Einbruch in unbewohntes Wohnhaus

Mindestens ein bisher unbekannter Täter hebelte zwischen Dienstag, 24. November 2020, 18 Uhr, und dem gestrigen Sonnabend, 28. November, 13:30 Uhr in der Straße Im Wiesengrund in Kleinburgwedel die Terrassentür eines unbewohnten Wohnhauses auf und durchsuchte dieses. Bisher können von der Polizei keine Angaben zum Diebesgut und dem entstandenen Schaden gemacht werden. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten

Mehr lesen

Kontrolle um 6:30 Uhr: 38-jähriger Sprinter-Fahrer hat mehr als 1,1 Promille

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am gestrigen Mittwoch, 25. November 2020, gegen 6:30 Uhr in der Alten Burgwedeler Straße in Fuhrberg wurde duch die Polizeibeamten festgestellt, dass der 38-jährige Führer eines Mercedes Sprinters augenscheinlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.

Mehr lesen

Eine Leichtverletzte und zwei kaputte Autos im Graben nach Abbiegeunfall

Eine 31-jährige Führerin eines Pkw Mercedes befuhr am gestrigen Mittwoch, 25. November 2020, kurz nach 14:30 Uhr die L310 von Fuhrberg in Richtung Gailhof und übersah beim Linksabbiegen auf einen Parkplatz einen entgegenkommenden Pkw Porsche mit einem 59-jährigen Fahrzeugführer, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge wurden in den Graben geschleudert. Die Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Beide

Mehr lesen

12-jähriger Junge wurde gefunden

Die Polizei Hannover hat seit Mittwoch, 18. November 2020, nach dem 12-jährigen Maximilian K. gesucht. Das 12-jährige Kind war zuletzt in seiner Schule Auf der Bult gesehen worden und seitdem verschwunden. Am heutigen Montagnachmittag, 23. November 2020, tauchte der Junge gesund und munter bei seinen Eltern auf. Dies teilt die Polizei mit. Wo er sich zwischenzeitlich aufgehalten hat, blieb zunächst unklar. Die

Mehr lesen

Alkohol und Medikamente: Autofahrerin kollidiert mit geparktem Auto und Pferdeanhänger

Die 67-jährige Führerin eines Mazda streifte am gestrigen Mittwoch, 18. November 2020, gegen 14 Uhr in der Fuhrberger Straße in Großburgwedel im Vorbeifahren zunächst einen am Fahrbahnrand abgestellten VW und stieß nachfolgend gegen einen davorstehenden Pferdeanhänger, der hierdurch mehrere Meter vorwärts gegen eine Straßenlaterne geschleudert wurde. "Unfallursächlich könnten geringer Einfluss von Alkohol sowie die Einnahme von Medikamenten gewesen sein", so

Mehr lesen

Seniorinnen um mehr als 100.000 Euro gebracht: Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Polizei Hannover warnt aus aktuellem Anlass vor "Falschen Polizeibeamten". Seit gut einer Woche häufen sich Trickanrufe bei Bürgerinnen und Bürgern in der Landeshauptstadt und der Region Hannover. Die Täter geben sich als Polizeibeamte aus und versuchen, Geld und Wertgegenstände zu erlangen. Die Kripo warnt deshalb vor der Masche und gibt Tipps, wie man sich schützen kann. Seit dem 10.

Mehr lesen

Zwei angeschlossene Fahrräder werden am Großburgwedeler Bahnhof gestohlen

Zwei im Bahnhofsbereich in der Bahnhofstraße in Großburgwedel zusammen am Fahrradständer angeschlossene Fahrräder wurden zwischen Sonnabend, 14. November 2020, 19 Uhr, und dem gestrigen Montag, 16. November, 18 Uhr, entwendet. Es handelt sich nach Angaben der Polizei um ein grau-weißes Mountainbike und ein silbernes Rennrad. Das Mountainbike wurde nachfolgend am Schützenplatz aufgefunden, wie die Polizei mitteilt. Das Rennrad bleibt verschwunden.

Mehr lesen

Diebstahl aus Reitstall

Nach gewaltsamem Öffnen eines Vorhängeschlosses wurden zwischen Donnerstag, 12. November 2020, 18 Uhr, und Freitag, 13. November, 7 Uhr, aus dem Schrank eines Reitstalles im Eickhopskamp in Kleinburgwedel Reitstiefel sowie ein -helm entwendet. Der Zeitwert des Diebesgutes beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 450 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise

Mehr lesen

Einbruch in Gartenlaube

Mehrere Fensterscheiben einer Gartenlaube in der Bahnhofstraße in Großburgwedel wurden zwischen Donnerstag, 12. November 20202, 16 Uhr, und Freitag, 13. November, 7:50 Uhr zerstört. Nach Angaben der Polizei wurden vom Grundstück verschiedene Gegenstände wie eine Angel, Fernglas und Messer entwendet. Der Zeitwert des Diebesgutes beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 300 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit

Mehr lesen

Jungbulle flüchtet während Transport

Am vergangenen Sonnabend, 14. November 2020, gegen 11 Uhr entfloh ein kurz zuvor erworbener Jungbulle auf dem Transport beim verkehrsbedingten Halt an der IKEA-Kreuzung in Großburgwedel aus dem Viehtransportanhänger und entfloh über die Auffahrt und den IKEA-Parkplatz zu einem Firmenparkplatz Im Steinkamp / Berkhopstraße. Dort konnte er von den Käufern, dem herbeigerufenen Verkäufer und mehreren Polizeibeamten unter Zuhilfenahme von Gittern

