Schwimmer des SV Burgwedel wagen sich aufs Eis

Die Schwimmer des SV Burgwedel haben Gaudi auf dem Eis.

Am letzten Ferientag haben sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Burgwedel inklusive Eltern, Vorstand und Trainern auf das auf das "eiskalte", gefrorene Wasser gewagt. Statt warmer Schwimmhalle und Schwimmdress hieß es, sich warm anzuziehen und die wackligen Kufen unterzuschnallen.

Bereits die Hinfahrt in den von der Jugendpflege Burgwedel zur Verüfgung gestellten Bussen verlief gesellig. Gut in Mellendorf angekommen, stürmten die Schwimmer auch gleich auf die Eisfläche. Bei den ersten Runden hatten manche noch etwas wacklige Knie, aber nach kurzer Zeit konnte die Eisgaudi losgehen.

Alle hatten viel Spaß beim Fangen spielen, Eisexpress fahren, Polonaisen oder einfach nur am Runden drehen. Allen hat das bereits traditionelle Schlittschhlaufen wieder sehr viel Spaß gemacht, so dass einer Neuaflage im nächsten Jahr nichts entgegen steht.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...