Europafest auf dem Domfront-Platz

Die Vertreter der Parteien zusammen mit dem Staatsminister im Kanzleramt Dr. Hendrik Hoppenstedt und dem JU-Bundesvorsitzendem Tilman Kuban.

Die vier Parteien CDU, SPD, FDP, Grüne haben kurz vor der Europawahl am 26. Mai mit einem gemeinsamen Europafest auf dem Domfont-Platz noch einmal auf die Wichtigkeit dieser Wahl hingewiesen. Parallel zum Landmarkt, der jeden Sonnabend stattfindet, hatten die Parteien jeweils einen Stand aufgebaut und boten Mitmachaktionen und Informationen an.

Die CDU bot Torwandschießen, Popcorn und Rosen zum anstehenden Muttertag, aber auch hohe Politprominenz zum Gespräch mit dem Bürger: Staatsminister im Kanzleramt Dr. Hendrik Hoppenstedt, den Bundesvorsitzenden der CDU-Nachwuchsorganisation Junge Union, Tilman Kuban, der auch Europakandidat der CDU für die Region Hannover ist, Landtagsabgeordneter Rainer Fredermann und zahlreiche Ortsbürgermeister und Mitglieder des Stadtrates inklusive der Vorsitzenden der CDU Großburgwedel, Dr. Babette Zühlke-Thümler, waren gekommen. Auch der langjährige Burgwedeler Europaabgeordnete und Ehrenbürgermeister Dr. Karsten Hoppenstedt ließ es sich nicht nehmen, auf dem Stand der CDU vorbeizuschauen.

Mitorganisator Rainer Fredermann (CDU) freute sich denn auch, dass es außerdem gelungen war, mit den vier Parteien gemeinsam die dreiköpfige Band "Modern Walking" aus Hannover aufspielen zu lassen, was das Europafest und den Landmarkt eng zusammenwachsen ließ und trotz des bewölkten Himmels für viel gute Laune sorgte. "Für ein gemeinsames demokratisches Anliegen ist es schön, wenn man in einem Ort wie Burgwedel auch über die Parteigrenzen hinaus gemeinsam etwas auf die Beine stellen kann", freute sich Fredermann, der auch Vorsitzender des Rates der Stadt Burgwedel und auch Vorsitzender des Mitveranstalters CDU Burgwedel ist.

Der Ortsverband der CDU in Großburgwedel hatte denn auch einige hundert Rosen auf dem Landmarkt besorgt und mit einem Hinweis auf den CDU-Europakandidaten Kuban und einem Muttertagsgruß an die Frau gebracht. Die Vorsitzende Babette Zühlke-Thümler hat unter Einsatz ihrer Familie während des Europafestes stets für Nachschub gesorgt.  

Wie möchten Sie kommentieren?

2 Kommentare

  • Gemeinsamer Auftritt fast aller Parteien
    Das erinnert an eine Einheitspartei

    • Nein, das erinnert eher an Zusammenhalt. Denn alle Parteien sind sich darin einig, dass die EU einen großen Anteil an unserem Frieden und Wohlstand in Europa hat.

      Bis auf eine. Und Ihr griesgrämiger Kommentar klingt für mich, als ob Sie genau diese eine Partei besonders gern mögen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...