Feuerwehrkräfte löschen brennenden Reisebus

Am 10:45 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Großburgwedel mit dem Alarmstichwort: "ba2 – brennt Reisebus, keine Fahrgäste im Fhz" in die Bissendorfer Straße in Großburgwedel alarmiert. Nach Ankunft der Brandbekämpfer ließ der Einsatzleiter dann die Ortsfeuerwehren Kleinburgwedel und Fuhrberg um 10:55 Uhr nachalarmieren, da die Wasserversorgung an der Einsatzstelle nicht gut erreichbar war. Die Feuerwehrkräfte konnten sodann gemeinsam das brennende

Mehr lesen

Unfallflucht auf Anwohnerparkplatz

Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte am gestrigen Mittwoch, 10. April 2024, zwischen 13:50 und 15:00 Uhr in der Straße An der Wedel in Großburgwedel auf einem Anwohnerparkplatz mit einem unbekannten Fahrzeug vermutlich beim Ausparken einen blauen geparkten Ford Focus. Anschließend erließ der Unfallverursacher unerlaubt die Unfallstelle. Der Ford erlitt durch den Zusammenstoß einen Schaden an der Fahrertür. Der Sachschaden beträgt nach

Mehr lesen

Grundschule wird mit Graffiti besprüht

Durch einen unbekannten Täter wurde zwischen Freitag, 5. April 2024, 16:30 Uhr, und dem gestrigen Montag, 8. April, 6 Uhr, die Gebäudewand und die Glasfassade der Mehrzweckhalle der Grundschule in der Straße Im Mitteldorf in Großburgwedel mit Graffiti besprüht. Der dadurch entstandene Schaden wird von der Polizei mit etwa 3.000 Euro angegeben. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten

Mehr lesen

Aufsitzrasenmäher wird beim SSV Thönse gestohlen

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 5. April 2024, 16:30 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 7. April, 9:15 Uhr, auf dem Gelände des SSV Thönse in der Engenser Straße einen Aufsitzrasenmäher im Wert von 12.000 Euro aus dem Geräteschuppen des Vereins gestohlen. Hinweise auf den oder die Täter liegen der Polizei derzeit nicht vor. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem

Mehr lesen

Auf Osterfeuer vergessen? Die Polizei sucht Besitzer von Fundfahrrad

Am 2. April 2024 wurde in der Straße Am Schützenplatz in Großburgwedel ein schwarzes Herrenrad der Marke "Pegasus" (Typ/Modell: Torino Sport, 24 Gänge) aufgefunden. Am Sattel befand sich ein grünes Zahlenschloss. Vermutlich wurde das Rad beim Osterfeuer Großburgwedel abgestellt und vergessen, teilt die Polizei in Großburgwedel mit. Das Fahrrad ist derzeit beim Polizeikommissariat Großburgwedel und kann vom Besitzer mit einem

Mehr lesen

12.500 Euro Schaden bei Einbruch in Kfz-Werkstatt

Zwischen Donnerstag, 4. April 2024, 17:30 Uhr, und Freitag, 5. April, 12 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in der Straße Am Schützenplatz in Großburgwedel ein Pedelec des Herstellers KTM, sowie mehrere Sätze Autoreifen auf Felge von dem Grundstück einer Kfz-Werkstatt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 12.500 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben

Mehr lesen

Rasenmähertraktor des TSV Kleinburgwedel wird gestohlen

Unbekannte Täter hebelten zwischen Freitag, 5. April 2024, 16 Uhr, und dem gestrigen Sonnabend, 6. April, 11 Uhr, auf dem Gelände des TSV Kleinburgwedel im Hornweg ein Garagentor auf und entwendeten den dort abgestellten Rasenmähertraktor im Wert von etwa 12.000 Euro. Ein direkt anschließendes Garagentor wurde ebenso versucht aufzuhebeln, dieses misslang jedoch. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten

Mehr lesen

Autofahrer übersieht Radfahrerin

Ein 58-jähriger Autofahrer beabsichtigte am gestrigen Sonnabend, 6. April 2024, gegen 10:15 Uhr von der Straße Im Klint kommend in die Straße Im Mitteldorf in Großburgwedel einzufahren und übersah hierbei eine vorfahrtberechtigte 17-jährige Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, die Radfahrerin kam zu Fall und wurde leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Mehr lesen

91 Feuerwehrkräfte bei Feuer in Haus in Kleinburgwedel im Einsatz

Zu einem Feuer in einem Haus in der Wallstraße Kleinburgwedel sind die Burgwedeler Feuerwehrkräfte am heutigen Sonnabend, 6. April 2024, kurz nach 20 Uhr gerufen worden. Nach ersten Informationen durch Stadtbrandmeister Carsten Rüdiger steht in einem Haus das 1. Obergeschoss im Vollbrand. Das Feuer ist Stand 21:30 Uhr unter Kontrolle, aber noch nicht vollständig gelöscht. Wie großen der Schaden an

