3000 Euro Schaden: Polizei sucht Unfallverursacher mit gelbem Fahrzeug

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Freitag, 8. März 2024, 22 Uhr, und Sonnabend, 9. März, 14:30 Uhr, in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen ordnungsgemäß abgestellten weißen VW Passat und entfernte sich im Weiteren unerlaubt von der Verkehrsunfallstelle. Bei dem verursachenden Fahrzeug dürfte es sich um ein Auto in gelber Farbe handeln, teilt eine Polizeisprecherin

Mehr lesen

Gesicherter Anhänger mit Kompressor wird von Baustelle gestohlen

Bislang unbekannte Personen entwendeten zwischen Sonnabend, 9. März 2024, 20 Uhr, und dem gestrigen Montag, 11. März, 7 Uhr, in der Schulze-Delitzsch-Straße in Großburgwedel einen mit einem Schloss gesicherten und durch eine Baggerschaufel eingekeilten Anhänger mit Kompressor von einer Baustelle. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder

Mehr lesen

Einbruch in Bäckerei

Bislang Unbekannte verschafften sich zwischen Sonntag, 10. März 2024, 18 Uhr, und dem gestrigen Montag, 11. März, 4 Uhr, in der Von-Alten-Straße in Großburgwedel gewaltsam Zugang über die Schiebetüren zu den Räumlichkeiten einer Bäckerei. Im Objektinneren werden mehrere Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht.  Letztlich ist nach Angaben der Polizei kein Diebesgut zu verzeichnen. Der entstandene Gesamtschaden kann derzeit nicht beziffert werden.

Mehr lesen

Polizeimeldungen aus Burgwedel

Durch einen bislang unbekannte Täter wurde am vergangenen Freitag, 8. März 2024, zwischen 7:50 und 16:05 Uhr in der Bissendorfer Straße in Großburgwedel die Seitenscheibe eines Fahrzeugs eingeschlagen und ein Rucksack entwendet. Die Schadenshöhe beträgt nach Polizeiangaben etwa 500 Euro. Es liegt keine Täterbeschreibung vor. Weiter wurde am vergangenen Freitag, 8. März, zwischen 14:35 und 15:35 Uhr auf einem Parkplatz

Mehr lesen

Bagger wird mutwillig beschädigt

Unbekannte Täter beschädigten am gestrigen Dienstag, 5. März 2024, gegen 16:30 Uhr die Frontscheibe eines in einer Baugrube in der Radenstraße in Wettmar abgestellten Baggers. Laut Zeugenaussagen sollen zu dem Zeitpunkt zwei bis drei Personen den Bagger angegangen haben. Weitere Hinweise auf die Verursacher sind nicht bekannt. Der Sachschaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang

Mehr lesen

Drei Reifen von Kia werden zerstochen

Ein unbekannter Täter zerstach zwischen Sonnabend, 2. März 2024, 16 Uhr, und Sonntag, 3. März, 15 Uhr, in der Mühlenstraße in Großburgwedel insgesamt drei Reifen eines weißen Kia cee’d. Der Polizei liegen derzeit keine Hinweise auf einen Verursacher vor. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 300 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben

Mehr lesen

Zimmerbrand: 50 Einsatzkräfte aus drei Ortsfeuerwehren stellen sich gemeinsamer Herausforderung

Am vergangenen Freitag, 1. März 2024, um 18:10 Uhr heulten die Sirenen in Thönse, Wettmar und Engensen. Auf den Digitalen Meldeempfängern der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte steht "b2 Zimmerbrand, mehrere Personen im Gebäude, Hermann-Löns-Weg Thönse". Insgesamt sieben Fahrzeuge und etwa 50 Einsatzkräfte der drei Ortsfeuerwehren rücken an.  Die Lage stellte sich wie folgt da: Der Vater des Hauses empfing die ersten Einsatzkräfte

Mehr lesen

Fahrer von Astra fährt nach Unfall weiter

Ein unbekannter Fahrzeugführer touchierte am gestrigen Donnerstag, 29. Februar 2024, zwischen 18:05 und 18:10 Uhr in der Straße Auf dem Amtshof in Großburgwedel an der Ecke Dr.-Albert-David-Straße mit einem grauen oder silbernen Opel Astra im Vorbeifahren den verkehrsbedingt wartenden VW Golf Sportsvan eines 32-jährigen Fahrzeugführers. Es entstand leichter Sachschaden am hinteren linken Kotflügel des VW Golf. Der unbekannte Fahrzeugführer des

Mehr lesen

Polizei sucht Besitzer von grünem E-Bike

Am vergangenen Sonnabend, 24. Februar 2024, wurde durch einen Finder um 19 Uhr ein grünes E-Bike der Marke "Cube" (Typ: Kathmandu Hybrid SLX 750 Easy Entry), im Wert von 4000 Euro, in einer von ihm genutzten Tiefgarage entdeckt. Das Zweirad befindet sich nun im Polizeikommissariat Großburgwedel und kann vom Besitzer mit einem Eigentumsnachweis abgeholt werden.

