Oktober 2020, kurz nach 16:30 Uhr in der Straße In der Meineworth in Großburgwedel stadtauswärtsf fahrend nach links auf den Parkplatz eines Discount-Marktes abbiegen. Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei einen entgegenkommenden VW Up. Es kommt kam Zusammenstoß, durch welchen beiode Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der

Mehr lesen

17.500 Euro Schaden: Unfallverursacher mit weißem BMW fährt einfach weiter

Der Fahrer eines schwarzen Porsche überholte am gestrigen Dienstag, 20 Oktober 2020, kurz nach 12 Uhr auf der L 381 zwischen Fuhrberg und Großburgwedel in Fahrtrichtung Großburgwedel einen blauen BMW. Etwa einige Hundert Meter vor der Würmseekreuzung bog zeitgleich der Fahrer eines weißen BMW, aus einem Feldweg kommend, auf die L 381 in Richtung Fuhrberg ein und übersah offenbar die

Mehr lesen

In Großburgwedel gestohlener weißer Audi A4 Avant wird in Schillerslage gefunden

Bislang unbekannte Täter entwendeten zwischen Montag, 19. Oktober 2020, 20 uhr, und dem gestrigen Dienstag, 20. Oktober, 7 Uhr, in der Straße Am Flöth in Großburgwedel einen vor einem Wohnhaus abgestellten weißen Audi A4 Avant im Wert von etwa 30.000 Euro. Um 7.30 Uhr meldeten Anwohner, dass im Burgdorfer Ortsteil Schillerslage, in der Straße Alter Dorfteich, ein weißer Audi abgestellt

Mehr lesen

Möbel, Farbeimer und Müll werden im Wald entsorgt

Im Waldgebiet entlang der L310 bei Fuhrberg, in der Verlängerung des Feldweges von der Straße In der Steinriethe in Richtung Mohmühle, wurden an zwei Orten am gestrigen Mittwoch, 14. Oktober 2020, um 15:30 Uhr unerlaubt beseitigte Abfälle vorgefunden. Hierbei handelte es sich nach Angaben der Polizei um Hausrat wie ein Sofa, Tisch, Schrank, Matratze und anderes sowie um um Müll.

Mehr lesen

Pedelec-Fahrer wird bei Unfall verletzt

Ein 79-jähriger Pedelecfahrer befuhr am vergangenen Freitag, 9. Oktober 2020, gegen 15 Uhr ordnungsgemäß den Geh-/Radweg der Bahnhofstraße in Großburgwedel in Richtung Fuhrberg. Eine 70-jährige Ford-Fahrerin übersah den vorfahrtsberechtigten Pedelecfahrer beim Rechtsabbiegen vom Pappelweg auf die Bahnhofstraße, worauf es zum Zusammenstoß kam. Am Auto und am Pedelec sind jeweils Schäden von etwa 200 Euro entstanden. Der Pedelecfahrer kam mit einer

Mehr lesen

Radfahrer ist mit 3 Promille in Schlangenlinien unterwegs

Im Rahmen einer Streifenfahrt stellte eine Funkstreifenwagenbesatzung am gestrigen Sonnabend, 10. Oktober 2020 gegen 0:50 Uhr auf der Fuhrberger Straße in Großburgwedel einen 55-jährigen männlichen Fahrradfahrer fest, der in Schlangenlinien fuhr. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwa 3 Promille. Dem Radfahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Mehr lesen

Drei beschädigte Fahrzeuge bei Unfall in Kleinburgwedel

Der 25-jährige Führer eines Kastenwagens Ford fuhr am gestrigen Mittwoch, 7. Oktober 2020, kurz nach 16 Uhr in der Wallstraße in Kleinburgwedel auf einen verkehrsbedingt wartenden VW Passat auf, der hierdurch auf den vor ihm wartenden Pkw VW Golf mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin geschoben wurde. Der 37-jährige Fahrzeugführer des VW Passat wurde hierbei leicht verletzt. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Die

Mehr lesen

Palette mit Klinkersteinen wird gestohlen

Von einer Baustelle im Wilhelm-Hanebuth-Weg in Großburgwedel wurde zwsichen Sonntag, 4. Oktober 2020, 16 Uhr, und dem gestrigen Dienstag, 6. Oktober, 8:30 Uhr, eine Palette mit Klinkersteinen entwendet. Die Schadenshöhe wird von der Polizei mit etwa 1.000 Euro angegeben. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden

Mehr lesen

80 Autoreifen werden illegal an Feldweg entsorgt

Etwa zwei Kilomter westlich des Ortsausganges von Fuhrberg in der Verlängerung der Dorfstraße wurden auf einem Feldweg ungefähr 80 Autoreifen illegal entsorgt. Diese wurden am Sonntag, 4, Oktober 2020, dort aufgefunden. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der

Mehr lesen

Katalysator wird gestohlen

Von einem auf dem Park+Ride-Parkplatz in der Bahnhofstraße in Großburgwedel abgestellten, schwarzen VW Lupo wurde zwischen Freitag, 2. Oktober 2020, 14:55 Uhr, und Montag, 5. Oktober, 7 Uhr, der Katalysator abgetrennt und entwendet. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel

Mehr lesen

Schwarzer Audi SQ5 wird gestohlen

In der Dammstraße in Großburgwedel wurde zwischen Sonnabend, 3. Oktober 2020, 19 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 4. Oktober, 1 Uhr, ein schwarzer SUV Audi SQ5 entwendet. Nach Angaben der Polizei war das Fahrzeug auf einem Anwohnerparkplatz abgestellt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu

Mehr lesen

Radfahrer fährt ohne Rücklicht dafür aber mit 2,4 Promille über Landstraße

Eine Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariates Großburgwedel bemerkte am gestrigen Sonnabend, 3. Oktober 2020, gegen 0:40 Uhr zwischen Großburgwedel und Oldhorst einen Fahrradfahrer, welcher ohne funktionstüchtiges Rücklicht und in "Schlangenlinien" auf der Straße fuhr. Der 32-jährige Fahrradfahrer wurde daraufhin kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab nach Angaben der Polizei einen Wert von mehr als 2,4 Promille. Durch einen Arzt wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt

Mehr lesen

Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall an Autobahnabfahrt

Die 58-jährige Führerin eines Pkw Skoda Oktavia verließ am gestrigen Mittwoch. 20. September 2020, die A7 aus Richtung Hamburg an der Anschlussstelle Großburgwedel. Als sie an der Abfahrt beabsichtigte, nach links in die Isernhägener Straße in Richtung Großburgwedel abzubiegen, übersah sie einen von links nahenden Pkw VW Polo mit einem 27-jährigen Fahrzeugführer, sodass es zum Zusammenstoß kam. Die Beifahrer beider

Mehr lesen

2000 Euro Schaden nach Parkrempler: Der Verursacher fährt davon

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am vergangenen Freitag, 25. September 2020, zwischen 12 und 13 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers an der Hannoverschen Straße in Großburgwedel beim Ein- oder Ausparken einen grauen 2er BMW im hinteren linken Bereich durch Kratzer und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Zeugen,

Mehr lesen

Wertvoller Goldring wird in Schmuckgeschäft gestohlen

Zu einem Diebstahl ist es am vergangenen Freitag, 18. September 2020, gegen 10:30 Uhr in einem Schmuckgeschäft in der von-Alten-Straße gekommen. Nach Angaben der Polizei hatten zwei Personen, ein Mann und eine Frau, in dem Geschäft diverse Goldketten zeigen lassen. Hierbei nutzten sie die Gelegenheit und stahlen einen wertvollen Goldring.  Die beiden Personen sollen nach Angaben der Polizei eine südländische

Mehr lesen

Unfall in der Hannoverschen Straße

Am vergangenen Freitag, 18. September 2020, gegen 12:40 Uhr übersah nach Informationen der Polizei eine 79-jährige Autofahrerin in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Mercedes, so dass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam. Der Beifahrer im Mercedes wurde hierbei leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher mitteilt. An beiden Autos entstand nach Angaben der Polizei Sachschaden. Der

Mehr lesen

Bewaffneter Mann erbeutet Geld bei Überfall auf Wettbüro in Großburgwedel

Ein maskierter und zudem bewaffneter Mann hat in der Nacht auf den heutigen Freitag, 18. September 2020, ein Wettbüro in Großburgwedel überfallen. Dem Täter ist es dabei gelungen, Geld zu erbeuten. Danach ist der Räuber in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Mehr lesen

Zwei Leichtverletzte und sieben Anzeigen nach Verfolgungsfahrt auf der A7

Auf der Bundesautobahn A7 nahe Burgwedel hat sich ein Temposünder am späten Donnerstagabend, 17. September 2020, einer Polizeikontrolle entzogen. In der Folge ist es zu einer rasanten Verfolgungsfahrt gekommen, die mit einem Unfall endete. Zwei Insassen des Fahrzeugs sind dabei leicht verletzt worden. Den Fahrer des Wagens erwarten nun gleich mehrere Anzeigen.

Mehr lesen
Weiter blättern »