Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Engensen

Von Mittwoch, 12. September 2018, 21:30 Uhr, auf Donnerstag, 13. September, 15 Uhr, ereignete sich ein versuchter Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus in der Thönser Straße in Engensen, indem der bislang unbekannte Täter versuchte, die Hauseingangstür aufzuhebeln und zusätzlich die Bolzen aus den Türscharnieren zu entfernen. Beide Versuche scheiterten augenscheinlich, sodass ein Eindringen in das Tatobjekt nicht stattgefunden hatte. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem beschriebenen Sachverhalt und/oder Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Wie möchten Sie kommentieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...