Marvin Pfeiffer verlässt HHB

Zur kommenden Saison wird Spielmacher Marvin Pfeiffer nicht mehr für Handball Hannover-Burgwedel auflaufen. "Neben seiner Selbstständigkeit als Tischler ist der zeitliche Aufwand zu groß, um weiterhin in der 3. Liga spielen zu können. Die vielen Trainingseinheiten und weiten Auswärtsfahrten lassen sich nicht mehr mit seinem Beruf verbinden", erklärt der Verein. "Es ist schade, dass Marvin uns verlassen wird, wir hätten

Mehr lesen

Online-Workout der TSG für Kinder und Jugendliche

Aufgrund der positiven Rückmeldungen zu den Online-Sportkursen nimmt die Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) kurzfristig ein weiteres Workout ins Programm auf, das sich speziell an Kinder und Jugendliche richtet. Die 15-jährige Sportassistentin Hanna Wendt, die ihre sportliche Heimat in der TSG in den Abteilung Turnen und Leichtathletik hat, wird zunächst sonntags von 18:00 bis 18.30 Uhr diese Altersgruppe online in Bewegung

Mehr lesen

Artjom Antonevitch verlässt HHB

Artjom Antonevitch (26) wird den Handball-Drittligisten Handball Hannover-Burgwedel im Sommer nach drei Jahren verlassen und ab der nächsten Saison für den MTV Braunschweig auflaufen. Dies gibt der Verein am heutigen Sonntag, 19. April, bekannt. "Wir wünschen Dir ganz viel Erfolg auf deinem weiteren sportlichen und beruflichen Weg. Bleib gesund Arti", so die Vereinsverantwortlichen-.

Mehr lesen

Masters des SV Burgwedel erfolgreich in Goslar

Vier Masters-Schwimmer des SV Burgwedel starteten am vergangenen Sonnabend, 7. März 2020, bei der "41. Goslarer Adler Masters" im Aquantic Schwimmpark in Goslar. Bei der kleinen aber dennoch stark besetzten Veranstaltung – bei der sogar ein neuer Europarekord aufgestellt wurde – konnte der SV Burgwedel insgesamt 13 Podiumsplätze erzielen. Die meisten Medaillen sammelten Katrin Leschke und Michael Matthias. Gleich dreimal

Mehr lesen

SV Burgwedel erreicht sechs 1. Plätze in Hildesheim

Am vergangenen Sonntag, 8. März 2020, trat der SV Burgwedel mit sieben Teilnehmern beim "2. Burger King Cup mit kindgerechtem Wettkampf" in Hildesheim an. Paul Scheibe (2008) und Mats Mikolaiczyk (2009) erreichten dabei jeweils 1. Plätze in der Jahrgangswertung über 50 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling. Mats Mikolaiczyk erreichte außerdem einen 1. Platz über 100 Meter Lagen. Luisa Kühtz (2010) belegte

Mehr lesen

SV Burgwedel stellt zwei Kreismeister

Vier Kinder und Jugendliche des SV Burgwedel haben bei den "Kreismeisterschaften Mittelstrecke" in Springe am 7. und 8. März 2020 insgesamt 7. Podiumsplätze erreicht. Jule Fellmann (2009) wurde Kreismeisterin über 200 Meter Brust und 200 Meter Lagen, Kjell Mikolaiczyk (2007) wurde Kreismeister über 200 Meter Brust. Zudem erreichte er den 3. Platz über 200 Meter Rücken. Weitere 3. Plätze erkämpften sich Nina Reiche (2004,

Mehr lesen

Klassenerhalt in der Bundesliga gesichert

Der TTK Großburgwedel holt drei von vier Punkten am Wochenende mit einem Sieg gegen Kellinghusen und dem Unentschieden gegen Schwarzenbek. Überraschend deutlich gewannen die Tischtennis-Damen des TTKG am vergangenen Sonnabend, 7. März 2020, gegen den Tabellendritten vom VfL Kellinghusen. Zwar traten die Gäste mit einer Ersatzspielerin aus der Verbandsoberliga an, aber die Burgwedlerinnen spielten auch ihr bestes Tischtennis. Es begann mit

Mehr lesen

Nach deutlichem Halbzeitrückstand verliert HHB knapp mit einem Tor

Handball Hannover-Burgwedel (HHB) hat im Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Liga Nord-Ost einen Dämpfer einstecken müssen. Das wichtige Heimspiel gegen den SV Anhalt Bernburg wurde knapp mit 27:28 verloren. Nach einem 8:13-Halbzeitrückstand kämpften sich die Gastgeber ins Spiel zurück und hatten kurz vor dem Ende sogar die Chance zum Ausgleich. Die Unparteiischen entschieden aber auf Schrittfehler und brachten

Mehr lesen

SV Burgwedel unter Piranhas erfolgreich

Vom 28. Februar bis 1. März 2020 fand im Stadionbad in Hannover das 22. Piranha-Meeting statt. Die acht Aktiven des SV Burgwedel konnten sich dabei über mehrere Erfolge freuen. Jule Fellmann (2009) erreichte über 200 Meter Freistil sowie 50, 100 und 200 Meter Brust jeweils den 3. Platz in der Jahrgangswertung. Nina Reiche (2004) qualifizierte sich mit einer Zeit von 31,25

Mehr lesen

„2 für 1“ bei beim Drittliga-Spiel des HHB gegen den SV Anhalt Bernburg

Am kommenden Sonnabend, 7. März 2020, empfängt Handball Hannover-Burgwedel (HHB) den SV Anhalt Bernburg. Das Spiel wird um 19 Uhr in der Großburgwedeler Ramhorstsporthalle angepfiffen. Die Gastgeber wollen mit einem weiteren Heimsieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen und hoffen auf große Unterstützung der eigenen Fans. Zwei Zuschauer müssen am Sonnabend nur den Preis von einem bezahlen. Der Begegnung zwischen dem HHB

Mehr lesen

Vier Kreistitel für TSG-Turnerinnen

Am 23. Februar 2020 fand in Langenhagen der Kreis-Cup Hannover Land statt. 28 Wettkampfturnerinnen der Turnerschaft Großburgwedel (TSG) starteten in den verschiedenen Wettkampfklassen. Im Kreis-Cup P 6-7 Jahrgang 2008 und älter zeigten die fünf Turnerinnen eine geschlossene Leistung. Alle erreichten einen Platz unter den besten Zehn. Lara Stock belegte einen guten 5. Platz, direkt gefolgt von Maite Hinrichs auf Platz 6.