Mehr lesen

Unfallflucht auf Kundenparkplatz

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am gestrigen Dienstag, 27. Februar 2024, zwischen 16:20 und 16:50 Uhr auf dem Parkplatz eines Möbelgeschäfts in der Isernhägener Straße in Großburgwedel mit einem unbekannten Fahrzeug den ordnungsgemäß geparkten schwarzen BMW X4 am rechten hinteren Kotflügel. Es liegen der Polizei derzeit keine Hinweise auf einen Verursacher vor. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2.500 Euro. Zeugen, die Beobachtungen

Mehr lesen

E-Scooter wird gestohlen

Zwischen Sonnabend, 24. Februar 2024, 10:15 Uhr, und dem gestrigen Sonntag, 25. Februar, 0:35 Uhr, wurde in der Von-Alten-Straße in Großburgwedel einen schwarzen E-Scooter der Marke Xiaomi 3Lite. Dieser war im Innenstadtbereich auf Höhe der Hausnummer 21A ordnungsgemäß an einem Fahrradbügel angeschlossen. Der Sachschaden wird auf rund 400 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht

Mehr lesen

Unfallflucht auf Parkplatz von Lebensmittelmarktes

Am gestrigen Sonnabend, 24. Februar 2024, gegen 15:45 Uhr beschädigte ein unbekannter Verursacher beim Ein- oder Ausparken einen geparkten grauen Opel Zafira auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Hannoversche Straßen in Großburgwedel. Der entstandene Schaden wird von der Polizei auf 750 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang

Mehr lesen

Nach Kleingeld gefragt: Trickbetrüger klaut 500 Euro nach Bargeldabhebung

Nach einer Bargeldabhebung in der Straße Im Mitteldorf in Großburgwedel am vergangenen Freitag, 23. Februar 2024, gegen 12:20 Uhr wurde die Geschädigte von dem unbekannten Täter auf einem öffentlichen Parkplatz der Dr. Albert-David-Straße nach Kleingeld angesprochen. Hierbei entwendete er das zuvor abgehobene Geld in Höhe von 500 Euro aus ihrem Portemonnaie. Der Täter soll sich zuvor ebenfalls im Nahbereich der

Mehr lesen

500 Euro Schaden bei mutwilliger Beschädigung eines Opel Adam

Ein unbekannter Täter zerkratzte am vergangenen Mittwoch, 21. Februar 2024, zwischen 9 und 11 Uhr in der Straße Im Steinkamp in Großburgwedel mutmaßlich mit einem spitzen Gegenstand den Lack eines braunen Opel Adam. Das Auto war zum Tatzeitpunkt ordnungsgemäß auf einem Parkplatz neben der Straße geparkt. Auf den Verursacher sind derzeit keine Hinweise bekannt. Der Sachschaden wird auf etwa 500

Mehr lesen

Vier Männer stehlen VW T6

Unbekannter Täter schoben am gestrigen Mittwoch, 21. Februar 2024, zwischen 0:50 und 1:30 Uhr in der Straße einen schwarzen VW T6 vom Hof eines Einfamilienhauses in der Straße In der Riede in Großburgwedel und entwendeten diesen anschließend. Nach Angaben der Polizei sind auf der vorhandenen Videoaufzeichnung insgesamt vier Männer zu erkennen, welche an dem T6 tätig waren, wobei einer der

Mehr lesen

Unbekannter reißt Bewegungsmelder von Wand

Ein bislang unbekannter Täter betrat zwischen Dienstag, 20. Februar 2024, 17 Uhr, und dem gestrigen Mittwoch, 21. Februar, 9 Uhr, das umzäunte Grundstück eines Reihenendhauses in der Fröbelstraße in Großburgwedel und riss einen Bewegungsmelder von der Wand. Ein Einbruchdiebstahl hatte nach Angaben der Polizei bereits vor etwa vier Wochen an der Anschrift stattgefunden. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Mehr lesen

Bei Einbruch in Garage werden hochwertige Elektrowerkzeuge und Alkohol gestohlen

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitag, 16. Februar 2024, 20 Uhr, und dem gestrigen Montag. 19. Februar, 15 Uhr, in der Ostpreußenstraße in Großburgwedel durch Aufhebeln einer rückwärtigen Garagentür Zugang zu dieser und entwendeten hochwertiges Elektrowerkzeug und Alkohol. Ein installierter Bewegungsmelder wurde funktionsunfähig gemacht. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 1000 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem

Mehr lesen

Diebstähle aus Neubauten

Unbekannte Täter entwendeten zwischen Freitag, 16. Februar 2024, 16 Uhr, und dem gestrigen Montag. 19. Februar, 7 Uhr, im Ersten Berkhopsweg in Großburgwedel aus mehreren Neu- und Rohbauten Kabeltrommeln, Stromkabel, Starkstromkabel und eine provisorische Baustellentür. Es entstand nach Angaben der Polizei ein geschätzter Sachschaden von 450 Euro. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise

Mehr lesen

24-jähriger Autofahrer hat 1,4 Promille

Am gestrigen Sonntag, 18. Februar 2024, kurz vor 14 Uhr wurde ein 24-jähriger Autofahrer in einem BMW 118i in der Langen Straße in Fuhrberg einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 24-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Durch einen Atemalkoholtest konnte ein Wert von 1,4 Promille festgestellt werden. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die

Mehr lesen

Autofahrer steht unter Drogeneinfluss und hat keinen Führerschein

Die Polizei hat am vergangenen Freitag, 16. Februar 2024, in der Isernhägener Straße in Großburgwedel einen 32-jährigen Fahrer eines Skoda Fabia einer Verkehrskontrolle unterzogen.  Nach Angaben der Polizei stand der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Durch einen Urintest konnte eine Beeinflussung von Kokain festgestellt werden. Es wurde eine Blutprobe entnommen.  Im Verlauf der Kontrolle stellte sich außerdem heraus,

Mehr lesen
« Zurück blättern Weiter blättern »