Mehr lesen

Polizeibericht aus Burgwedel

Unbekannte Täter entwendeten am gestrigen Donnerstag, 4. April 2024, zwischen 7:21 und 16:40 Uhr in der Straße Am Markt in Großburgwedel ein an einem Laternenpfahl angeschlossene Herrenfahrrad im Wert von etwa 1.500 Euro. Unbekannte Täter beschädigten zwischen Mittwoch, 3. April, 22 Uhr, und Donnerstag, 4. April, 6:15 Uhr, in der Fußgängerzone der Von-Alten-Straße in Großburgwedel vermutlich mit einem Messer, zwei

Mehr lesen

Polizei sucht zwei junge Männer nach Beleidigung am Großburgwedeler Bahnhof

Wie die Polizei am heutigen Dienstag, 2. April 2024, mitteilt, fahndet sie nach zwei Tätern, die einen Mann bereits am Sonntag, 17. März, zwischen 20:00 und 20:10 Uhr an der Bushaltestelle "Großburgwedel Bahnhof" in der Bahnhofstraße beleidigt haben sollen. Die zwei männlichen Täter sollen den Anzeigeerstatter zunächst bei der Bushaltestelle gefragt haben, ob sie dessen Mobiltelefon nutzen können. Als dieser

Mehr lesen

Polizeimeldungen aus Burgwedel

Das spätere Opfer wurde am vergangenen Sonnabend, 30. März 2024, durch ein Taxi in die Straße In der Meineworth in Großburgwedel gebracht. Dort geriet es über den Fahrpreis in Streit. Das Opfer wurde nach Angaben der Polizei durch den Taxifahrer aus dem Taxi getreten, zudem habe das Opfer noch am Boden liegend Tritte gegen den Körper bekommen. Durch den Taxifahrer

Mehr lesen

90 und 87 Jahre alt: Ehepaar wird beim Einkauf die Geldbörse gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter entwendete am vergangenen Freitag, 22. März 2024, zwischen 16:30 und 17:00 Uhr am Rathausplatz in Großburgwedel eine Geldbörse aus dem Rucksack eines Ehepaares im Alter von 90 und 87 Jahren während des Einkaufs. Der entstandene Schaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 80 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder

Mehr lesen

Mann leistet Wiederstand gegen Polizeibeamte

In der Hannoverschen Straße in Großburgwedel fiel am gestrigen Sonnabend, 16. März 2024, gegen 20:30 Uhr einer Anwohnerin auf, dass sich in ihrer offenstehenden Garage eine ihr unbekannte, männliche Person befand. Die von ihr alarmierten Polizeibeamten konnten den Mann noch in dieser antreffen. Wie die Polizei mitteilt, wurden im Zuge der Kontrolle bei ihm alkoholische Getränke aufgefunden, die kurz zuvor

Mehr lesen

Reifen wird am helllichten Tag zerstochen

Am vergangenen Freitag, 15. März 2024, zwischen 14:30 und 15:30 Uhr wurde in der Straße Ackerrain in Großburgwedel ein Reifen eines VW Up! durch eine unbekannte Person zerstochen. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder

Mehr lesen

17-jähriger Radfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Zwischen einem 17-jährigen Radfahrer und einem Auto, das von einer 22-Jährigen geführte wurde, kam es am gestrigen Sonnabend, 16. März 2024, gegen 13:50 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Zusammenstoß im Bereich der Fahrbahneinmündung mit dem Wilhelm-Raabe-Weg. Neben der Berührung der Fahrzeuge stieß der Radfahrer mit dem Ellbogen gegen das Auto. Hierdurch zog er sich leichte Verletzungen zu, teilt die

Mehr lesen

Polizei sucht Zeugen von Auseinandersetzung mit Fahrer von schwarzem VW Golf

Auf dem Parkplatz eines Bio-Marktes in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel kam es am gestrigen Montag. 11. März 2024, gegen 17.50 Uhr zwischen einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer und zwei Personen zu einer Konfliktsituation, bei der der bislang unbekannte Autofahrer zunächst eine Person aus dem Fahrzeug heraus bedroht und im Weiteren, nach dem Verlassen des Fahrzeugs, eine andere Person zu Boden schubst.

Mehr lesen

Autofahrer hat keinen Führerschein, ist alkoholisiert und hat Betäubungsmittel dabei

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am gestrigen Montag, 11. März 2024, gegen 21:30 Uhr in der Burgdorfer Straße in Großburgwedel konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. "Zudem kann bei einem vor Ort durchgeführten Test nachvollzogen werden, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol stand", teilt eine Polizeisprecherin mit. Ihm wurde

Mehr lesen
Weiter blättern »