Mehr lesen

Heimspielwochenende beim TTK Großburgwedel in der 3. Tischtennis-Bundesliga

Das kommende Wochenende wird ein arbeitsreiches Wochenende für die Spielerinnen des TTK Großburgwedel, stehen doch gleich zwei Heimspiele an. Am Sonnabend, 7. März 2020, geht´s um 14 Uhr los in der Grundschulsporthalle in Großburgwedel gegen den VfL Kellinghusen. Die Kellinghusener Tischtennisdamen sind aktuell Tabellenzweiter und somit klarer Favorit gegen den Tabellensechsten aus Burgwedel. Allerdings ging das Hinspiel Unentschieden 5:5 aus,

Mehr lesen

Der HHB jubelt erneut

In der 3. Handball-Liga hat Handball Hannover-Burgwedel (HHB) mit dem Derbysieg gegen den TuS Vinnhorst seine Siegesserie ausgebaut. Das Spiel gegen den Tabellendritten wurde mit 34:26 (17:12) verdient gewonnen. Erneut konnte der HHB mit mannschaftlicher Geschlossenheit und guter Defensivleistung überzeugen. Von den letzten fünf Spielen gewannen die Burgwedeler vier. Von Beginn an waren die Gastgeber mit großem Engagement bei der

Mehr lesen

Handball Hannover-Burgwedel erwartet den TuS Vinnhorst zum Derby

Am kommenden Samstag ist mal wieder hannoversche Derbytime in der 3. Liga Nord-Ost. Handball Hannover-Burgwedel (HHB) aus dem Norden Hannovers empfängt in der heimischen Ramhorstsporthalle den TuS Vinnhorst. Die Partie wird um 19 Uhr angepfiffen, das Zuschauerinteresse wird sicherlich groß sein. Mit der Partie gegen den TuS Vinnhorst steht für die Burgwedeler das letzte hannoversche Derby in der Spielzeit 2019/2020 auf

Mehr lesen

TSV Altenholz ist gegen Handball Hannover-Burgwedel chancenlos

In der 3. Liga Nord-Ost hat Handball Hannover-Burgwedel (HHB) das Heimspiel gegen den TSV Altenholz deutlich mit 31:22 (16:13) gewonnen. Der HHB führte ständig und setzte sich ab der 40. Minute Tor um Tor ab. Die geschlossene Mannschaftsleistung überragte Torhüter Eric Frommeyer. Er hielt über 60 Minuten stark und in den letzten 20 Minuten überragend. Der HHB hat den Kampf

Mehr lesen

Drei Heimspiele am Stück für Handball Hannover-Burgwedel

Für Handball Hannover-Burgwedel (HHB) schlägt in der 3. Liga Nord-Ost die Stunde der Wahrheit. Am kommenden Sonnabend, 22. Februar 2020, ab 18 Uhr empfangen die Burgwedeler den TSV Altenholz. Die Partie gegen den TSV ist das erste Spiel von drei Heimspielen am Stück. Am kommenden Wochenende begrüßt der HBB dann den TuS Vinnhorst und am 7. März haben die Burgwedeler

Mehr lesen

Für den HHB wird die Luft im Abstiegskampf dünner

Für Handball Hannover-Burgwedel hat es im Auswärtsspiel in der 3. Liga bei den Mecklenburger Stieren Schwerin nicht zu einem Punktgewinn gereicht. Die Gastgeber gewannen das Spiel vor knapp 1.000 Zuschauern 33:30 (16:12) und bauten den Vorsprung auf den HHB auf sieben Punkte aus. Neun schwache Minuten direkt nach der Halbzeitpause brachten die Entscheidung zugunsten der Gastgeber. Für den HHB wird

Mehr lesen

Andreas Lüer verstärkt HHB: Weitere Option im linken Rückraum

Andreas Lüer wird ab sofort für Handball Hannover-Burgwedel (HHB) auflaufen. Der 24-Jährige kommt vom Oberligisten HSG Schaumburg Nord und soll der Mannschaft im Abstiegskampf helfen. "Mit Andi bekommen wir eine weitere Alternative im linken Rückraum, die uns hoffentlich bei dem Projekt Klassenerhalt voranbringen wird", freut sich Teammanager Friedrich Kastening über den Neuzugang. Den ersten Einsatz könnte Lüer direkt am kommenden Sonnabend

Mehr lesen

Weiteres wegweisendes Spiel für Handball Hannover Burgwedel

Am kommenden Wochenende gastiert Handball Hannover-Burgwedel (HHB) bei den Mecklenburger Stieren in Schwerin. Der Tabellenzwölfte der 3. Liga empfängt den Vierzehnten und für beide Mannschaften steht einiges auf dem Spiel. Die Gastgeber wollen den Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößern und die Gäste gerne den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen herstellen. Anwurf der Begegnung ist am Sonnabend, 15. Februar 2020, um 19

Mehr lesen
« Zurück blättern Weiter blättern »