Mehr lesen

Autofahrerin wird leicht verletzt: Unfallfahrer flüchtet nach Auffahrunfall

Eine 52-jährige Fahrzeugführerin befuhr am vergangenen Freitag, 13. November 2020, gegen 13 Uhr mit einem Ford Kuga befuhr die Isernhägener Straße in Richtung Großburgwedel und musste wegen sich stauenden Verkehrs abbremsen. Ein nachfolgender VW übersah die Situation und fuhr nach Zeugenangaben ungebremst hinten auf. Der Fahrzeugführer, der möglicherweise alkoholisiert war, entfernte sich unerlaubt in Richtung Kupferstraße. Die Fahrzeugführerin wurde leicht

Mehr lesen

28-Jähriger schleudert gegen Baum und überschlägt sich mit seinem BMW

Ein 28 jähriger BMW-Fahrer geriet am gestrigen Sonnabend, 14. November 2020, gegen 15:45 Uhr auf der L310 von Celle in Richtung Fuhrberg auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier rutschte er in einen Graben, stieß gegen einen Baum und überschlug sich. Er selbst konnte das Fahrzeug nach Angaben der Polizei unverletzt verlassen. Der

Mehr lesen

Radfahrerin wird übersehen und bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Eine 52-jährige Autofahrerin und eine 52-jährige Radfahrerin befuhren am gestrigen Sonnabend, 14. November 20202, gegen 14 Uhr die Hauptstraße in Wettmar in gleiche Richtung. Als die Autofahrerin nach rechts abbiegen wollte, übersah sie die Radfahrerin, wodurch es Zusammestoß kam und die Radfahrerin stürzte. Durch den Sturz zog sich die Radfahrerin leichte Schürfverletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus

Mehr lesen

Werkzeuge werden aus Firmentransporter gestohlen

In der Straße In der Meineworth in Großburgwedel wurde zwischen Montag, 9. November 2020, 19 Uhr, und Dienstag, 10. November, 6:40 Uhr, die Hecktür eines auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses abgestellten, weißen Firmentransporters Fiat auf unbekannte Weise geöffnet. Nach Angaben der Polizei wurden anschließend aus dem Fahrzeug Werkzeuge des Herstellers Makita (Bohrmaschine, Schrauber, Flex und Multitool) entwendet. Zeugen, die Beobachtungen im

Mehr lesen

Weidezaun wird beschädigt

Vermutlich im Vorbeifahren wurde zwischen Sonntag, 8. November 2020, 17 Uhr, und dem gestrigen Montag, 9. November, 13 Uhr, in der Verlängerung der Straße Herrendamm in Oldhorst ein Weidezaun gestreift und hierbei beschädigt. Nach Spurenlage dürfte die Beschädigung durch ein größeres Fahrzeug mit Anhänger erfolgt sein, wie die Polizei mitteilt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben

Mehr lesen

Corona-Kontrollen in der Region: Polizei beendet Party in Burgdorf mit 40 Platzverweisen

Auch am Wochenende hat die Polizei ihre verstärkten Kontrollen bezüglich der geltenden Corona-Beschränkungen aufrechterhalten. Bei entsprechenden Verstößen gegen vorgeschriebene Abstände und die Maskenpflicht griffen die Einsatzkräfte ein. Unter anderem wurde mehrere Ansammlungen von Menschen und Feiern aufgelöst, Platzverweise erteilt und Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Unterstützt von Beamten der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen haben die Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Besondere Dienste am Sonnabend, 7. Novembver 2020, auf die Einhaltung der Corona-Verordnung und der damit zusammenhängenden Auflagen geachtet. Bei den mehrstündigen Kontrollen in den Bereichen Hannover, Burgdorf und Garbsen wurden im Falle größerer Personenaufkommen auch Lautsprecherdurchsagen eingesetzt, um auf die Regelungen hinzuweisen. So unter anderem im Bereich der Limmerstraße in Hannover oder in Steinhude.

Mehr lesen

Polizei stoppt Auto in der „Von-Alten-Straße“: Fahrer hat 0,58 Promille

Am gestrigen Sonnabend 7. November 2020, um 8:40 Uhr fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Audi unerlaubt in die Fußgängerzone "Von-Alten-Straße" in Großburgwedel ein. Eine Funkstreifenwagenbesatzung beobachtete dies im Rahmen der Streife und führte anschließend eine Kontrolle durch. Bei dem Fahrzeugführer konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden, teilt die Polizei mit. Eine gerichtsverwertbare Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 0,58 Promille. Die Weiterfahrt wurde

Mehr lesen

Sportgeräte des FC Burgwedel werden bei Feuer in einem Container beschädigt

Wie die Polizei am heutigen Mittwoch mitteilt, haben unbekannte Täter am gestrigen Dienstag, 3. November 2020, gegen 20.40 Uhr brennende Gegenstände in einen Container am Sportplatz des FC Burgwedel, Auf der Ramhorst, geworfen. Darin befindliche Sportgeräte wurden nach Angaben der Polizei hierdurch beschädigt. Zur Brandbekämpfung war die Freiwillige Feuerwehr Großburgwedel alarmiert worden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 150 Euro.

Mehr lesen

Versuchter Einbruch in Arztpraxis in der der Von-Alten-Straße

Zwischen Freitag, 30. Oktober 2020, 16 Uhr, und dem gestrigen Montag, 2. November, 18 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter vergeblich, zwei Fenster zu einer Arztpraxis in der Von-Alten-Straße in Großburgwedel gewaltsam aufzubrechen. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter

Mehr lesen
« Zurück blättern Weiter blättern »